AOK

Beiträge zum Thema AOK

Lokales
Aktiv für den Klimaschutz: Bürgermeister Sven Weigt, Umweltminister Franz Untersteller, AOK-Vorstandsvorsitzender Johannes Bauernfeind und AOK-Geschäftsführer Harald Röcker.
3 Bilder

Aktion der AOK im Rahmen der Nachhaltigkeitstage
10.000 qm neue Waldfläche für den Kammerforst

„Großer Bahnhof“ beim Waldsportplatz des Turnvereins Neuthard im Kammerforst Karlsdorf-Neuthard mit prominentem Besuch: Dort nahmen jetzt Baden-Württembergs Umweltminister Franz Unter-steller, Bürgermeister Sven Weigt und der Vorstandsvorsitzende der AOK Baden-Württemberg Johannes Bauernfeind den Spatenstich für die Aktion „10.000 Quadratmeter AOK-Wald“ vor. „Wir sehen bereits heute, dass der Klimawandel spürbare negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Einwohner hat“, betonte...

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Lokales
 Den Start des Kooperationsprojekts besiegelten die Verantwortlichen von MVZ Pfalzklinikum GmbH und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland mit Birgit Stetter bei einer gemeinsamen Vertragsunterschrift mit den Projektbeteiligten.  Foto: PS

Neues Angebot für Lebensbewältigung startet
Erste Hilfe für die Seele

Landau. Wohin wende ich mich, wenn ich mich vom Leben überfordert fühle – wenn es mir psychisch nicht gut geht, aber eine Therapie noch nicht notwendig scheint? Für diesen Fall bringen die MVZ Pfalzklinikum GmbH und die AOK Rheinland-Pfalz Saarland unter dem Dach der Resilienz-Initiative „Die Pfalz macht sich/dich stark“ ein neues psychologisches Beratungsangebot auf den Weg: „Erste Hilfe für die Seele – Beratung für Lebensbewältigung“. Den Kooperationsvertrag unterzeichneten die Partner nun...

Sport
7 Bilder

AOK-Bibercamp in den Herbstferien
Drei Tage Training und viel Spaß für die Jungbiber des TV Hochdorf

Am Wochenende fand das allseits beliebte AOK-Bibercamp im Hochdorfer Sportzentrum statt. Die Nachwuchshandballer wurden wie gewohnt von den erfahrenen Trainern, Gästen wie dem ehemaligen Pfalzbiber und jetzigen 3. Liga Spieler Robin Egelhof und Spielern aus unserer C- und B-Jugend, an verschiedenen Handball- und Athletikstationen trainiert. Ob Wurf- oder Abwehrtraining, handballspezifisches Aufwärmen, 1 gegen 1 Verhalten oder Entspannungs- und Konzentrationsübungen, für jeden war auch dieses...

Sport
[Alexandra Pointner, Abteilungsleiterin AOK und Nik Dreyer, Jugendkoordinator TVH bei der Vertragsverlängerung]

Die AOK und der TV Hochdorf – ein perfektes Team
AOK Rheinland-Pfalz/Saarland und der TV Hochdorf verlängern ihre Partnerschaft um eine weitere Saison

Als offizieller Präventions- und Gesundheitspartner bleibt die AOK weiterhin ein fester Begleiter der Jungbiber. Auch in Zukunft repräsentiert der TVH gerne die AOK in vielfältiger Form, so wurden die C-B- und A-Jugend beispielsweise mit mit den auffälligen Kühlboxen im knalligen AOK-Grün ausgestattet womit die AOK bei jedem Spiel der Mannschaften mit von der Partie ist. Im Rahmen der Kooperation leistet die AOK bei Heimspielen zudem wertvolle Aufklärungsarbeit an ihrem Aktionsstand, um...

Sport
"Laufend helfen" beim Bruchsaler Hoffnungslauf

Bruchsals einzigartiger Stadtlauf startet an der Stirumschule
22. Bruchsaler Hoffnungslauf findet im Mai statt

Bruchsal (cvk). Am Samstag, 11. Mai, heißt es wieder „laufend helfen“ bei Bruchsals bekanntem Stadtlauf – dem Bruchsaler Hoffnungslauf. Auch in diesem Jahr veranstaltet der Caritasverband Bruchsal den 3,7 Kilometer langen Rundenlauf durch die Bruchsaler Innenstadt und den barocken Schlossgarten für engagierte Teilnehmende aller Alters- und Leistungsklassen. Innerhalb von 3,5 Stunden können so viele Runden wie möglich, gerannt, gewalkt oder spaziert werden. Der Festbetrieb beginnt um 13.30...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.