Zeugen gesucht
11-Jährige im Bahnhof Neustadt fast auf Gleise geschubst

Neustadt. Am Montag, 28. September, gegen 13.30 Uhr, befand sich ein 11-jähriges Mädchen auf dem Bahnsteig 1a im Bahnhof Neustadt an der Weinstraße und wartete auf die Regionalbahn RB 45 von Neustadt/Weinstraße nach Bad Dürkheim in Richtung Deidesheim. Da die Regionalbahn außerplanmäßig nur aus einer Einheit bestand, drängten alle Personen, die im hinteren Bereich des Bahnsteiges standen in Richtung vorderen Bereich des Bahnsteiges, um in den Zug einsteigen zu können. Durch die Menge Schüler und anderer Personen auf dem Bahnsteig, welche an die Eingänge des einfahrenden Zuges strömten, wurde das 11-jährige Kind von einer unbekannten Person von hinten zu Boden gestoßen. Dabei geriet das Mädchen mit beiden Beinen zwischen die Bahnsteigkante und den immer noch langsam einfahrenden Zug. Bei dem Sturz auf den Bahnsteig erlitt das Kind Schürfwunden und eine Prellung im Gesicht. Die Bundespolizei sucht Zeugen, welche sachdienliche Angaben zum Vorfall machen können und bittet diese, sich bei der Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern unter der Telefonnummer: 0631 34073 0 oder per E-Mail an. bpoli.kaiserslautern.presse@polizei.bund.de zu melden. Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern

Autor:

Tim Altschuck aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Welche Kfz-Versicherung ist günstig und leistungsstark? Diese Frage beschäftigt viele Autohalter jährlich bis zum Stichtag am 30. November. Ob sich ein Wechsel lohnt, hängt vom künftigen Preis und den Leistungen der Police ab.

HUK-Coburg informiert: Jetzt Autoversicherung vergleichen
Versicherungsjahr geht zu Ende

HUK-Coburg. Das Kfz-Versicherungsjahr geht zu Ende. Wird der Vertrag mit dem Versicherer nicht spätestens einen Monat vor Ablauf gekündigt, verlängert er sich automatisch um ein Jahr. Bis wann muss man also seine Kfz-Versicherung kündigen? Wer zum 1. Januar wechseln will, muss seine alte Kfz-Versicherung also bis einschließlich 30. November kündigen. Vor der Entscheidung Fortführung des Vertrags oder Wechsel, stehen zwei Fragen: Stimmt der Preis meiner Auto-Versicherung? Welche Leistungen...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen