Amtsblatt Deidesheim

Beiträge zum Thema Amtsblatt Deidesheim

Lokales

Ruppertsberger Altenstube
Ursula Knoll - Abschied nach 25 Jahren

Liebe Ruppertsberger, „Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust!“ dichtete schon unser Johann Wolfgang von Goethe seinerzeit. Dies beschreibt meine Empfindung, als Ursula Knoll, unsere ehemalige Ortsbürgermeisterin, mir ihren Entschluss mitteilte, das Ehrenamt der Leitung der Altenstube nach 25 Jahren niederzulegen. Das müssen wir verstehen, wollen das aber nicht! Liebe Ursel, ich befürchte, diese Amt war so sehr mit dir verbunden, dass viele Ruppertsberger überhaupt nicht in Erwägung gezogen...

Lokales

Vorbildlicher Einsatz auf dem Friedhof in Niederkirchen
Friedhof zu Allerheiligen – Danke an den unbekannten Helfer

Vor Allerheiligen war reges Treiben auf dem Friedhof. Die Niederkirchener haben sich vor dem Feiertag um die Gräber ihrer Verstorbenen gekümmert, wie es guter Brauch ist. An Allerheiligen haben abends wieder auf allen Gräbern Lichter zum Gedenken gebrannt. Eine schöne Tradition, die nicht überall so lebendig ist wie in Niederkirchen. Die intensive Friedhofspflege zum Wochenende kurz vor dem Feiertag führte auch zu vermehrtem Anfall von Abfällen. Nach Hinweisen am Samstag, dass die Mülleimer...

Lokales

Sport mit Frau Gisela Weber in Forst
Sitzgymnastik für Seniorinnen und Senioren

Aufgrund von Sitzungen und der Landratswahl, die alle in Corona-Zeiten in  de rFelix-Christoph-Traberger-Halle stattfinden müssen,  fällt die Sitzgymnastikdreimal aus und zwar an den Montagen, 02., 09. und 16. November. Frau Weber freut sich, am 23. November um 15:00 Uhr wieder viele Teilnehmendein der Traberger-Halle zu begrüßen. Sollte aus Gründen der Pandemie dies nicht möglich sein,werden Sierechtzeitig übers Amtsblatt informiert.

Lokales

Vollsperrung K 10
Verkehrsbeeinträchtigungen wegen Brückeninstandsetzungsarbeiten im Zuge der K 10 (DÜW) bei Ruppertsberg

Der Landesbetrieb Mobilität Speyer teilt mit, dass voraussichtlich ab Montag, den 2. November 2020, die Brücke der K 10 über die B 271 zwischen Ruppertsberg und Meckenheim saniert wird. An der Übergangskonstruktion von Straße zu Brücke werden beschädigte Dichtprofile ausgetauscht. Dazu muss die K 10 voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die B 271 und die L 516 (s. Plan). Die Baumaßnahme wird voraussichtlich vier Wochen andauern. Die Baukosten betragen etwa 90.000...

Lokales
2 Bilder

Schnittgut richtig entsorgen
Herbstzeit ist Zeit für den Rückschnitt

In den privaten Gärten ebenso wie im Außenbereich. Aber: die Regenrückhaltebecken und Gräben sind nicht dafür da, dass Grundstückseigentümer dort ihr Schnittgut entsorgen! Auch Rasenschnitt hat an den Böschungen oder in den Bachbetten nichts verloren. Jedes Jahr werden beispielsweise im Stadtgraben Äste von Strauch- und Heckenschnitt, vertrocknete Topfpflanzen oder die Überreste von Unkräutern gefunden. Auch im Bereich des Weinbachs im Deidesheimer Osten gibt es Anwohner, die sich den Weg zum...

Lokales

Neugestaltung fast abgeschlossen
Schlossgraben Deidesheim

Nachdem vor einigen Jahren die Stützmauer zur Burggasse erneuert wurde, haben wir in den vergangenen Monaten die Neugestaltung der Grünfläche umgesetzt. Sehr gerne hätten wir in diesem Monat die Eröffnung mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Deidesheim gefeiert. Aufgrund gestiegener Infektionszahlen möchten wir unser kleines Fest jedoch verschieben und hoffen nun, dass wir im Frühjahr gemeinsam mit Ihnen feiern können. Nach der Abnahme der Fläche werden die einzelne der beteiligten...

Lokales

Information der Verbandsgemeindewerke
Kanalsanierung in der Ortsgemeinde Niederkirchen

Durch die derzeitige Kanalsanierung im Ortsnetz Niederkirchen kann es zu einem vermehrten Aufkommen von Ratten kommen, da diese in ihrem natürlichen Lebensraum gestört werden. Die Verbandsgemeindewerke Deidesheim werden daher eine Fachfirma mit der Durchführung gezielter Bekämpfungsmaßnahmen in den betroffenen Straßenzügen beauftragen. Darüber hinaus findet in den nächsten Wochen die routinemäßige jährliche Rattenbekämpfung im gesamten Kanalnetz der Verbandsgemeinde Deidesheim statt. Bei...

Lokales
Muschelornament auf dem neuen Vorplatz der Kirche

Einweihung durch Ortsbürgermeister Stefan Stähly
Einweihung Sternenwegstation an der kath. Kirche St. Martin

Am Sonntag, den 20. September wurde nach dem Gottesdienst, die Sternenwegstation an der kath. Kirche St. Martin in Niederkirchen eingeweiht. Unsere Kirche mit ihrem alten und mächtigen Vierungsturm streift die mittelalterlichen Wegeachsen der Jakobspilger. Im Einflussbereich der pfälzischen Wege der Jakobspilger am „Sternenweg/Chemin des étoiles“ werden wir ein Wegzeichen, ein „Stern“- in diesem europäischen Modellprojekt. Als sichtbares Zeichen hat unsere Kirche ein Muschelornament auf dem...

Lokales

Sport mit Frau Gisela Weber in Forst
Sitzgymnastik für Seniorinnen und Senioren

Am Montag, 05. Oktober um 15:00 Uhr startet wieder die Sitzgymnastik mit Frau Weber in der Felix-Christoph-Traberger-Halle. Hier ist ausreichender Abstand zwischen den Teilnehmer*innen zu gewährleisten. • Da wir ein Einbahnstraßensystem eingeführt haben, bitte ich alle Teilnehmenden, den rechten Seiteneingang (neben der Behindertentoilette) zu benutzen. Ein Desinfektionsmittelspender ist dort montiert. • Bitte tragen Sie einen Nasen- und Mundschutz, bis Sie auf Ihrem Platz in der Halle...

Lokales
Elisabeth Seitz bei der Ehrung
2 Bilder

Ehrung durch Manfred Dörr
Elisabeth Seitz erhält Rebstock im Paradiesgarten Deidesheim

DEIDESHEIM. Deutschlands beste Turnerin Elisabeth Seitz erhielt jetzt einen Rebstock im Deidesheimer Paradieswingert. Die Vorsitzenden des Trägervereins des Museums für Weinkultur Susanne Winterling-Eichberger und Gerald Niederberger überreichten der 22-fachen nationalen Titelträgerin und erfolgreichen Qlympia- und WM-Teilnehmerin bei der traditionellen Lese des „Prominentenweinbergs“ eine entsprechende Urkunde. Bürgermeister Manfred Dörr gratulierte Seitz zu der Auszeichnung, die sich sehr...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.