Branchenbund

Beiträge zum Thema Branchenbund

Wirtschaft & Handel
Die ganze Stadt war auf den Beinen.
14 Bilder

Ein Sonntag für die Familie
Die ganze Stadt war auf den Beinen

Bruchsal. Es hätte der erste Herbstsonntag werden sollen, ein fulminanter Start in den Alltag nach der Sommerpause. Doch stattdessen wurden die Bruchsaler und ihre Besucher zum Ende des Sommers noch einmal mit einem sonnigen Spätsommertag belohnt, wie er schöner nicht hätte sein können. Bei strahlendem Sonnenschein ließen viele das Auto in der Garage und kamen mit dem Fahrrad in die Innenstadt. An den Fahrradständern herrschte dichtes Gedränge. Noch ungewohnt dagegen das erstmals gesperrte...

Wirtschaft & Handel
Volle Straßen und Plätze, viele Angebote, Aktionen, Informationen - das ist der Verkaufssonntag in Bruchsal.

Verkaufssonntag am 15. September
Ein fulminanter Start in den Herbst

Bruchsal. Das erste Wochenende nach den Sommerferien, es ist in Bruchsal schon immer ein ganz besonderes. Mit einem "Bähm" startet die Stadt in den Herbst. Am Samstag und am Sonntag locken jede Menge Spaß und kulinarische Genüsse auf den Kübelmarkt. Der Slow Food Markt hat sich dieses Jahr das Thema "Kraut und Rüben" heraus gegriffen. Gute Laune verspricht das Entenrennen des Bruchsaler Lions-Club am Samstag, 14. September, um 13.13 Uhr. Der Sonntag, 15. September, überzeugt mit offenen...

Ausgehen & Genießen
Sven Wipper, der Vorsitzende des Bruchsaler Branchenbundes, im Wochenblatt-Interview

Brusl Nights am 28. und 29. Juni
Regionale Bands statt Schlagergrößen

Bruchsal. Die Brusl Nights am 28. und 29. Juni entwickeln sich mit neuem Konzept zum Stadtfest. Cornelia Bauer sprach mit Sven Wipper, dem rührigen Vorsitzenden des Bruchsaler Branchenbundes B3. ???: Neue Brusl Nights? Warum braucht die Abendveranstaltung des Branchenbundes ein neues Konzept? Sven Wipper: Nach sieben Jahren war es einfach Zeit für etwas Neues. Wir wollten schon länger in Richtung Stadtfest gehen - mit dem Event am übernächsten Wochenende ist uns das gelungen. ???: Was ist...

Wirtschaft & Handel
Dicht gedrängt: Die Besucher des Frühlingsfests in Bruchsal.
10 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag lockte Besuchermassen nach Bruchsal
Genießen bei strahlendem Sonnenschein

Bruchsal. Ein strahlend schönes Frühlingswochenende - passender hätte das Wetter zum Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag in Bruchsal gar nicht sein können. Wahre Besuchermassen drückten sich dicht gedrängt durch die Straßen - in den Geschäften, an den Verkaufsständen lange Schlangen und trotzdem beste Stimmung allerorts. Die Organisatoren vom Bruchsaler Branchenbund B3 ud die teilnehmenden Händler können rundum zufrieden sein, schöner hätte das Bruchsaler Frühlingsfest nicht verlaufen...

Wirtschaft & Handel
Die Freiwillige Feuerwehr Bruchsal informiert am Sonntag über ihre Arbeit - ist aber auch mit ihren gegrillten Steaks am Friedrichsplatz präsent.

Frühlingsfest mit Verkaufssonntag am 24. März
Aktionen locken in die Stadt

Bruchsal. Am Sonntag, 24. März, lädt der Bruchsaler Branchenbund B3 zum Verkaufssonntag ins Zentrum und in die Gewerbegebiete. Anlass ist das Frühlingsfest, das unter dem Motto „Stadtgrün statt Grau“ auf dem Kübelmarkt und dem Otto-Oppenheimer-Platz stattfindet. Dort bietet der Baubetriebshof seine Pflanzaktion an. Von 13 bis 18 Uhr öffnen bis zu 120 Läden ihre Pforten, präsentieren die aktuellen Frühjahrstrends und fordern die Bruchsaler und ihre Gäste dazu auf, durch die Geschäfte zu...

Wirtschaft & Handel
Sven Wipper (B3), Andy Kocijan (Niederlassungsleiter Graf Hardenberg), Gewinnerin Monika Adam und Timo Dürr (Graf Hardenberg) mit dem "Volkswagen für Bruchsal" der zu Weihnachten verlost wurde

"Ein Volkswagen für Bruchsal" übergeben
Monika Adam aus Obergrombach gewinnt den VW Up!

Bruchsal. Exakt um 16 Uhr am Freitagnachmittag war es so weit: Der "Volkswagen für Bruchsal" - zu Weihnachten verlost vom Branchenbund B3 - wurde seiner neuen Besitzerin übergeben.  Monika Adam ist die Glückliche, deren Losnummer am 22. Dezember auf dem Bruchsaler Weihnachtsmarkt gezogen wurde. Sie habe bisher noch nie irgendetwas gewonnen, erzählte die Obergrombacherin im Rahmen der feierlichen Auto-Übergabe am Freitag. Und auch bei der Aktion "ein Auto für Bruchsal" habe sie zum ersten Mal...

Wirtschaft & Handel
Großes Interesse an der Verlosung des Branchenbundes - aber bisher hat sich der Gewinner des VW noch nicht gemeldet.
2 Bilder

Ein Volkswagen für Bruchsal
Noch hat sich der Gewinner des Weihnachtsautos nicht gemeldet

Bruchsal. Der „Volkswagen für Bruchsal“ wartet immer noch auf ein Glückskind mit dem Gewinnerlos! Bisher hat sich noch niemand gemeldet. Auch andere Gewinne, die von Bruchsaler Geschäften für die Weihnachtsverlosungsaktion des Branchenbundes Bruchsal zur Verfügung gestellt wurden, sind noch nicht abgeholt. Wegen der seit Mai europaweit gültigen Datenschutz-Grundverordnung musste der Branchenbund Bruchsal, der die Ausschreibung organisiert, ein neues System bei der Verlosung einführen. In...

Wirtschaft & Handel
Stimmungsvoller Start in den Advent: "Brusl leuchtet" am Freitag, 30. November, bis 22 Uhr.

Am Freitag, 30. November, leuchtet Bruchsal
Stimmungsvoller Start in den Advent

Bruchsal. In der stimmungsvollen Jahreszeit trägt auch der Branchenbund B3 dazu bei, dass selbst trübere Tage bei frühzeitiger Dämmerung den ein oder anderen Schimmer in sich tragen. Unter dem Motto „Brusl leuchtet“ wird am Freitag vor dem ersten Advent in der Innenstadt und im Gewerbegebiet „Am Mantel“ auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Nicht nur die Lichterketten und Kometen sorgen für adäquate Illumination. An diesem Abend wird die Firma airLight zusätzlich Leucht-Pylonen und Skulpturen...

Lokales
Der Branchenbund Bruchsal sorgt am Samstag, 5. Mai, für Aktionen auf den Plätzen. Vor allem die Kleinen kommen auf ihre Kosten.

Spiel- und Spaß-Tag in Bruchsal
Der Samstag für die ganze Familie

Bruchsal. Am Samstag, 5. Mai, lädt der Branchenbund Bruchsal von 10 bis 18 Uhr in die Innenstadt sowie ins Gewerbegebiet „Am Mantel“. Die ganze Familie soll beim Spiel- und Spaß-Tag auf ihre Kosten kommen. In der Innenstadt laden tolle Hüpfburgen zum Toben ein: ein Piratenschiff, ein Indianerdorf sowie eine Raupe. „Bespielt“ werden - im wahrsten Sinne des Wortes - Friedrichsplatz und Otto-Oppenheimer-Platz.Auf dem Rathausvorplatz steht selbstverständlich auch an diesem Samstag der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.