Club Aktiv

Beiträge zum Thema Club Aktiv

Lokales
Bürgermeisterin Beate Kimmel mit den Mitarbeiterinnen des Bildungsbüros und einer der Lerngruppen der Sommerschule.

Erste „Sommerschule“ erfolgreich gestartet
Bürgermeisterin Beate Kimmel informiert sich vor Ort

Kaiserslautern. „Endlich habe ich kapiert, wie das in Physik geht. Meine Tutorin ist wirklich toll,“ schwärmte eine begeisterte Schülerin bei den Mitarbeiterinnen des Bildungsbüros, das derzeit die erste Sommerschule in Kaiserslautern veranstaltet. In insgesamt 23 Lerngruppen werden zwei Wochen lang 185 Kinder und Jugendliche der Klassenstufen fünf bis acht in der BBS II unterrichtet. „Ich freue mich, dass das Angebot der Sommerschule, das für alle Schularten unserer weiterführenden Schulen...

Lokales
Symbolfoto

Schulische Betreuungsangebote gut angelaufen
Personal und Räumlichkeiten für Sommerschule kurzfristig organisiert

Kaiserslautern. Die diesjährigen Sommerferien haben viele Eltern und Kinder vor ganz besondere Herausforderungen gestellt. Um hier zu unterstützen, hat die Stadt Kaiserslautern auch im schulischen Bereich drei tolle Angebote für die Sommerferienbetreuung auf die Beine gestellt. So konnten insgesamt 300 Plätze in der Betreuenden Grundschule und der Sommerschule vergeben werden. Auch die vom Land Rheinland-Pfalz angebotene Sommerschule kann in Kaiserslautern stattfinden, die verbindlichen...

Lokales
Symbolbild

Sommerschule 2020 maximal ausgelastet
Warteliste wird angelegt

Kaiserslautern. Das Angebot der Sommerschule 2020, die das Bildungsbüro der Stadt Kaiserslautern in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Lehrerbildung der Technischen Universität, dem Club Aktiv und der Zukunftsregion Westpfalz organisiert, hat eine erfreulich große Resonanz gefunden. „Der Run ist unerwartet hoch: Von den 160 Plätzen sind nun schon vor Ende der Anmeldefrist alle verbindlich vergeben“, freuen sich Katharina Disch und Alexandra Bill vom Bildungsbüro. Die Chance zur Teilnahme...

Lokales
Die AGH-Gruppe mit ihren Werken

Mit Upcycling Zukunft schaffen
Projekt soll Langzeitarbeitslose zurück in den Arbeitsmarkt führen

Club Aktiv gGmbH. Das Aufwerten und wieder Nutzbarmachen von verwerteten Dingen soll Langzeitarbeitslosen helfen, wieder zurück in den Arbeitsmarkt zu kommen. Das Projekt „Mit Upcycling Zukunft schaffen“ wird von der Club Aktiv gGmbH in der Maxstraße 7 in Kaiserslautern im Rahmen einer Maßnahme des Jobcenters durchgeführt. Durch erfolglose Versuche, wieder zurück in den Arbeitsmarkt zu kommen, fühlen sich viele arbeitslose Menschen gesellschaftlich nicht mehr akzeptiert. Dabei wünschen sich...

Lokales

9. Interkulturelle Tafel in Kaiserslautern
„Vielfalt verbindet.“

Kaiserslautern. Im Rahmen der diesjährigen Interkulturellen Woche veranstalten der Club Aktiv und der Jugendmigrationsdienst des Internationalen Bundes (IB) am Samstag, 29. September, von 12 bis 15 Uhr die „Interkulturelle Tafel“ auf dem Platz hinter der Stiftskirche. Unter dem Motto „gemeinsam essen - gemeinsam reden – gemeinsam sein“ sind Menschen verschiedener Kulturen und Generationen eingeladen, an den Tischen Platz zu nehmen und bei kleinen kulinarischen Köstlichkeiten aus verschiedenen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.