Kreative Aktion gegen Fahrraddiebstahl
Polizei in Speyer geht unter die Sprayer

Alexander Lehmann von der AG Fahrrad der Polizei in Speyer sprüht die Symbole auf den Gehweg vor dem Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof
8Bilder
  • Alexander Lehmann von der AG Fahrrad der Polizei in Speyer sprüht die Symbole auf den Gehweg vor dem Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof
  • Foto: Heike Schwitalla
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Speyer. "Angeschlossen? Ihre Polizei Speyer" steht auf dem Stencil-Graffiti das seit Montag den Gehweg vor dem Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof Speyer ziert. Und dieses Mal hat sich da kein illegaler Sprayer ausgetobt, das "Kunstwerk" stammt von der Polizei selbst - ganz legal und in Absprache mit der Stadt Speyer im Rahmen einer Präventionsmaßnahme gegen Fahrraddiebstahl in der Domstadt.
"Wir haben einfach festgestellt, dass die meisten Räder gestohlen werden, weil sie nicht oder nicht richtig angeschlossen sind", sagt Polizeirat Kristof Brockmann, der Leiter der Polizeiinspektion Speyer. "Die Situation kennt jeder. Da geht man kurz zum Bäcker, hat eigentlich ein Schloss dabei, aber denkt eben: In den zehn Minuten wird das Rad schon nicht geklaut. Und wenn man dann rauskommt, ist weg", fügt er an. Wegen Corona aber auch aufgrund der jahrelangen intensiven Präventionsarbeit sei die Zahl der Fahrraddiebstähle in Speyer zwar rückläufig (von 374 in 2019 auf 202 in 2020), aber mit dieser neuen Aktion soll nun dem Leichtsinn der Fahrradfahrer vorgebeugt werden - und das an den zentralen Diebstahl-Hotspots: am Hauptbahnhof, am Regionalbahnhof und an der Maximilianstraße. Denn bekanntlich macht ja die Gelegenheit die Diebe.

Alexander Lehmann von der AG Fahrrad der Polizei in Speyer sprüht die Symbole auf den Gehweg vor dem Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof
  • Alexander Lehmann von der AG Fahrrad der Polizei in Speyer sprüht die Symbole auf den Gehweg vor dem Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof
  • Foto: Heike Schwitalla
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

"Wir analysieren wöchentlich, wo Diebstähle gemeldet werden und ergänzen die Piktogramme dementsprechend", sagt Brockmann.  "Und ist irgendwo ein Stencil nicht mehr lesbar, wird eben nachgesprüht", fügt Alexander Lehmann von der AG Fahrrad der Speyerer Polizei an. Im Rahmen der "Aktionswoche Fahrradsicherheit" kommt die Sprühschablone in Speyer erstmals zum Einsatz, außerdem werden Radler, aber auch Autofahrer an neuralgischen Punkten und Schulwegen in Speyer kontrolliert und informiert. "Auch hier setzen wir auf Gespräche und Prävention", so Brockmann weiter. 

"Abgeschlossen? Ihre Polizei Speyer" -  Piktogramme  auf den Gehweg vor dem Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof sprechen Radler an
  • "Abgeschlossen? Ihre Polizei Speyer" - Piktogramme auf den Gehweg vor dem Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof sprechen Radler an
  • Foto: Heike Schwitalla
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Dass die Graffitis der Polizei Nachahmer oder andere Sprayer auf den Plan rufen, glaubt Alexander Lehmann übrigens nicht. Das wilde Sprayen sei in Speyer kein allzu großes Problem, sagt er. Auch Kritik an der Straßenbemalung hält er für unwahrscheinlich: "Schließlich machen wir das ja für die Bürger, um sie auf originelle und kreative Weise daran zu erinnern, ihr Fahrrad immer anzuschließen und vor Diebstahl zu schützen."

Autor:

Heike Schwitalla aus Germersheim

Heike Schwitalla auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

61 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Tobias und Helene Schmitt zeigen stolz die frischen Spargel
29 Bilder

(Bauern-)Hofladen Hockenheim bei Speyer
Frisches Obst und Gemüse von "Der Hoggemer Laden"

Hofladen Hockenheim bei Speyer. Hofläden mit frischem Obst, Gemüse, Eiern und anderen Produkten aus eigenem Anbau liegen immer mehr im Trend. So war es auch beim Hockenheimer Gemüsehof Schmitt: Aus einem Frische-Automaten vor dem Laden mit hofeigenen Produkten wurde nun ein eigener Hofladen. Kunden aus Rheinland-Pfalz müssen nur über den Rhein, um einen der beliebten Hofläden zu erreichen. Vom Bauernhof zum großen Betrieb mit Hofladen für den Rhein-Neckar-Kreis und SpeyerLandwirtschaft hat bei...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen