Medicus-Schau in Speyer
Positive Resonanz nach Wiedereröffnung

Eine Rücken-OP

Speyer. Trotz der coronabedingten Einschränkungen wie Einlassregulierung und Maskenpflicht erfreut sich das Historische Museum der Pfalz in Speyer großer Beliebtheit. Am vergangenen Wochenende zählte die kulturhistorische Sonderausstellung „Medicus – Die Macht des Wissens“ den 50.000. Gast. Aufgrund der aktuellen Lage musste die sonst übliche Besucherehrung entfallen. Dennoch setzt die Zahl ein positives Zeichen für den Neustart der Ausstellung, die Anfang Oktober nach einer rund sechsmonatigen Corona-Zwangspause wieder eröffnen konnte. Als das Historische Museum der Pfalz am 14. März seine Tore schloss, hatten 48.000 Besucher die seit Dezember 2019 laufende Medicus-Schau gesehen.

„Natürlich muss der Zuspruch unter Corona-Bedingungen anders bewertet werden als in normalen Zeiten. In den ersten zehn Wochen des Jahres strömten 48.000 Besucher in die Ausstellung während in den sechs Wochen seit der Wiedereröffnung 2.000 Ausstellungsbesucher gezählt wurden. Dennoch sind wir gerade in diesen Tagen froh, diese besonders wichtige Ausstellung zur Kulturgeschichte der Medizin wieder zeigen zu können“, so Museumsdirektor Alexander Schubert.

Die Ausstellung begibt sich auf eine Zeitreise durch 5.000 Jahren Medizingeschichte. Sie zeigt Spitzenstücke aus den Sammlungen namhafter Museen wie dem Pariser Louvre oder den Uffizien in Florenz. Seit der Wiedereröffnung knüpft die Schau zudem an das jüngste Zeitgeschehen an: Elf Stationen berichten vom Alltag der Menschen im Zeichen der Corona-Pandemie und stellen Vergleiche zum Umgang mit Infektionskrankheiten in den vergangenen Jahrhunderten an. Die Ausstellung ist bis 13. Juni 2021 unter Berücksichtigung der nötigen Sicherheitsvorkehrungen im Historischen Museum der Pfalz zu sehen. Parallel zeigt das Haus die Familien-Präsentation „Der Grüffelo – Die Ausstellung“ bis zum 27. Juni 2021.

Da sich die aktuellen Einlass- und Hygieneregeln kurzfristig ändern können, finden sich aktuelle Informationen auf der Homepage des Museums unter www.museum.speyer.de

Autor:

Cornelia Bauer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

41 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Welche Kfz-Versicherung ist günstig und leistungsstark? Diese Frage beschäftigt viele Autohalter jährlich bis zum Stichtag am 30. November. Ob sich ein Wechsel lohnt, hängt vom künftigen Preis und den Leistungen der Police ab.

HUK-Coburg informiert: Jetzt Autoversicherung vergleichen
Versicherungsjahr geht zu Ende

HUK-Coburg. Das Kfz-Versicherungsjahr geht zu Ende. Wird der Vertrag mit dem Versicherer nicht spätestens einen Monat vor Ablauf gekündigt, verlängert er sich automatisch um ein Jahr. Bis wann muss man also seine Kfz-Versicherung kündigen? Wer zum 1. Januar wechseln will, muss seine alte Kfz-Versicherung also bis einschließlich 30. November kündigen. Vor der Entscheidung Fortführung des Vertrags oder Wechsel, stehen zwei Fragen: Stimmt der Preis meiner Auto-Versicherung? Welche Leistungen...

Online-Prospekte in Speyer und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen