Bund-Länder-Programm

Beiträge zum Thema Bund-Länder-Programm

Lokales

In Höhe von 1.128.000 Euro
Land fördert Gemeinden im Oberen Glantal

Kreis Kusel. Die Ortsgemeinden Brücken und Schönenberg-Kübelberg sowie die Stadt Waldmohr der Verbandsgemeinde Oberes Glantal (Landkreis Kusel) erhalten in diesem Jahr weitere Städtebaufördermittel in Gesamthöhe von 1.128.000 Euro aus dem Bund-Länder-Programm „Lebendige Zentren“. Das hat Innenminister Roger Lewentz in Mainz mitgeteilt. Gefördert wird die laufende Entwicklung der jeweiligen Zentren. „Die Innenstädte und Ortskerne sind nicht nur wichtige Orte der Versorgung mit Waren und...

Lokales

Städtebauförderung für Altstadtentwicklung
85.000 Euro für Rockenhausen

Rockenhausen. Die Stadt Rockenhausen (Donnersbergkreis) erhält in diesem Jahr weitere 85.000 Euro aus dem Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung“ für die laufende Entwicklung der Altstadt, wie Innenminister Roger Lewentz in Mainz mitgeteilt hat. Seit 2020 unterstützen Land und Bund die Entwicklung des Fördergebiets und haben seither 100.000 Euro bereitgestellt. „Rockenhausen kann mit den Fördergeldern des Bundes und des Landes städtebauliche Maßnahmen im Fördergebiet...

Lokales
Städtebauförderung für Göllheim

Göllheim: 350.000 Euro für Ortskernentwicklung
„Wachstum und nachhaltige Entwicklung“

Göllheim. Innenminister Roger Lewentz hat mitgeteilt, dass die Ortsgemeinde Göllheim (Donnersbergkreis) in diesem Jahr weitere 350.000 Euro Förderung für die Entwicklung des Ortskerns aus dem Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung“ erhält. Land und Bund unterstützen seit 2017 die Entwicklung des Fördergebiets und haben seither 870.000 Euro bereitgestellt. „Die Gemeinde Göllheim möchte die Mittel hauptsächlich für weitere Ordnungsmaßnahmen einsetzen. Es ist zum Beispiel...

Lokales
Symbolfoto Euroscheine

Ludwigshafen erhält 63.000 Euro für Maßnahmen
Geld für das Dichterviertel

Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen erhält im Programmjahr 2020 aus dem Bund-Länder-Programm „Sozialer Zusammenhalt“ insgesamt 63.000 Euro Städtebaufördermittel, um das Fördergebiet Dichterviertel zu entwickeln, wie Innenminister Roger Lewentz mitgeteilt hat.  Die Förderung erfolgt im Rahmen der Landesinitiative zur Stärkung der Investitionsfähigkeit der Oberzentren. Innenminister Lewentz hatte 2019 im Rahmen dieser Landesinitiative seine Bereitschaft erklärt, der Stadt in der Förderperiode...

Lokales
392.000 Euro Städtebaufördermittel gibt es für Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden erhält 392.000 Euro vom Land
Für historische Altstadt

Kirchheimbolanden. Kirchheimbolanden erhält in diesem Jahr aus dem Bund-Länder-Programm „Lebendige Zentren“ weitere 392.000 Euro Städtebaufördermittel für die laufende städtebauliche Erneuerung der historischen Altstadt. Das teilte Innenminister Roger Lewentz in Mainz mit. Land und Bund unterstützen seit 2012 die Entwicklung des Fördergebiets und haben seither rund 3,5 Millionen Euro bereitgestellt. Die Stadt kann mit den Fördergeldern des Landes und des Bundes städtebauliche Maßnahmen im...

Lokales

Städtebauförderung Landkreis Kaiserslautern
Weilerbach erhält 400.000 Euro für die Innenentwicklung

Weilerbach. Die Ortsgemeinde Weilerbach im Landkreis Kaiserslautern erhält in diesem Jahr aus dem Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung“ weitere 400.000 Euro Städtebaufördermittel für die laufende Innenentwicklung, wie Innenminister Roger Lewentz mitgeteilt hat. Land und Bund unterstützen seit 2016 die Entwicklung des Fördergebiets und haben seither 860.000 Euro bereitgestellt. Weilerbach kann mit den Fördergeldern städtebauliche Maßnahmen im Fördergebiet mitfinanzieren. So...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.