Alles zum Thema Diebesgut

Beiträge zum Thema Diebesgut

Blaulicht
Die Polizei sucht die Besitzer dieser Räder.
3 Bilder

Diebesbeute
Polizei Germersheim sucht Fahrradbesitzer

Germersheim. In der Nacht von Samstag, 25. November, auf Sonntag, 25. November wurden, wie bereits berichtet, drei junge Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt (hier gehts zum Bericht). Hierbei wurden drei Damenräder sichergestellt, zu welchen jetzt die Eigentümer gesucht werden. Wer sein über das Wochenende am Bahnhof Germersheim abgestelltes Fahrrad vermisst und es auf einem Bild wiedererkennt, soll sich bitte bei der Polizei Germersheim unter Telefon 07274 958-0 melden. pol

Blaulicht

Mutmaßliches Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro in Waldbronn gefunden
Klauen, was nicht niet- und nagelfest war

Waldbronn. Bei einer Belegungskontrolle in einer Gemeinschaftsunterkunft in Waldbronn-Neurod wurde bei einem 43-jährigen Verdächtigen mutmaßliches Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro aufgefunden. Am frühen Mittwochmorgen wurde der 43-Jährige im Rahmen der Kontrolle in seinem Zimmer in der Fabrikstraße angetroffen. Innerhalb des Raums stellten die Beamten zudem mehrere gefüllte Umzugskartons fest. In diesen befanden sich mehrere dutzend Brillen, etliche Verpackungseinheiten mit...

Blaulicht

Polizei sucht Diebesgut und Zeugen
Zwei Roller und drei Fahrräder in Rheinzabern gestohlen

Rheinzabern. Unbekannte entwendeten am Dienstag, 26. Juni, zwischen 7.30 Uhr und 12.30 Uhr, zwei in einer frei zugänglichen Hofeinfahrt Am Flachsmarkt stehende Roller und drei daneben stehende, gebrauchte Fahrräder. An einem der Roller befand sich das Versicherungskennzeichen 769 GKK, der andere war nicht versichert. Die Gesamtschadenshöhe wird auf etwa 1100 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Wörth in Verbindung zu setzen. ps

Blaulicht
Am Sonntag, 27. Mai, wurde in einen Kellerraum in der Heinrich-Heine-Straße eingebrochen. Messer sowie Schwerter wurden entwendet.

Messer und Schwerter wurden entwendet
Einbruch in Kellerraum

Speyer. Nach einem Einbruch in einen Kellerraum am Sonntag, 27. Mai 2018,  gegen 2.40 Uhr in der Heinrich-Heine-Straße, bei dem Messer und Schwerter entwendet wurden, wurde im Rahmen von weiteren Ermittlungen die Wohnung eines 29-jährigen Tatverdächtigen aufgesucht und in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Frankenthal durchsucht. Dabei konnte weiteres umfangreiches Diebesgut aufgefunden werden, das auf Anhieb mehreren zurückliegenden Taten zugeordnet werden konnte. Der Tatverdächtige wurde...

Blaulicht
Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz
3 Bilder

Polizei braucht Unterstützung der Bevölkerung
Wem gehört das sichergestellte Diebesgut?

Im Landkreis Kusel wurde Ende März Diebesgut sichergestellt, das vermutlich aus Einbrüchen und Diebstählen im Raum Kusel und im Raum Kaiserslautern in den Jahren 2016 und 2017 stammt. Bislang konnten noch nicht alle sichergestellten Gegenstände ihren rechtmäßigen Besitzern zugeordnet werden. Hinweise, Rückmeldungen und Fragen zum Diebesgut bitte an: Kriminaldirektion Kaiserslautern / ZKI Kaiserslautern K15, Telefon 0631 - 369 2590. Das Büro ist Montag bis Donnerstag: 8 bis 16 Uhr ...