Dornerei im Puppentheater Herrenhof
Kleine Hexe Siebenreich

Das Figurentheater Ambrella kommt am 1. September zu einem Gastspiel in den Herrenhof.  Foto: ps
  • Das Figurentheater Ambrella kommt am 1. September zu einem Gastspiel in den Herrenhof. Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Mußbach.Am Samstag, 1. September, 16 Uhr wird die neue Spielzeit der Dornerei im Puppentheater Parkvilla (Herrenhof Mußbach) mit einer Gastbühne eröffnet.

Für Kinder ab vier Jahren und Eltern spielt dann die Hamburger Puppenspielerin Heike Klockmeier vom Figurentheater Ambrella das neue Stück „Kleine Hexe Siebenreich“. Die aus Lindenholz geschnitzten Figuren aus der Werkstatt von Jürgen Maaßen versprühen dabei Hexen- und Märchenzauber.
Na - habt Ihr Euch auch schon einmal gewünscht, zaubern zu können? Und? Hat es geklappt?
Nein? Tja, dazu braucht es eine besondere Begabung und die ist sehr selten. Das weiß auch die Oberhexe: Seit 300 Jahren schickt sie ihren Besen Alfons los, der ein solches Talent finden soll. Und diesmal hat er Glück: Amanda heißt das besondere Kind und sie soll zur Walpurgisnacht die Hexenprüfung ablegen. Doch es gibt Eine, die wild entschlossen ist, dies zu verhindern. Die Aufführung findet mit Unterstützung von: Echt Jetzt! - das Gastspielförderprogramm des Kultursommers Rheinland-Pfalz für Kinder- und Jugendtheater statt. Eintrittskarten zu fünf Euro können unter Telefon 06321 963722 oder www.puppentheater-dornerei.de vorbestellt werden. ps/cd

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen