Angebot Durlach

Beiträge zum Thema Angebot Durlach

Wirtschaft & Handel
Eine Aktion für den Standort, die dazu Gutes unterstützt: der „Durlacher Beutel“ ps

„Durlacher Beutel“: wieder eine ansprechende Idee
Gutes tun & ortsansässige Geschäfte stärken

Durlach. Nach selbstgenähtem Mund- und Nasenschutz zu Beginn der Corona-Pandemie, der „Durlacher Christbaumkugel“ und dem „Durlacher Weihnachtsstern“ – können Kunden ihre Einkäufe im „Durlacher Shopping Beutel“ nach Hause bringen. Dieser Blickfang ist in verschiedenen Farben für kleines Geld unter anderem bisher (weitere folgen) bei „Café Kehrle“, „Rokoko Mode & Accessoires“, „Your Second Hand by Marlies“, „Obst und Gemüse Weiler“ auf dem Durlacher Markt, „Bunter Hund“ und bei „Besim“, dem...

Wirtschaft & Handel
5 Bilder

Karlsruhe feiert „Fest der Sinne“ mit badischer Lebensfreude
Angebote kamen bestens an

Karlsruhe. Die Stadt lebt wieder auf: Beim „Fest der Sinne“ zogen am Wochenende vielfältige Märkte und unterhaltsame Attraktionen Besucher aus der gesamten Region in die City. Dank Hygienekonzepten und einem dezentralen Programm, was die Aktionen in der gesamten Innenstadt und Durlach verteilte, erlebte Karlsruhe ein fröhliches und gut besuchtes „Fest der Sinne“. Der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres bescherte erfreulicherweise auch dem Einzelhandel an beiden Orten eine ordentliche...

Wirtschaft & Handel
Seit 36 Jahren für ihre Kunden da: Beate Weiler, die frisches Obst und Gemüse aus der Pfalz oder dem Schwarzwald für ihre Kunden bereithält.

Wochenmärkte kommen immer besser an
Täglich frische Ware für Kunden

Durlach. Sie ist eine feste Größe auf dem Durlacher Wochenmarkt: Seit 36 Jahren steht Beate Weiler bei Wind und Wetter mit ihrem Obst- und Gemüsestand auf dem Durlacher Marktplatz. „Mir macht das Freude, der Umgang mit den Kunden, die wiederum unsere frische Ware zu schätzen wissen“, sagt die 58-Jährige. Spargel noch bis zum Johannistag Sie bietet mit ihrem Team vor allem saisonale und regionale Waren - zum Beispiel Spargel von hier, von der OGA in Bruchsal, Erdbeeren aus Oberkirch im...

Ausgehen & Genießen

Statt im Juli, soll nun im September gefeiert werden
Durlacher Altstadtfest wird verschoben

Durlach. Statt des üblichen Termins Anfang Juli wird das Durlacher Altstadtfest in diesem Jahr ausnahmsweise im September stattfinden, sofern es die weitere Entwicklung der Corona-Pandemiesituation erlaubt. Aufgrund der aktuellen Lage hatten sich die teilnehmenden Vereine der „Arbeitsgemeinschaft Durlacher Altstadtfest“ einstimmig darauf geeinigt, das Altstadtfest vorerst auf den 17. und 18. September zu terminieren. Nachdem bereits die Absage des 44. Durlacher Altstadtfests 2020 für die...

Wirtschaft & Handel
Setzen sich mit viel Elan und Engagement für Durlach ein: Vorstand 
Scharyar Essari und Meike Eberstadt von „Durlacherleben“

Aktivitäten „Wirtschaftsvereinigung Durlacherleben“
„L(i)ebenswertester Stadtteil“

Durlach. Markgrafenstadt, viele Einzelhändler, mittelalterlicher Stadtkern, aktive Vereine, vielfältiges kulturelles Angebot und großes Engagement der Handelnden. Das „Wochenblatt“ fragte nach bei Vorstand Scharyar Essari und Meike Eberstadt der „Wirtschaftsvereinigung Durlacherleben“, auch zur besonderen Herausforderung in eben diesen Zeiten. ???: Was macht die Markgrafenstadt so anziehens- und liebenswert? Meike Eberstadt: Durlach ist mit seinem historischen Stadtkern, den kleinen...

Lokales
Tests im Blick

Karlsruher B-Zentrum möchte mit Test-Offensive vorangehen
Öffnung nach dem Vorbild Tübingen?

Durlach. Der weitgehend Inhaber-geführte Einzelhandel und die Gastronomie in Durlach sind durch den anhaltenden Lockdown und fehlende Öffnungsperspektive in ihrer Existenz bedroht. In einem gemeinsamen Antrag stellen nun FDP-Fraktion, CDU-Fraktion und Freie Wähler-Fraktion im Durlacher Ortschaftsrat den Antrag, eine groß angelegte Test-Offensive nach dem „Tübinger Modell“ zur Sicherung des Einzelhandels-Standorts am B-Zentrum Karlsruhe-Durlach zu etablieren. Mit einem sogenannten „Tages-Ticket“...

Ausgehen & Genießen
 foto: Fränkle

Kindertag in der Karlsburg Durlach
Pfinzgaumuseum

Durlach. Am Sonntag, 15. September, lädt das Pfinzgaumuseum von 11 bis 18 Uhr zu seinem alljährlichen Kindertag ein. Den ganzen Tag über sind wieder für kleine und große Kinder hier zahlreiche Aktionen geboten. Die traditionelle archäologische Schatzsuche im großen Sandkasten gehört genauso zum ansprechenden Programm wie das Drucken in der historischen Druckerei des Museums. Außerdem können die jungen Besucher unter Anleitung basteln, historische Kinderspiele ausprobieren oder an einer Lesung...

Ausgehen & Genießen
Rathaus
4 Bilder

Vielfalt durch die engagierten Vereine
Altstadtfest: Querschnitt des Durlacher Angebots

Durlach. Ob Karlsruher Cavaliers (1 - Angaben aus dem Plan), DLRG (2, mit Tauchturm), Kinder- und Jugendhaus Durlach (3, mit Kinderangeboten), Skizunft (4, mit Laser Biathlon), Spielvereinigung Durlach-Aue (5), Schlumple und Auguste (6, mit Kinderschminken), Kraftsportverein (7), KaGe Blau-Weiss (8), KaGe 04 (9), Turnerschaft (10), GroKaGe (11, mit Spielestand für Kinder), Habana Bohemia (12), Durlacher Selbst (13, mit DJ-Bühne), Mondhexen (14, mit Tombola), Freiwillige Feuerwehr (15), ASV...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.