DLFH

Beiträge zum Thema DLFH

Lokales
Sven Stiegler (links) überreichte die Spende an den 1. Vorsitzenden des Vereins Jürgen Böhmer.  Foto: PS

Leergutbons für den guten Zweck
Spende für krebskranke Kinder

Frankenthal. Seit Januar 2017 hat man bei Edeka Stiegler die Möglichkeit, statt den Leergutbon an der Kasse einzulösen, mit diesem Bon eine Spende zu tätigen. Dazu wird einfach der Leergutzettel in die Spendenbox geworfen. Regelmäßig überprüft Edeka Stiegler diese und überweist den Betrag an den Frankenthaler Verein „Deutsche Leukämie Forschungshilfe Verband Pfalz e. V. (DLFH), Aktion für krebskranke Kinder“. Jetzt war die Spendenbox wieder voll. Insgesamt 2.255,54 Euro kamen diesmal zusammen....

Lokales
Originelle Spendenübergabe
27 Bilder

BriMel unterwegs
Mit den Landfrauen frühstücken und Gutes tun

Böhl-Iggelheim, OT Böhl. Für 10.00 Uhr des 1. Februar hatten die Landfrauen Böhl-Iggelheim zu einem ganz besonderen Frühstück eingeladen. Besonders war nicht nur das ausgewogene, reichhaltige und vielfältige Frühstücksbuffet, sondern auch der damit einhergehende gute Zweck mit einer Spendenübergabe an den DLFH Verband-Pfalz. Im Vorfeld hatten die Landfrauen etliche Leckereien aus ihrem Repertoire kreiert, so entdeckte man Typisches aus längst vergangenen Zeiten wie gefüllte Eier, meine...

Lokales
Vergangene Woche erhielt der Verein eine Spende von 2991,57 Euro von Edeka Stiegler.  Foto: DLFH

„Aktion für krebskranke Kinder“ erhält Spende
Mit Pfandbon kann jeder helfen

Frankenthal. Ein Stück zurückgeben, Menschen, die Hilfe brauchen, zu helfen, das ist Sven Stiegler von Edeka Stiegler besonders wichtig. Seit 2017 unterstützt er den Verein „Deutsche Leukämie- und Forschungshilfe – Verband Pfalz – Aktion für krebskranke Kinder e. V.“ Wer sein Pfandgut bei Edeka Stiegler abgibt, kann entweder das Geld sich an der Kasse ausbezahlen lassen oder den Pfandzettel in eine Box werfen. Dann spendet Edeka Stiegler den Betrag direkt an den Verein. „Soziales Engagement ist...

Lokales
800 Euro gingen an die „Aktion für krebskranke Kinder“ Deutsche Leukämie-Forschungshilfe Verband Pfalz e. V.

16 Mannschaften spielten in Böhl-Iggelheim um den Sieg
Fußball-Turnier mit gutem Zweck

Böhl-Iggelheim. Es ist mittlerweile Tradition, am Tag der Deutschen Einheit findet das alljährliche Hallenfußballturnier des 1. FCK Fan Clubs Red Fanatics in der Wahagnieshalle in Böhl-Iggelheim statt. Auch in diesem Jahr kämpften 16 Mannschaften mit viel Gaudi um den Sieg. Start des Turniers war eigentlich bereits am Vorabend. Bei der Shootout-Party traten elf Mannschaften im 7-Meterschießen Liga-Modus gegeneinander an. Nach insgesamt 66 Partien stand dann der Gewinner fest. Mit 29 Punkten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.