DRK-Kreisverband Kaiserslautern-Land

Beiträge zum Thema DRK-Kreisverband Kaiserslautern-Land

Lokales

Amerikanerin unterstützt das DRK
Maskenspende an das WDZ Weilerbach

Durch die Corona-Pandemie entdeckten viele Menschen ihre Leidenschaft für's Nähen. Das Nähen von Gesichtsmasken, um genau zu sein. Grund hierfür war der große Bedarf an Masken in besonders gefährdeten Einrichtungen wie Senioren- und Pflegeheimen, die den Bewohner*innen einen besseren Schutz vor einer Infektion mit SARS CoV-2 geben. Es entstand eine eindrucksvolle ehrenamtliche Bewegung, in der sich große Gruppen zusammenfanden, um gemeinsam zu nähen und dem Gemeinwohl zu dienen. Die tausenden...

Lokales
Vorbereitung der Ausgabe im Tafelladen

Dankeschön für große Hilfe
Tafel Landstuhl freut sich über Unterstützung

Landstuhl. Die Tafel Landstuhl konnte auch in den vergangenen Wochen geöffnet bleiben. Als eine der wenigen Tafeln hat es die Tafel Landstuhl geschafft, weiterhin Lebensmittel an ihre Kunden zu verteilen. Dabei halfen die Lebensmittel-Spender und viele Geschäfte und Unternehmen im Landkreis Kaiserslautern. Doch nicht nur die Geschäfte, sondern auch Privatpersonen spendeten Lebensmittel. „Wir sind sehr beeindruckt, wie zahlreich Privatleute Lebensmittel-Einkäufe direkt in dem Ladengeschäft im...

Lokales
DRK Kreisbereitschaftsleiter Roland Kiefaber, Anke Wagner, Michael Hörhammer, Karl Rauleder, Hannelore Kerchner, Annelie Ernst, Gudrun Schenkel und Stellv. Präsident im DRK Kreisverband Dr. Walter Altherr (v.l.n.r.)  Foto: drk/mu

Jahresfeier der aktiven Mitglieder im DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land e.V.
Rotkreuzler mit Ehrennadeln und Urkunden ausgezeichnet

Landkreis Kaiserslautern. Fast 200 aktive Mitglieder des DRK Kreisverbandes Kaiserslautern-Land e.V. trafen sich zum Kreisbereitschaftstreffen in der Mehlinger Sporthalle. Das jährliche Treffen für das Jahr 2019 fand am ersten Samstag im Januar 2020 statt. Es ist ein Zeichen des Dankes für den freiwilligen, aktiven Dienst beim Roten Kreuz. Nach einem ausgiebigen gemeinsamen Essen wurden alle Rotkreuzler für ihre Mitarbeit im aktiven Dienst mit Ehrennadeln und Urkunden ausgezeichnet. Viele...

Lokales
Heide Güldenfuß, DRK Soziale Arbeit und Wohlfahrt, Stadtbürgermeister Ralf Hersina, Renate Stöber, DRK Schulsanitätsdienst und Marie Pfeffer-Kappler, DRK Arbeitskreis Jugendsozialarbeit  Foto: PS/DRK

Spielfest in Landstuhl
DRK zum ersten Mal mit dabei

Landstuhl. Am 1. Juli fand das Spielfest zur Eröffnung des Sommerferienprogramms der Verbandsgemeinde Landstuhl statt. Organisiert wird dieses Fest vom Arbeitskreis der Jugendsozialarbeit. Der DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land nahm dieses Jahr zum ersten Mal als neuer Kooperationspartner des Arbeitskreises teil. Ebenso stellte Renate Stöber (Bereitschaft Landstuhl) den Schulsanitätsdienst vor. Trotz großer Hitze kamen viele Kinder, die an verschiedenen Spiel- und Quiz-Stationen Stempel...

Lokales

Rotkreuzerlebnistage in Weilerbach
Mitmachen ist alles

DRK. Die 15. Rotkreuzerlebnistage (RoKET) werden dieses Jahr vom 3. bis 5. Mai in der Verbandsgemeinde Weilerbach im Landkreis Kaiserslautern-Land gemeinsam vom DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz und dem DRK-Kreisverband Kaiserslautern-Land ausgerichtet. Bei der jährlich stattfindenden Veranstaltung für die ehrenamtlichen Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes in Rheinland-Pfalz werden zwischen 400 und 500 Teilnehmer erwartet. Die angemeldeten Wettbewerbsgruppen erwarten vor Ort elf...

Lokales
Auszeichnung der Ersthelfer an der Theodor-Heuss-Grundschule

„Kinder helfen Kindern“
Ersthelfer an der Theodor-Heuss-Grundschule Landstuhl ausgezeichnet

Landstuhl. Mit einer Urkunde zeichnete Renate Stöber vom DRK-Kreisverbandes Kaiserslautern-Land zwölf Ersthelfer anlässlich ihres Abschiedes von der Theodor-Heuss-Grundschule aus. Die Schüler wurden in der AG geschult, um in den Hofpausen Erste Hilfe zu leisten. Das Projekt „Kinder helfen Kindern“ wurde im Jahr 2014 von Renate Stöber an der Atzeler Grundschule ins Leben gerufen. Die Beauftragte des Schulsanitätsdienstes dankte den Kindern und Elke Geib, die die Erste-Hilfe-Arbeitsgemeinschaft...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.