Beschädigung

Beiträge zum Thema Beschädigung

Lokales
Die Rundsporthalle in Mutterstadt bleibt wegen Sturmschäden bis auf weiteres geschlossen.

Sturmschäden wegen Orkantief „Sabine“ an der Rundsporthalle in Mutterstadt

Mutterstadt. In der Nacht zum Montag, 10. Februar 2020, wurde bei dem Unwetter mit orkanartigen Böen neben zahlreichen umgestürzten Bäumen auch das Dach der Rundsporthalle in Mutterstadt beschädigt. Aufgrund der momentanen Wetterlage besteht weiterhin die Gefahr, dass Teile der Dachabdichtung herabfallen können. Anwohner und Passanten werden daher gebeten, den Bereich der Rundsporthalle weiträumig zu umgehen. Auch Fahrzeuge sollen nicht in unmittelbarer Nähe geparkt werden. Die...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht - Ermittlungen dauern an
Auflieger scherte aus und beschädigte abgestellten VW-Transporter – Lkw-Fahrerin entfernte sich

Mannheim-Vogelstang. Die bislang noch nicht ermittelte Fahrerin einer Sattelzugmaschine wendete am gestrigen Donnerstagmittag gegen 13.30 Uhr im Einmündungsbereich Riesaer Weg/Radeberger Straße ihr Gespann, wobei der Auflieger ausscherte und einen abgestellten VW T5 touchierte. Der Fahrer des VW eilte hinzu und führte einen kurzen Dialog mit der Fahrerin. Doch diese zeigte sich uneinsichtig und setzte ihre Fahrt fort. Am VW entstand ein Schaden von 3.000 Euro. Ein Kennzeichen der...

Blaulicht

Zeugen beobachten Straftat
21-Jähriger beschädigt mehrere geparkte Autos

Mannheim-Herzogenried. Ein 21-jähriger Mann beschädigte am heutigen frühen Donnerstagmorgen im Stadtteil Herzogenried mehrere am Straßenrand geparkte Autos. Der junge Mann wurde gegen 4.30 Uhr von Zeugen dabei beobachtet, wie er die Hochuferstraße auf der Fahrbahn entlanglief und in Höhe der Straße "An den Kasernen" gegen die Außenspiegel mehrerer Fahrzeuge schlug. Aufgrund einer Personenbeschreibung konnte eine Polizeistreife den jungen Mann an der Straßenbahnhaltestelle "Hochuferstraße" kurz...

Lokales

Erneut Bäume an Mußbacher Landstraße beschädigt
Mutwillige Zerstörung

Neustadt. In den letzten Wochen sind erneut drei Speierlinge und drei Elsbeerbäume an der Mußbacher Landstraße beschädigt worden. Nach einer Schadensbeschau durch das mit der Pflanzung und Pflege beauftragte Gartenbau-Unternehmen sind die Bäume wahrscheinlich vorsätzlich zerstört worden. Darauf deuten Sägespuren an einzelnen Bäumen und Stützen hin. Außerdem fehlen die typischen Anfahrschäden durch schnelle Fahrzeuge, z. B. aufgeschürfte Rinde oder großflächige Wunden. Die Bäume und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.