Präsidentenwechsel beim Lions Club Neustadt
Nosbüsch folgt Wieder

Rotierendes System bei den Rotariern: Thomas Wieder übergibt das Präsidentenamt an Rainer Nosbüsch.  Foto: ps
  • Rotierendes System bei den Rotariern: Thomas Wieder übergibt das Präsidentenamt an Rainer Nosbüsch. Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Neustadt. Turnusgemäß zum 1. Juli erfolgte der Präsidentenwechsel beim Lions Club Neustadt. Der scheidende Präsident, Thomas Wieder, erinnerte an die schwierige zweite Hälfte seiner Amtszeit. Persönliche Treffen der Lions waren durch die coronabedingten Beschränkungen nicht möglich. Dennoch war der Lions Club in vielfältiger Weise tätig, z. B. bei der Anfertigung und Verteilung von Mund-Nasen-Schutzmasken oder der Unterstützung des Lichtblick.
Thomas Wieder übergab im Rahmen einer kleinen Feier die Clubführung an Rainer Nosbüsch. Nosbüsch, unterrichtet Deutsch und Geschichte am Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium und leitet als Studiendirektor die Mittelstufe. Zudem ist er als Kulturberater für das Kulturamt Neustadt tätig und für die Auswahl der Theaterstücke für den Saalbau zuständig. Weiterhin verantwortet er „s’Haardter Blätt’l“. Politisch ist er für die FWG im Ortsbeirat Haardt und im Schulträgerausschuss aktiv.
In seiner Zeit als Präsident möchte er vor allem das jetzt gerade mit dem ersten Bauabschnitt gestartete Projekt „Wasser in die Stadt“ weiterhin fördern und den traditionellen Adventskranzverkauf des Clubs am ersten Dezembersamstag unter veränderten Bedingungen organisieren. ps

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
  3 Bilder

Schreinerei Eberhard aus Neustadt
Faszination Holz: echt, lebendig und nachhaltig

Neustadt. Das Team der Schreinerei Eberhard in Neustadt ist vom Rohstoff Holz fasziniert, denn Holz ist echt, lebendig und natürlich. Es kann Bau- oder Heizmaterial sein, Lasten stützen, als Werkzeug dienen oder Räume verzieren. Es ist Teil vieler Alltagsgegenstände und mancher Kunstwerke. Aus Holz kann man Boote bauen und ganze Häuser, aber auch Schmuck, Spielsachen und wunderschöne Möbel. Holz ist beständig und altert in Schönheit. Als Naturprodukt ändert das Material im Lauf der Zeit...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen