Pirmasens: Nächtliche Polizeikontrolle
25-Jähriger ohne alles unterwegs

  • Foto: Symbolbild Tim Reckmann/pixelio.de
  • hochgeladen von Jo Wagner

Pirmasens. Nachts liegen alle Polizeibeamten im Bett und schlafen den Schlaf der Gerechten. Das dachte sich vielleicht ein junger Mann, als er am Mittwoch, 28. Oktober, mit dem Auto unterwegs war. Gegen 2 Uhr morgens wurde er dann von Polizisten einer Verkehrskontrolle unterzogen. Gar nicht eingeschlafen hatten diese die fehlenden Nummernschilder am 3er BMW registriert, mit dem der 25-Jährige durch die Zweibrücker Straße gefahren war. Nicht das Einzige, was fehlte. Der BMW verfügte weder über eine Zulassung, noch war er versichert. Der Fahrer wiederum konnte keinen festen Wohnsitz nachweisen und sein Führerschein glänzte durch Abwesenheit. 

Das BMW wurde bis zur Vorlage einer Zulassung sichergestellt und die Hüter des Gesetzes hatten jetzt einiges an Papierkram zu erledigen: Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, ohne Versicherungsschutz und wegen Verstoßes gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz wurden eingeleitet. (Polizeidirektion Pirmasens)

Autor:

Judith Ritter aus Lingenfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Pirmasens und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen