Bildkalender

Beiträge zum Thema Bildkalender

Lokales

Neustadt in den 1960er-Jahren
Historische Ansichten

Neustadt. Historische Ansichten der 1960er Jahre stehen im Mittelpunkt des neuen Bildkalenders für das Jahr 2022. Auch in diesem Jahr hat das Stadtarchiv Neustadt in Zusammenarbeit mit der Kalendermanufaktur einen Bildkalender im Querformat A3 für das Jahr 2022 gestaltet. Das Titelbild zeigt den Neustadter Bahnhofsplatz mit dem Saalbau mit dem Theater- und Kinoanbau. Weitere Motive beschäftigen sich zum Beispiel mit der Einweihung der neuen Zwockelsbrücke im März 1964, dem Bahnhofsvorplatz vor...

Lokales
Mit der Herausgabe des Kalenders 2021 als traditionelles Geschenk zum Weltspartag 2020 unterstreicht die Sparkasse Rhein-Haardt die Verbundenheit mit der Region.

Landschaftsimpressionen stehen im Fokus des Sparkassenkalenders 2021
Einzigartige Landschaften

Neustadt. Landschaftsimpressionen und außergewöhnliche Lichtstimmungen stehen im Fokus des Kalenders 2021 der Sparkasse Rhein-Haardt. Den Landschaftsfotografen, Jochen Heim und Christian Schwejda, die beide selbst eigene Pfalzkalender auflegen, und der Berufsfotografin Melanie Hubach ist es gelungen, die Faszination unserer Region zwischen Rhein und Haardt einzufangen - im Nebel, im Schnee, unter Sternen und im Blitzgewitter. Der Neustadter Fotograf Jochen Heim, der mit seinen Motiven zum...

Lokales
Das Titelbild des Kalenders zeigt den Saalbau in den 1950er Jahren.

Erinnerungen an das Kino- und Theaterleben
Bildkalender

Neustadt. Passend zur aktuellen Ausstellung im Neustadter Stadtmuseum (noch bis 5. Januar 2020) hat das Stadtarchiv den Bildkalender mit Erinnerungen an das Kino- und Theaterleben im Querformat A3 für das Jahr 2020 gestaltet. Das Titelbild zeigt den Haupteingang des Saalbaus bei Nacht in den 1950er Jahren. Weitere Motive beschäftigen sich unter anderem mit dem Palast-Theater, dem Metropol-Kino, den Saalbau-Lichtspielen, dem Künstlerkeller und dem Roxy-Kino. Der deutsch-französische Filmball...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.