Lichtblick 2000

Beiträge zum Thema Lichtblick 2000

Lokales
Jürgen Bohnert mit der Auszeichnung „Verdienter Bürger der Stadt Kaiserslautern“ Foto: Schäfer

Vor 20 Jahren gründete Jürgen Bohnert Lichtblick 2000 e.V.
„Helfen macht Spaß und macht Sinn“

Trippstadt. „Es ging mir immer gut in meinem Leben, deshalb will ich anderen helfen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen“ - aus dieser Motivation heraus gründete Jürgen Bohnert vor 20 Jahren den Verein Lichtblick 2000 e.V., der Kinder und Jugend-liche in Kaiserslautern und Umgebung unterstützt, die sich in speziellen Notlagen befinden. Von Frank Schäfer In der Zeit seines Bestehens hat der Verein zahlreiche Projekte auf die Beine gestellt. Mit dem Ziel, Kinder und...

Lokales
Von links: Jens Specht (Ortsbürgermeister von Trippstadt), Jürgen Bohnert (Erster Vorsitzender des Vereins Lichtblick 2000) und Ralf Drumm (Initiator des Bike-Parks Trippstadt).

Bikepark Trippstadt erhält Spende
500 Euro vom Verein Lichtblick 2000

Trippstadt. Der Förder- und Wohltätigkeitsverein Lichtblick 2000, der sich seit 20 Jahren in den Dienst von Kindern und Jugendlichen stellt, möchte mit seiner Spende von 500 Euro die tolle Jugendarbeit, die seit 2012 im Bikepark Trippstadt geleistet wird, unterstützen. Jugendliche haben mit Ihrer Tatkraft und riesigem Engagement, zusammen mit den Gebrüdern Drumm, Friedrich Granson und weiteren dienstbaren Geistern, ein Projekt geschaffen, das mit dem Deutschen Fahrradpreis ausgezeichnet...

Lokales
Jürgen Bohnert und die „Pikes“ bei der Scheckübergabe

Lichtblick 2000 e.V. investiert 1.400 Euro in Trainingsmatten
Unterstützung für die „Pikes“

Lichtblick 2000 e.V. Über eine Finanzspritze von Lichtblick 2000 e.V. in Höhe von 1.400 Euro freuen sich die Cheerleader der „Pikes“ in Kaiserslautern. „Die Cheerleader der ’Pikes’ haben mich schon immer fasziniert“, so Jürgen Bohnert, der erste Vorsitzende von Lichtblick 2000 e.V. „Sie zeichnen sich durch ein atemberaubendes Programm mit Salti, Schrauben, Sprüngen, Akrobatik und menschlichen Pyramiden aus. Tanz- und Turnelemente sind ein weiterer Bestandteil ihrer Shows. Bei dem Training und...

Lokales

Lichtblick e.V. erhält Spende von 500 Euro
Plätzchen und Gelee für die gute Sache

Gewerbeverein Weilerbach. Auf Initiative des Mitgliedes des Gewerbevereins Weilerbach, Jennifer Ningelgen (Friseurteam), wurden in der Adventszeit von einigen Mitgliedern, deren Ehepartnern sowie Freunden fleißig Weihnachtsplätzchen gebacken sowie Quittengelee gekocht. Die Ergebnisse wurden an dem Verkaufsstand des Vereins auf dem Weilerbacher Weihnachtsdorf verkauft. Die Zielsetzung des Verkaufes war, den Erlös dem Verein Lichtblick 2000 zu spenden. Dieser Verein kümmert sich um konkrete...

Lokales
Bürgermeisterin Beate Kimmel mit dem Christkind des Vereins, Vanessa Hocke, und Jürgen Bohnert (r.)  Foto: ps

Bürgermeisterin unterstützt Spendenaktion von Lichtblick 2.000 e.V.
"Initiative für mehr soziale Gerechtigkeit in unserer Stadt"

Kaiserslautern. Zu einer ganz besonderen Spendenaktion rief Bürgermeisterin Beate Kimmel am vergangenen Samstag auf der Weihnachtsmarkt-Bühne am Altenhof auf. Dort hatte sich Vanessa Hocke, das Christkind des Vereins Lichtblick 2.000 e.V., eingefunden, um in den kommenden Stunden bei den Besucherinnen und Besuchern des Weihnachtsmarktes Spenden für ihren Verein zu sammeln. Begleitet wurde sie dabei vom Vereinsvorsitzenden Jürgen Bohnert und dem Nikolaus, der an die kleinen Gäste Schokolade...

Lokales
Strahlende Gesichter bei den Kindern der „Rappelkiste“

Neue Schuhe für Kinder der „Rappelkiste“
Unterstützung durch Lichtblick 2000

Lichtblick 2000 e.V. 55 Kinder der „Rappelkiste“ Kaiserslautern freuen sich über neue Schuhe. Möglich wurde die Spende durch den Verein Lichtblick 2000 und die „Schuhmarke“. Seit mehreren Jahren pflegt der Verein Lichtblick 2000 zu der Spiel- und Lernstube „Rappelkiste“ in der Slevogtstraße einen wertvollen Kontakt. Die „Rappelkiste“ ist eine besondere Form einer Kindertageseinrichtung, ähnlich eines Kinderhortes. Sie fördert und unterstützt Kinder aller Altersgruppen unter der Berücksichtigung...

Lokales
Herbert Uehlin (Vorstandsmitglied von Lichtblick 2000), Rektorin Daniela Günther, Schulsozialarbeiterin Katrin Hammes und Jürgen Bohnert (erster Vorsitzender von Lichtblick 2000) (von links)  Foto: PS

Lichtblick 2000 e.V. spendet 1.000 Euro
Unterstützung für die Schillerschule

Lichtblick 2000 e.V. Die Grundschule Schillerschule ist eine Schwerpunktschule und wird zurzeit von 156 Schülern und Schülerinnen besucht. Der Unterricht ist aufgrund eines geplanten Neubaus der Schule in Räumlichkeiten auf dem Bännjerrück verlegt worden. „Da ein gewisser Unterstützungsbedarf an der Schule vorliegt, sehen wir von Lichtblick 2000 e.V. eine Förderung der Kinder an der Schule als sehr wertvoll an“, betont der Vereinsvorsitzende Jürgen Bohnert. Schwerpunkte der Arbeit an der...

Lokales
Fabian Hertel (links) und Jürgen Bohnert bei der Scheckübergabe  Foto: PS

Creativ-Bühne Trippstadt e.V. spendet 1.000 Euro
Unterstützung für Lichtblick 2000 e.V.

Lichtblick 2.000 e.V. Fabian Hertel, der erste Vorsitzende der Creativ-Bühne Trippstadt e.V., überreichte Jürgen Bohnert, dem ersten Vorsitzenden von Lichtblick 2000 e.V., einem Förder- und Wohltätigkeitsverein für Kinder und Jugendliche, einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro. Die Creativ-Bühne Trippstadt mit 40 Mitgliedern − davon wirken zwei Drittel an Aufführungen mit − haben 35 Inszenierungen mit großem Erfolg vor einem begeisterten Publikum aufgeführt. „In der heutigen Zeit ist es nicht...

Lokales
Lichtjonglage im Dunkeln mit Verena Rau

Reinerlös kommt dem Verein Lichtblick 2000 zugute
Farbiges Programm beim zweiten Kultur- und Presseball

Fruchthalle. Am Samstag, 23. Februar, findet zum zweiten Mal in der Fruchthalle der „Kultur- und Presseball“ statt, eine Kooperation der „Rheinpfalz“ mit dem Kulturreferat. Dieses Mal kommt der Reinerlös dem Verein Lichtblick 2000 zugute, der sich um benachteiligte Kinder und Jugendliche kümmert. Die Macher stellten nun das Programm des Balles vor. Kerstin Bachtler wird den Ball moderieren, von SWR-Sendungen wie „Sonntags-Tour“ oder „Stadt-Land-Kreis“ vielen ein Begriff. Den Auftakt...

Lokales
Bei den geselligen Abenden wurden insgesamt 1.500 Euro gesamelt

Dritter lebendiger Adventskalender in Hohenecken
1.500 Euro Spenden für gemeinnützige Vereine

Hohenecken. In Hohenecken wurde im Dezember zum dritten Mal ein lebendiger Adventskalender veranstaltet. Hierbei wurden 1.500 Euro an Spenden zusammengetragen, die nun im Januar an gemeinnützige Vereine in Kaiserslautern übergeben wurden. Bei der Veranstaltung wird vom 1. bis 24. Dezember jeden Abend bei unterschiedlichen Teilnehmern im Stadtteil ein geselliger Abend in weihnachtlicher Atmosphäre verbracht. Die Teilnahme an den Adventsfenstern ist kostenlos und basiert auf ehrenamtlicher...

Ausgehen & Genießen

Jazz-Abend in den Räumen der neuen WohnPflegeGemeinschaft
Jazz-Soiree

AWO. Am Freitag, 15. Februar, um 19 Uhr lädt die AWO Pfalz zu einer gemütlichen Jazz-Soiree mit Sektempfang und kleinem Imbiss ein. Die Veranstaltung mit gemischtem Musikprogramm aus der Welt des Jazz findet in den Räumen der zukünftigen WohnPflegeGemeinschaft für demenzerkrankte Menschen in der Mennonitenstraße 11a in Kaiserslautern statt. Gestaltet wird der Abend von Christoph Spang am Klavier, Franco Cinato am Saxophon und Markus Munzinger am Schlagzeug. Der Eintritt ist frei, Spenden sind...

Ausgehen & Genießen
Die Fruchthalle

Kultur- und Presseball in der Fruchthalle
Nacht der 2.000 Lichter

Fruchthalle. Nach dem ersten Erfolg in 2017 gibt es nun den zweiten Kultur- und Presseball am 23. Februar in der Fruchthalle. Dieses Ball-Format wird in Kooperation des städtischen Kulturreferates mit der „Rheinpfalz“ durchgeführt. Der Reinerlös kommt dem Verein Lichtblick2000 e. V. zugute, der seit 2000 konkrete Hilfe für benachteiligte Kinder und Jugendliche leistet. Verschiedene Künstlerinnen und Künstler werden dabei für einige Programm-Höhepunkte sorgen. Eine Gruppe der vielfach...

Lokales
Im Vordergrund v.l.n.r. Helmut Brendel und Jürgen Bohnertvon Lichtblick 2000 e.V. und SK-Werkleiter Rainer Grüner bei der Spendenübergabe; im Hintergrund das SK-Organisationsteam der Benefizveranstaltung

Einnahmen aus „Werte schätzen!“ gehen an Lichtblick 2000 e.V.
Stadtbildpflege Kaiserslautern spendet für Kinder und Jugendliche

Kaiserslautern. Mit dem Fest „Werte schätzen!“ am 2. September hat die Stadtbildpflege Kaiserslautern (SK) mit großem Erfolg ein neues, kreatives Veranstaltungs-Format gesetzt. Insgesamt wurden 1.685 Euro für den Verein Lichtblick 2000 e.V. eingenommen. In einem kleinen festlichen Rahmen auf dem Wertstoffhof wurde die Spende nun an Jürgen Bohnert, den ersten Vorsitzenden des Vereins Lichtblick 2000 e.V., überreicht. Rund 1000 Besucher waren am 2. September auf den Wertstoffhof in der...

Lokales
Vertreter der beteiligten Motorradclubs mit Helmut Brendel (Lichtblick 2000 e.V.) bei der Scheckübergabe  Foto: PS

„Poker Run“ zugunsten von Lichtblick 2000 e.V.
Unterstützung für Kinder und Jugendliche

Lichtblick 2000 e.V. Seit nun vier Jahren haben sich die regionalen Motorradclubs „Street Guys MC Waldfischbach-Burgalben“, „Black Wings MC Pirmasens“ (Petersberg), „Cavemen MC Ramstein“ und die „Roadbreaker MC Donnersberg-Kreis“ zusammengeschlossen und veranstalten gemeinsam einen „Poker Run“. Zum ersten mal ist der „MC Jeanne d’Arc“, ein reiner Frauenmotorradclub aus der Umgebung von Lauterecken, mit dabei. Dieses Jahr ist der „Roadbreaker MC“ der Hauptveranstalter. Er besteht seit 1980. Der...

Lokales

Lichtblick 2000 e.V. spendiert Ausflug
Spiel- und Lernstube Rappelkiste unterwegs

Kaiserslautern. In der letzten Juniwoche stand für die Kinder der Kindertagesstätte „Spiel- und Lernstube Rappelkiste“ in der Slevogtstraße ein toller Tagesausflug auf dem Programm. Rund 60 Kinder machten sich mit ihren Eltern und Betreuern in zwei Bussen auf den Weg in den Kurpfalz-Park nach Wachenheim. Organisiert und finanziert wurde die Fahrt vom Verein Lichtblick 2000 e.V.. Jugenddezernent Joachim Färber (ganz rechts) ließ es sich nicht nehmen, im Beisein von Kita-Leiter Werner Butz...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.