Speyerer Gesundheitsgespräch mit Dr. Alexander Ast
Wie wichtig ist die Vorsorge und was tue ich, wenn ich Krebs habe?

Speyer. Am Mittwoch, 9. Oktober, 19.30 Uhr, hält Dr. Alexander Ast, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Diakonissenkrankenhaus Mannheim, im Mutterhaus der Diakonissen Speyer (Fliedner-Saal, Hilgardstraße 26) einen Vortrag zum Thema „Brustkrebs: Wie wichtig ist die Vorsorge und was tue ich, wenn ich Krebs habe?“.

Brustkrebs (lateinisch: Mammakarzinom) ist mit 29 Prozent die am weitesten verbreitete Krebserkrankung bei Frauen. Laut der Deutschen Krebsgesellschaft erhalten rund 70.000 Frauen jährlich diese Diagnose. Etwa 17.000 Betroffene pro Jahr sterben an den Krankheitsfolgen.
„Wie bei allen Krebsarten sind die Heilungschancen bei Brustkrebs am höchsten, wenn die Erkrankung frühzeitig erkannt wird“, sagt Dr. Ast. „Deshalb ist es wichtig, dass Frauen in den empfohlenen Abständen zur Krebsvorsorge kommen“, unterstreicht er.

Bei der gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung werden die Lymphknoten in den Achselhöhlen, am Schlüssel- und Brustbein abgetastet sowie die Form und Größe der Brust und Brustwarzen kontrolliert. Frauen zwischen 50 und 69 Jahren sind zusätzlich alle zwei Jahre zum Mammografie-Screening eingeladen, einer Röntgenuntersuchung der Brust. „Bei einer Mammografie wird Krebs in der Regel in einem sehr frühen Stadium erkannt, in dem die Krankheit mit einer entsprechenden Therapie oft gut behandelbar ist“, berichtet Dr. Ast.

Bei der regulären Krebsfrüherkennung beim Frauenarzt werden auch die weiteren weiblichen Organe untersucht, unter anderem durch einen Abstrich. Auch eine Ultraschalluntersuchung ist möglich. Mädchen und jungen Frauen im Alter von zwölf bis siebzehn Jahren empfehlen Fachärzte eine Impfung gegen Humane Papillomaviren (HPV), die Gebärmutterhalskrebs auslösen können.

In seinem Vortrag stellt der erfahrene Gynäkologe die unterschiedlichen Vorsorgemaßnahmen vor und erklärt, was Frauen nach einer Krebsdiagnose beachten sollten.
Der Vortrag ist ein Beitrag zu den Speyerer Gesundheitsgesprächen des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses. In der Reihe informieren Ärzte verschiedener Fachrichtungen verständlich über neue Entwicklungen in der Vorsorge, Diagnostik und Behandlung unterschiedlicher Erkrankungen.
Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich. ps

Weitere Informationen unter: www.diakonissen.de

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.