5.000 Euro Fremdschaden
Von der Unfallstelle geflüchtet

Speyer. 5.000 Euro Fremdschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall kurz nach Mitternacht in der Karl-Spindler-Straße. Ein bislang unbekannter Autofahrer dürfte nach Spurenlage vermutlich von der Friedrich-Ebert-Straße kommend aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in der Linkskurve die Kontrolle über seinen PKW verloren haben und ist anschließend an einen geparkten Ford S-Max geprallt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile eines schwarzen Smart gefunden werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Autor:

Wochenblatt Speyer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.