Brand- und Katastrophenschutz

Beiträge zum Thema Brand- und Katastrophenschutz

Lokales

Kirchheimbolanden erhält neues Feuerwehrfahrzeug
128.000 Euro Förderung

Kirchheimbolanden. Innenminister Roger Lewentz hat mitgeteilt, dass die Stadt Kirchheimbolanden (Donnersbergkreis) eine Förderung aus dem Förderprogramm für die Feuerwehr in Gesamthöhe von 128.000 Euro erhält. Gefördert wird die Anschaffung eines neuen Einsatzleitwagens 2 (ELW 2). „Die Arbeit des Brand- und Katastrophenschutzes ist wertvoll und wichtig. Das haben wir insbesondere in den vergangenen Monaten gemerkt. Es ist wichtig, dass die Feuerwehren in Rheinland-Pfalz gut und modern...

Lokales
Marco Nau (li.) und Dirk Nerding (3.v.l.) wurden von Landrat Dietmar Seefeldt mit der Silbernen Kreiswappennadel ausgezeichnet. Mit auf dem Bild: Kreisbeigeordneter Ulrich Teichmann, Kreisbeigeordneter Kurt Wagenführer, BKI Jens Thiele und der stellvertretende BKI Karsten Moock.
3 Bilder

Dirk Nerding und Marco Nau erhalten Silberne Kreiswappennadel des Landkreises
Engagement im Brand- und Katastrophenschutz

SÜW. Landrat Dietmar Seefeldt hat Dirk Nerding und Marco Nau am Freitagabend mit der Silbernen Kreiswappennadel des Landkreises Südliche Weinstraße ausgezeichnet. „Sie haben beide in ganz besonderem Maße Verantwortung und persönlichen Einsatz für den Brand- und Katastrophenschutz im Landkreis gezeigt. Herr Nau speziell im Rahmen der Bekämpfung der Covid-19-Pandemie, Herr Nerding insbesondere im Führungsteam und der Kreisausbildung. Danke für Ihren Einsatz!“, so der Landrat. Dirk Nerding, 48...

Lokales
Die Feuerwehrmänner Christoph Lehnberger (links) und Philipp Spielberger in der modernisierten FEZ.
2 Bilder

Einsatzzentrale für 11.000 Euro selbst modernisiert
Digitale Lösungen bei der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels

Dass nützliche Technik den Alltag erleichtern kann, zeigt sich gerade in der Corona-Krise in vielerlei Hinsicht. Auch die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels nutzt immer wieder neue Technologien zur Erfüllung ihrer Aufgaben. Doch wie überall gilt: Die Technik muss zu den eigenen Bedürfnissen passen. Ein engagiertes Team der Annweilerer Wehr stellte bei der Modernisierung ihrer Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) diese Übereinstimmung von Bedürfnissen und technischen...

Lokales
Die Geehrten aus Annweiler.

Dienstversammlung Brand- und Katastrophenschutz
Zahlreiche Auszeichnungen

SÜW. Landrat Dietmar Seefeldt, Kreisbeigeordneter Kurt Wagenführer und Kreisfeuerwehrinspekteur Jens Thiele haben im Rahmen der jährlichen Dienstversammlung im Brand- und Katastrophenschutz des Landkreises vergangenen Freitag rund 50 Feuerwehrangehörige aus dem Landkreis Südliche Weinstraße für ihr langjähriges oder besonderes Engagement in der Festhalle in Heuchelheim geehrt. Landrat Dietmar Seefeldt sprach den Geehrten seinen Dank und seine Anerkennung für ihren stetigen Einsatz aus. „Die...

Lokales
Die geehrten aus Bad Bergzabern.

Dienstversammlung Brand- und Katastrophenschutz
Zahlreiche Auszeichnungen

SÜW. Landrat Dietmar Seefeldt, Kreisbeigeordneter Kurt Wagenführer und Kreisfeuerwehrinspekteur Jens Thiele haben im Rahmen der jährlichen Dienstversammlung im Brand- und Katastrophenschutz des Landkreises vergangenen Freitag rund 50 Feuerwehrangehörige aus dem Landkreis Südliche Weinstraße für ihr langjähriges oder besonderes Engagement in der Festhalle in Heuchelheim geehrt. Landrat Dietmar Seefeldt sprach den Geehrten seinen Dank und seine Anerkennung für ihren stetigen Einsatz aus. „Die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.