Blauer Elefant

Beiträge zum Thema Blauer Elefant

Lokales
Musizierte mit Gitarrist Christoph Melzer beim Benefiz-Autokinokonzert auf dem Neuen Messplatz in Landau: Sänger Rolf Stahlhofen
2 Bilder

Spendenaktion zugunsten des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V.
Rolf Stahlhofen singt für Kindesschutz

Landau. Schließlich kam er doch. Sänger und Songschreiber Rolf Stahlhofen von den „Söhnen Mannheims“ verstärkte am vergangenen Samstag mit Gitarrist Christoph Melzer den Acoustic-Auftritt der Band FRiEnDs beim Autokino-Benefizkonzert auf dem Neuen Messplatz in Landau. Zugunsten des örtlichen Kinderschutzbundes gab der in Saudi-Arabien, Nigeria, Algerien und England aufgewachsene Musiker, der schon mit Joe Cocker, den Simple Minds, Simply Red und den Fantastischen Vier auf der Bühne stand,...

Lokales
Stehen für Cover-Klassiker im Akustik-Stil, die unter die Haut gehen: die „FRiEnDs“
2 Bilder

Spendenaktion zugunsten des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V.
FRiEnDs Acoustic-Konzert mit Autokino-Ambiente

Landau. Nach 25 Jahren Party-Pop-Rock, Gastauftritten bei Herbert Grönemeyer und der Kelly Family sowie Bühnenpräsenzen in Österreich, Schweiz, Holland, Griechenland, Marokko, Frankreich und Spanien, war im November 2018 Schluss mit der aus der Südpfalz stammenden Band „Fisherman’s Friends“. Mit den „FRiEnDs“ melden sich Frontmann Michael Frey und dessen Tochter Liz seit Herbst letzten Jahres in neuer Formation zurück. Konzert im Autokino Landau  Ihre akustische Musik unter dem Motto...

Lokales
2 Bilder

Tag der gewaltfreien Erziehung
Kinder in der Corona-Pandemie – 20 Jahre Recht auf gewaltfreies Aufwachsen

Landau. Landau, 30.04.2020. Zum Tag der gewaltfreien Erziehung am 30.04.2020 befürchtet der Kinderschutzbund Kreisverband Landau-SÜW e.V., dass das Kinderrecht auf gewaltfreie Erziehung in der Corona-Pandemie gefährdet ist. Neben dem generellen Bedarf nach konsequenten Maßnahmen zur Verhütung von Gewalt gegen Kinder und Jugendliche besteht aktuell das Risiko einer Gewaltzunahme: „Insbesondere während der aktuellen Corona Pandemie darf die Politik das Risiko der verdeckten Gewalt gegen Kinder...

Lokales
Präsentieren das T-Shirt mit dem Aufdruck „Support your Local #stayhealthy“ gemeinsam mit ihrem Team: (v.l.) Chariff Traore vom JumpnShoez-Store Landau, Markus Hopfinger von Neo76 Immobilien und Philip Seibel, Inhaber von JumpnShoez mit seinem Sohn Emil
2 Bilder

Gemeinsame Spendenaktion von Unternehmen
Benefiz-Aktion „Support your Local“ für Kinder aus der Region

Landau. Die Corona-Krise trifft auch mit Wucht den lokalen Einzelhandel. Modeläden mussten aufgrund des landesweiten Erlasses in Rheinland-Pfalz seit dem 23. März bis zum 19. April schließen, konnten ihre Ware zwischenzeitlich nur noch online verkaufen und dürfen nun erst schrittweise unter eine Fläche von 800 Quadratmetern wieder öffnen. Um Kunden zu den Online-Shops der Einzelhändler zu lotsen und etwas Gutes zu tun, haben sich Philip Seibel und Florian Vogt vom Mode-Unternehmen Jumpnshoez...

Lokales
Helfen auch während der Corona-Krise am Kinder- und Jugendtelefon: junge ehrenamtliche BeraterInnen des Kinderschutzbundes.

Kinder und Jugendtelefon unterstützen
Junge ehrenamtliche TelefonberaterInnen als Krisenhelfer

Landau. In Zeiten der Corona-Krise steht das anonyme und kostenlose Hilfeangebot Kinder- und Jugendtelefon des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V., das Heranwachsende zu Sorgen rund um Themen wie etwa Eltern, Liebe, Pubertät, Freundschaft und Schule berät, erst recht nicht still. Da Schulen und Universitäten in Rheinland-Pfalz seit Mitte März geschlossen sind, engagieren sich dort aktuell vor allem SchülerInnen und StudentInnen. Im Gegensatz zu erwachsenen KollegInnen, die derzeit...

Lokales
Präsentiert die Spenden-Enten-Aktion am Verkaufsstand im Landauer SBK-Markt: SBK-Mitarbeiterin Lisa Strasser
3 Bilder

Spendenaktion zugunsten des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V.
Spenden-Enten mit Herz für Kinder

Landau. Sie kommen quietschgelb, für Babys und Kleinkinder geeignet, und mit einem Herz vor dem Bauch daher: die Badeenten der Entenwelt des Heidelberger Unternehmens Openmindz, die ab sofort im Rahmen einer vorösterlichen Spendenaktion zugunsten des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V. im Landauer SBK Markt in der Johannes-Kopp-Straße 12 zu den Öffnungszeiten erworben werden können. „Da das Entenrennen des Kinderschutzbundes aufgrund der Corona-Krise vorerst ausfallen muss und...

Lokales
Unterstützen im Monat April gemeinsam den BLAUEN ELEFANTEN: (v.l.) Influencer Jakob Elias Mathis, Sina Ludwig vom Kinderschutzbund und Marcel Fritsch von der Bengels Bar.
2 Bilder

Gemeinsame Spendenaktion von Landauer Unternehmen
#1-Aktion im April nur online

Landau. Aufgrund der Corona-Krise und dem damit verbundenen Erlass zur Schließung aller Restaurants, Gaststätten, Bars und Cafés im Stadtgebiet sowie der Kontaktsperre bis mindestens zum 20. April, kann die von lokalen Unternehmern Landaus in Zusammenarbeit mit sozial tätigen Vereinen zur Generierung von Spenden geplante Aktion #1 vorerst nur noch online stattfinden. Im April werden von der Bengels Bar Gelder für den Kinderschutzbund Kreisverband Landau-SÜW e.V. gesammelt. Mit der erzielten...

Lokales

Wir suchen dich!
Maskottchen-Träger BLAUER ELEFANT gesucht

Landau. Der Kinderschutzbund Kreisverband Landau-SÜW e.V. sucht einen ehrenamtlichen Maskottchen-Träger für seinen BLAUEN ELEFANTEN. Die Einsätze des plüschigen Helfers umfassen circa einen Auftritt im Monat, darunter - sobald dies wieder möglich ist - Kinderfeste, Benefizveranstaltungen und Fototermine mit Unterstützern, etwa in Kitas, Schulen oder Firmen. Der Zeitaufwand pro Einsatz beträgt zwischen ein und zwei Stunden. Je nach Anlass darf gewinkt, getanzt oder es dürfen kleine Präsente...

Lokales
Wurde schweren Herzens abgesagt: Das Große Landauer Entenrennen des Kinderschutzbundes.
3 Bilder

Coronavirus legt Landauer Entenrennen lahm
Kinderschutzbund sagt schweren Herzens Charity-Event des Jahres ab

Landau. Dieses Jahr werden sich am Samstag, 25. April nicht wie geplant über viertausend Quietscheenten auf dem Queichabschnitt zwischen Waffenstraße und Bachgasse tummeln. Nicht einmal ein „Geisterentenrennen“ wird es geben. Um den Ausbruch von Covid-19 in der Region zu verlangsamen und Kinder, Jugendliche und deren Familien präventiv zu schützen, sagt der Kinderschutzbund Kreisverband Landau-SÜW e.V. sein Charity-Event des Jahres, das „Große Landauer Entenrennen“ ab. Ob es im Herbst...

Lokales
2 Bilder

Landauer Hotel unterstützt Kinderhaus BLAUER ELEFANT
Der Umwelt und Kindern aus der Region zuliebe

Landau. Ressourcen und die Umwelt schonen, sowie gleichzeitig wechselnde soziale Projekte aus der Region fördern. Das können Gäste des Parkhotels Landau, Mahlastraße 1, ab sofort durch ihre Teilnahme an der Aktion „Die Umwelt liegt uns am Herzen“ tun. Sofern sich ein Hotelgast gegen die tägliche Reinigung seines Zimmers ausspricht, werden pro Übernachtung 2,50 Euro für den guten Zweck gespendet. Während der ersten Zeit kommt der Erlös dem Kinderschutzbund Kreisverband Landau-SÜW e.V. für seine...

Lokales
Der Spagat zwischen sich um die Enkel kümmern und sich nicht in deren Erziehung einmischen, ist für Großeltern nicht immer ganz einfach.

Angebot für Großeltern im Kinderhaus BLAUER ELEFANT
Kinderschutzbund-Seminar „Großeltern im Spagat“

Landau. Großeltern sind für Enkel wichtige Bezugspersonen. Manches ist für sie leichter, da sie grundsätzlich nicht für die Erziehung der Kleinen verantwortlich sind. Die richtige Balance zwischen einerseits helfen und sich kümmern sowie andererseits sich nicht einmischen und raushalten, ist für Großeltern trotzdem nicht immer einfach und führt nicht selten zu familiären Konflikten. Das Seminar „Großeltern im Spagat“ des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V., das am Samstag, 14....

Lokales

Angebot der Jugend- und Familienberatungsstelle für Kinder
Neue Gruppe für Trennungskinder

Landau. Ab Montag, 9. März von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr veranstaltet die Jugend- und Familienberatungsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. wieder eine Gruppe für Trennungs- und Scheidungskinder im 1. und 2. Schuljahr. Teilnehmen können bis zu sechs Kinder. Veranstaltungsort ist das Kinderhaus BLAUER ELEFANT des Kinderschutzbundes, Nordring 31 in Landau. „In der Gruppe erhalten die Jungen und Mädchen kindgerecht aufbereitete Informationen zu den Themen Trennung und...

Lokales

Waffelverkäufe des Kinderschutzbundes für den guten Zweck
Schulranzenmessen in Hockenheim und Mannheim mit Aktionen

Landau. An den Samstagen 8. und 29. Februar finden jeweils von 10:00 bis 15:00 Uhr zwei weitere Schulranzenmessen der Landauer Firma Horn GmbH in der Metropolregion Rhein-Neckar statt. Der Veranstaltungsort am 8.2. wird die Auto Ernst GmbH, II. Industriestraße 2 in Hockenheim sein. Am 29.2. ist die Messe im Autohaus Ernst GmbH, Käfertalerstraße 261 zu Gast. Der Eintritt ist kostenlos. Geboten werden ein buntes Sortiment an Schulranzen, Rucksäcken, Mäppchen und Turnbeuteln sowie Mitmach-Aktionen...

Lokales
BLAUE ELEFANTEN tollen im Büro des Kinder- und Jugendtelefons herum, das von der GlücksSpirale mit einer neuen Schrankwand, Vorhängen, einem Tisch und einem Teppich ausgestattet wurde.
2 Bilder

3.000 Euro für Kinderschutzbund-Umzug
Förderer möbliert neues Kinderhaus BLAUER ELEFANT

Landau. Durch den ungeplanten Umzug des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V. im April 2019 mitsamt seinem Kinderladen-Flohmarkt in ein neues Kinderhaus, entstanden dem in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe tätigen Verein Mehrkosten in Höhe von rund 60.000 Euro. Die Möblierung der Beratungsräume, die Einrichtung einer IT-Infrastruktur und Telefonanlage, der Bedarf an therapeutischen Materialien, der Kauf von Textilien für Sicht-, Schall- und Sonnenschutz und mehr drohten den...

Lokales
Bei der Vernissage für den guten Zweck hielt Kulturdezernent und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron eine Ansprache und Julia Skuballa verzauberte musikalisch an der Gitarre.
4 Bilder

Landauer Galerie möchte Glück teilen
Kunst für den guten Zweck

Landau. Im vergangenen Jahr hat die Künstlerin Anja Hey mit ihrer KunstKammer eine Kombination aus Galerie und Atelier im denkmalgeschützten Rückgebäude des Marienrings 9a in Landau eröffnet und dort bereits fünf Ausstellungen für den guten Zweck organisiert. Die Ausstellungen starteten jeweils mit einer Vernissage an einem Sonntag und waren dann eine Woche lang zu sehen. Am Sonntag, 24. November um 15:00 Uhr veranstaltete Anja Hey gemeinsam mit der Künstlerin Rosieta Braun die Vernissage...

Lokales

Unternehmen aus der Südpfalz unterstützen Kinder aus der Region
Spende für Kinderhaus BLAUER ELEFANT und Karlsruher Kindertisch

Landau. Die Klaus Dieter Zawisla GmbH aus Jockgrim und deren Tochterfirma Clean „Die Raumpflege“ GmbH aus Karlsruhe unterstützten auch im letzten Jahr wieder Kinder und Familien aus der Region. Wie in den vergangenen Jahren verzichteten die Firmen auf Weihnachtspräsente für ihre Kunden und spendeten die dafür eingeplante Summe dem Kinderhaus BLAUER ELEFANT des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V. und dem Karlsruher Kindertisch. Beide Vereine wurden Mitte Dezember bei Spendenübergaben...

Lokales

Second-Hand-Sachen für den guten Zweck
Abendflohmarkt und Winterschlussverkauf beim Kinderschutzbund

Landau. Die Flohmärkte des Kinderschutzbund Kreisverbandes Landau-SÜW e.V. laden im Februar Familien zum Winterschlussverkauf ein. Zu Kleinstpreisen angeboten werden Jacken, Hosen, Röcke, Pullover und Winterschuhe für Kinder. Außerdem sind eine Auswahl an Kinder-Faschingskleidung, ein Kasperltheater aus Holz, eine Baby-Wiege und einen Schlitten erhältlich. Am letzten Mittwoch im Monat Januar wird es auch erstmals einen Abendflohmarkt geben. Am Mittwoch, 29. Januar ist der Kinderladen...

Lokales
Findet alljährlich im Januar statt: die Landauer Schulranzenmesse.

Waffelverkauf des Kinderschutzbundes für den guten Zweck
Landauer Schulranzenmesse mit Mit-Mach-Aktionen für Kinder

Landau. Am Samstag, 25. Januar findet von 10:00 bis 16:00 Uhr eine Schulranzenmesse in den Räumlichkeiten des Autohauses Albert Zotz, Fassendeichstraße 2, in Landau statt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos. Organisiert wird das Event von der Firma Horn GmbH. Geboten wird ein buntes Sortiment an Schulranzen, Rucksäcken, Mäppchen und Turnbeuteln sowie Mitmach-Aktionen für Kinder rund um das Thema Schule. Die Besucherverpflegung an dem Tag mit Waffeln und Getränken wird vom...

Lokales
Möchten hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche aus der Region nachhaltig unterstützen: Jill Krauß von der Baumann Unternehmensgruppe und Heinrich Braun vom Kinderschutzbund.

Unternehmen aus der Region unterstützt Kinderhaus BLAUER ELEFANT
Kinderschutzbund-Spende statt Kundenpräsente

Landau. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr hat die Baumann Unternehmensgruppe an den Kinderschutzbund Kreisverband Landau-SÜW e.V gespendet. Schon im März wurde eine Fördersumme für den Kauf einer „Starke Sachen Kiste“ zur präventiven Arbeit des Fachbereichs Kinderschutzdienst mit Kindertagesstätten bereitgestellt. Im November wurde erneut eine Spende vorbeigebracht, mit der entstandene Kosten für das Umzugsprojekt des Vereins gedeckelt werden sollen. „Da unsere Unternehmensgruppe sich...

Lokales
Überreichte am 10. Dezember eine Spende aus seinen Fitnesskursen in Höhe von 400 Euro (v.r): Personal Trainer Martin Winkelblech, hier mit Kinderschutzbund-Geschäftsführer Heinrich Braun.

Outdoor-Fitnesskurse zugunsten des Kinderschutzbundes
Fit bleiben und gemeinsam Gutes tun

Billigheim/Landau. Unter dem Motto „Tu etwas für Dich, ohne die anderen zu vergessen!“ liefen dieses Jahr zwei Outdoor-Fitnesskurse von MuscleWork unter der Leitung des Personal Trainers Martin Winkelblech, bei dem jeweils 5 Euro der Kursgebühr pro Teilnehmer an den Kinderschutzbund Kreisverband Landau-SÜW e.V. gespendet wurden. Nachdem viele Kursteilnehmer zusätzlich zu ihrer regulären Kursgebühr eine Weihnachtsspende für den Verein entrichteten, konnte Fitnesstrainer Martin Winkelblech dem...

Lokales
Überreichten eine Geldspende in Höhe von 1.300 Euro sowie 130 blaue Plüschelefanten an Heinrich Braun und Sina Ludwig vom Kinderschutzbund: (v. r.) Claus-Peter Stengel, Dr. Ulrich Dähne und Nicholas Baldermann (ganz links) von STABILA.
2 Bilder

"Stickers for Children-Aktion" kommt Kindern aus der Region zugute
1.300 Euro und 130 Plüschelefanten für den Kinderschutzbund

Annweiler. Handwerksbetriebe in über 80 Ländern sind von der international agierenden Firma STABILA aus Annweiler seit Mai über die sozialen Medienplattformen „Instagram“ und „Facebook“ dazu aufgerufen worden, ihre individuellen, handwerksbezogenen Aufkleber für den guten Zweck einzusenden. Die gesammelten Sticker wurden in der Unternehmenszentrale auf einer Stickerwall unter dem Motto #stickersforchildren platziert. Pro Aufkleber wurde eine Spende in Höhe von fünf Euro an den Kinderschutzbund...

Lokales
4 Bilder

Tag der offenen Tür beim Kinderschutzbund Kreisverband Landau SÜW e.V.
Einweihung des neuen Kinderhauses BLAUER ELEFANT

Landau. Weihnachtssterne, blaue Elefanten, Tannenbäume und Häuser, die die Kinder der Kindertagesstätte St. Georg in Venningen gebastelt haben, zieren die Fenster. Der Duft von Waffeln und Kinderpunsch wabert durch die Flure. Heranwachsende toben in den Spielzimmern oder fertigen in den Beratungsräumen Scherenschnitte oder Gefühle-Uhren an, machen gemeinsam mit Eltern und Geschwistern Familienfotos oder bekommen Geschichten vorgelesen. Vor dem Weihnachtsbaum im Foyer, der mit Kugeln und...

Lokales
Ende letzten Jahres fiel der Startschuss für die Umbauarbeiten.
13 Bilder

Kinderschutzbund Landau feiert Tag der Offenen Tür im Nordring 31:
Sensible Kinderschutzarbeit jetzt in ansprechenden Räumlichkeiten

Landau. Im vergangenen Jahr sah es gar nicht gut aus um die Zukunft des Landauer Kinderschutzbundes. Fest stand damals nur, dass die Räumlichkeiten in der Rolf Miller Straße verlassen werden mussten und eine geeignete bezahlbare neue Wirkungsstätte so schnell nicht gefunden werden konnten. In den ehemaligen Lager- und Geschäftsräumen im Nordring 31 konnte letztlich doch ein neues Quartier ausgemacht werden, allerdings herrschte ein enormer Zeitdruck für die erforderliche komplette Entkernung...

Lokales

Zauberworkshop für Stieffamilien
1 – 2– 3 – Zauberhafte Stieffamilien kommt herbei!

Landau. „Mutig werden durch Zauberei“ – unter diesem Motto veranstaltet die Jugend- und Familienberatungsstelle des Deutschen Kinderschutzbundes Landau-SÜW e.V. an drei zweistündigen Terminen einen Zauberworkshop für schüchterne Jungen und Mädchen im Grundschulalter sowie ein Elternteil. Das Angebot findet an den Dienstagen, 14. Januar, 28. Januar und 11. Februar jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr statt. Inhaltlich gliedert sich der Eltern-Kind-Workshop in die Themen „Verzaubert werden“, „Selber...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.