Dr. Klaus Weichel

Beiträge zum Thema Dr. Klaus Weichel

Sport

Der 1. FC Kaiserslautern nimmt Stellung
Irritation über die jüngsten Aussagen des Oberbürgermeisters

FCK. Die Verantwortlichen des 1. FC Kaiserslautern zeigen sich über den Zeitpunkt und Inhalt der am Mittwoch öffentlich getätigten Aussagen des Oberbürgermeisters der Stadt Kaiserslautern, Dr. Klaus Weichel, irritiert.Bei allem Verständnis darüber, dass der Oberbürgermeister die Interessen der Stadt und seiner Bürger vertreten muss, können die FCK-Verantwortlichen nicht nachvollziehen, dass unter Berücksichtigung des Status Quo der laufenden Gespräche zur Lösungsfindung zwischen den Partnern,...

Lokales

Massive Erhöhung der Förderungen durch die Stiftung Bürgerhospital geplant
Bürgerhospital schüttet 135.000 Euro für den guten Zweck aus

Stiftung Städtisches Bürgerhospital Kaiserslautern. Die Stiftung Städtisches Bürgerhospital Kaiserslautern hat im Jahr 2019 rund 135.000 Euro für soziale Projekte im Stadtgebiet ausgeschüttet. Darüber hat der Stiftungsvorstand, Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel, die Mitglieder des Hospitalausschusses in seiner Sitzung Mitte Dezember informiert. Stiftungszweck ist gemäß Satzung die Förderung von ausschließlich und unmittelbar mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken für die Altenpflege,...

Lokales

Volkstrauertag: Gedenken an Opfer von Krieg und Gewalt
Blick schärfen für die Zukunft

Kaiserslautern. Anlässlich der Gedenkfeierlichkeiten zum Volkstrauertag appellierte Oberbürgermeister Klaus Weichel daran, sich der Errungenschaften der freiheitlichen Demokratie wieder deutlicher bewusst zu werden. „Durch sie erleben wir die vermutlich längste anhaltende Friedensperiode der deutschen Geschichte“, betonte das Stadtoberhaupt und bedauerte gleichzeitig, dass diese einstigen, fest in der Gesellschaft verankerten Grundpfeiler heute ihren gesellschaftlichen Rückhalt...

Wirtschaft & Handel
Gebuzzert und eröffnet – Innenminister Roger Lewentz, OB Dr. Klaus Weichel, KL.digital Chef Dr. Martin Verlage und CDO Prof. Dieter Rombach eröffnen die längste intelligente Leuchtenstrecke in RLP.
3 Bilder

Smart-City-Projekt „Fauthweg“ – die längste smarte Beleuchtungsanlage der Pfalz ist in Kaiserslautern
Hier steht der Mensch im Vordergrund. Individuelle Leuchtensteuerung und Warnung vor Glatteis

Kaiserslautern. Am 12. August wurde feierlich das Smart-City-Projekt „Fauthweg“ eröffnet vom rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewentz, Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel und dem KL.digital Geschäftsführer Dr. Martin Verlage. Partner, Medienvertreter und Bürger erhielten Einblicke in das Potenzial der intelligenten Beleuchtungsanlage. Die Stadt Kaiserslautern, KL.digital und ICE Gateway arbeiteten in den vergangenen Monaten intensiv an der Digitalisierung des Weges und der Umrüstung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.