Dieb

Beiträge zum Thema Dieb

Blaulicht

Wohnungskontrolle nach vorgetäuschtem Wasserrohrbruch - Trickdieb erbeutet über 15.000 Euro Bargeld
Sauerei: wieder Rentnerin in Karlsruhe ausgeraubt

Karlsruhe (ots) - Erneut war ein Trickdieb in Karlsruhe erfolgreich und erbeutete mehr als 15.000 Euro von einer 89 Jahre alten Rentnerin. Als die in Durlach lebende Frau am Donnerstag gegen 17 Uhr heimkehrte, gab sich ein Unbekannter als Handwerker aus.  Aufgrund eines Wasserrohrbruchs müsse er die Wohnungen kontrollieren. Beide begaben sich ins Bad. Die Seniorin sollte den Duschkopf über die Badewanne halten und das Wasser laufen lassen. Unterdessen prüfe der Mann den Wasseranschluss in der...

Blaulicht

Auf "Einkaufstour" durch Speyer
In geklauten Schuhen auf der Flucht

Speyer. In der Speyerer Bahnhofstraße machte sich gestern der Detektiv des Kaufhofs bei einer zufällig vorbeifahrenden Streife bemerkbar und erklärte, er verfolge gerade einen Ladendieb, der sich in Richtung St-Guido-Stifts-Platz bewege. Anhand seiner Personenbeschreibung konnte die Person festgestellt und einer Kontrolle unterzogen werden. Es handelte sich bei ihm um einen 34-jährigen Mann aus Landau, der bei der Polizei bereits hinreichend bekannt ist. Er trug zum Zeitpunkt der Kontrolle...

Blaulicht

Unbeaufsichtigtes Stehenlassen von Gepäck / Gauner haben alles geklaut
Ganoven am Karlsruher Bahnhof unterwegs

Karlsruhe. Regelmäßig wird durch Beschilderungen, Lautsprecher-Durchsagen an Bahnhöfen, oder Aufklärung durch die Polizei darauf hingewiesen, Gepäck nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Welche Folgen dies haben kann, bekam ausgerechnet am Heiligabend ein 25-jähriger Chinese und etwa eine Woche später, eine 51-jährige Türkin zu spüren. Beide besuchten den "MC Donalds" am Hauptbahnhof Karlsruhe. Bevor sie sich an die Kasse begaben, um Essen zu bestellen, legten sie ihr Gepäck auf Sitzplätzen ab...

Lokales
Innerhalb von wenigen Sekunden können Einbrecher Türen oder Fenster aufhebeln.  Foto: pixabay.de/TheDigitalWay

Rundum-Schutz für die dunkle Jahreszeit
Gelegenheit macht Einbrecher

Sicherheit. Auf die Frage, wie wichtig Einbruchsschutz für die eigenen vier Wände ist, reagiert so mancher Bundesbürger noch immer mit Achselzucken. Dabei sind Aussagen wie „Bei uns ist ohnehin nichts zu holen“, „Wer wirklich einbrechen will, schafft das auch trotz aller Sicherungen“ und „Ein derartiger Aufwand lohnt sich nicht“ keine Seltenheit. Dementsprechend verfügen viele Privathäuser und Wohnungen noch immer nicht über ausreichende Schutzmaßnahmen. „Tatsächlich wird das Thema...

Blaulicht

Bei einem Handtaschenraub wird 87-Jährige schwer verletzt / Hinweise gesucht
Sauerei: Krimineller überfällt Rentnerin in Karlsruhe auf der Straße

Karlsruhe. Bei einem Handtaschenraub auf dem Fußgängerweg entlang der Schneidemühler Straße in der Karlsruher Waldstadt wurde am Mittwoch gegen 10.45 Uhr einer 87 Jahre alten Frau von einem Kriminellen auf dem Rad die Handtasche geraubt. Tragisch: Die Seniorin stürzte anschließend zu Boden und verletzte sich schwer. Neben Gesichtsverletzungen erlitt die Seniorin weitere Blessuren an der linken Körperseite und möglicherweise einen Bruch des linken Unterarms. Sie kam unter Einsatz eines...

Blaulicht

Ganoven klauen aus Tiefgarage eines Baustellengeländes
Kupfer von Baustelle in Grötzingen gestohlen

Grötzingen. Aus der Tiefgarage eines Baustellengeländes in der Grötzinger Augustenburgstraße wurden in der Zeit von Freitagabend bis Montagmorgen insgesamt etwa 700 laufende Meter Kupferleitungen durch bislang unbekannte Täter entwendet. Nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen verschafften sich die Diebe gewaltsam Zutritt zur Tiefgarage im Untergeschoss der Baustelle, wo aktuell Kupferleitungen verlegt werden und bemächtigten sich dort einer Rolle mit ungefähr 500 Meter...

Blaulicht
Einbruch: Die Wohnung wurde durchwühlt

Weniger Einbrüche, bessere Sicherungen, mehr Aufklärung & wachsame Nachbarn
Trendwende beim Wohnungseinbruch auch in Karlsruhe

Sicherheit. Zum dritten Mal in Folge nahmen Wohnungseinbrüche in Baden-Württemberg ab: „Alleine im Jahr 2017 um 24 Prozent (von 11.095 auf 8.437)“, so Innenminister Thomas Strobl: „Wir haben damit eine Trendwende geschafft und kümmern uns um die Menschen dort, wo das subjektive Sicherheitsgefühl besonders leidet.“ Denn ein Einbruch in den eigenen vier Wänden traumatisiere viele Opfer: Sie sind psychisch immer noch gezeichnet, auch wenn die Tür oder das Fenster längst repariert sind, so...

Blaulicht
Gute Schlösser helfen vor Diebstahl

20 und 21 Jahre alt / In der Wohnung Marihuana und Haschisch gefunden
Fahrraddiebe in Ettlingen geschnappt - einer hatte auch noch Marihuana dabei

Ettlingen. Zwei heranwachsende Fahrraddiebe sind der Polizei am Dienstag ins Netz gegangen. Ein Zeuge hatte gegen 1 Uhr beobachtet, wie die beiden an der Haltestelle "Wasen" ein Fahrradschloss durchtrennten und hatte die Polizei gerufen. Eine Streife des Polizeireviers Ettlingen konnte die 20 und 21 Jahre alten, flüchtigen Männer auf der Karl-Friedrich-Straße mit ihrem Diebesgut stellen. Der 21-Jährige hatte einen sogenannten "Crusher" mit Marihuana-Resten dabei, der 20-Jährige musste in...

Blaulicht
Handschellen klickten

Diebisches Trio: Versuch, gestört, neuer Versuch - eine Festnahme, zwei sind geflohen
Fahrraddieb in Karlsruhe geschnappt

Karlsruhe. Der Polizei gelang es auch dank eines Zeugenhinweises nach einem Fahrraddiebstahl in der Karlsruher Innenstadt am frühen Morgen des Donnerstag bei der Fahndung einen von drei Tatverdächtigen festzunehmen. Das Trio versuchte um kurz nach 4 Uhr morgens im Bereich Kaiser- und Herrenstraße ein Herrenrad zu entwenden. Während ein männlicher Täter mit einem Schneidewerkzeug hantierte, wurde von zwei Frauen das Umfeld beobachtet. Dabei wurden sie wohl aufgeschreckt und ließen von dem...

Blaulicht

Untersuchungshaft wegen Wiederholungsgefahr
29-Jähriger nach Diebstahl aus Pkw festgenommen

Kaiserslautern - Am frühen Samstagmorgen wurden der Polizei zwei Einbrüche in Pkws "Im Dunkeltälchen" gemeldet. Ein Geschädigter konnte den mutmaßlichen Dieb zunächst noch in seinem Pkw sitzend antreffen und hielt diesen fest. Der Mann riss sich jedoch los und es gelang ihm die Flucht aus dem Fahrzeug. Die umgehend eingeleitete Fahndung zeigte Erfolg, denn der 29-Jährige aus dem Kreis Kaiserslautern konnte in unmittelbarer Tatortnähe aufgrund der guten Beschreibung festgenommen werden....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.