Nach versuchtem Einbruch in ein Speyerer Restaurant
Täter vorläufig festgenommen

Speyer. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete am Sonntag gegen 22.25 Uhr einen Mann, der sich an der Eingangstür eines Fischrestaurants in der Maximilianstraße zu schaffen machte. Daraufhin verständigte er die Polizei über die verdächtige Person, die sich im Anschluss zu Fuß in Richtung Altpörtel entfernte.
Der beschriebene Mann konnte durch eine Polizeistreife am Altpörtel einer Kontrolle unterzogen werden. Bei der Durchsuchung des 55-Jährigen, der über keinen festen Wohnsitz in Deutschland verfügt, konnten Schraubendreher, eine Sturmmaske, eine Taschenlampe und Handschuhe aufgefunden und sichergestellt werden. An der Haupteingangstür des Fischrestaurants befanden sich frische Aufbruchspuren, wobei es offensichtlich nicht gelang, die Tür tatsächlich aufzuhebeln.
Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen und kam in polizeilichen Gewahrsam. Nach Vorführung beim Haftrichter am heutigen Tage wurde der Tatverdächtige wegen fehlender Haftgründe wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen den Tatverdächtigen wird weiter wegen versuchtem Einbruchsdiebstahl ermittelt.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.