Beratungsstelle Amalie

Beiträge zum Thema Beratungsstelle Amalie

Lokales
Symbolbild

Sammelaktion startet am 1. Februar
Handtaschenaktion für Amalie

Mannheim. Gut aussehen und Gutes tun: Bereits zum vierten Mal findet am Freitag, 6. März, in Kooperation mit dem Deutschen Frauenring eine Handtaschenaktion statt. Gemeinsam mit dem Team der Beratungsstelle Amalie für Frauen in der Prostitution des Diakonischen Werks veranstalten sie im Zusammenhang mit dem Internationalen Frauentags einen Verkauf von gebrauchten Handtaschen von 10 bis 18 Uhr auf dem Paradeplatz. Die Aktion wird von vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aber auch von...

Lokales
Der Handtaschenverkauf findet am 8. März von 10 bis 17 Uhr auf dem Mannheimer Paradeplatz statt.

Handtaschenaktion der Mannheimer Beratungsstelle Amalie für Frauen in der Prostitution am 8. März
Gut aussehen und Gutes tun

Mannheim. Gut aussehen und Gutes tun: Bereits zum dritten Mal findet am 8. März, in Kooperation mit dem Deutschen Frauenring eine Handtaschenaktion statt. Gemeinsam mit dem Team der Beratungsstelle Amalie für Frauen in der Prostitution des Diakonischen Werks veranstalten sie im Rahmen des Internationalen Frauentags einen Verkauf von gebrauchten Handtaschen von 10 bis 17 Uhr auf dem Paradeplatz. Handtaschen sammeln und verkaufen und einen sozialen Zweck damit verbinden, das steckt hinter dieser...

Lokales
(v.l.n.r.) Feierliche Scheckübergabe mit Friedhelm Dabringhausen, Julia Wege und Schatzmeister Dr. Armin Grenacher

Badenia-Loge spendet 5.500 Euro
Spendenübergabe an Mannheimer Beratungsstelle Amalie

Mannheim. Einstimmig für Frauen in Not: Diese Entscheidung fiel bei den Mitgliedern der Badenia-Loge klar und deutlich aus. Die über 25 Mitglieder befassten sich ausführlich mit der Arbeit von Amalie. Das überzeugte und inspirierte sie – der Entschluss fiel einstimmig für die Beratungsstelle aus. „Die Badenia-Loge will mit ihrem vielfältigen sozialen Engagement auch Not in Mannheim lindern. Aus diesem Grund hat sie sich dazu entschieden, die Beratungsstelle Amalie für Frauen in der...

Lokales
Die Beratungsstelle Amalie wurde 2013 durch das Diakonische Werk gegründet und berät in Mannheim Frauen, die in der Prostitution arbeiten oder aussteigen möchten.  Foto: Gaier

Beratungsstelle Amalie lädt für 22. November zum Tag der offenen Tür ein
Einblick in Leben und Arbeitswelt

Mannheim. Oft ist nicht klar, aus welchen Gründen Frauen der Prostitution nachgehen und wie ihre Lebens- und Arbeitswelt aussieht. Das Prostitutionsmilieu ist vielen verschlossen und auch die Medien haben kaum Zugang. In Mannheim bietet die Beratungsstelle Amalie des Diakonischen Werkes seit fünf Jahren den betroffenen Frauen und ihren Kindern Hilfe an. Ein Vortrag und die Führung durch die Räumlichkeiten der Beratungsstelle Amalie geben am 22. November in der Draisstraße 1 Einblick in die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.