Open-Air-Festival der Lebenshilfe Neustadt am 1. September
Rock am Speyerbach

Die Lebenshilfe Neustadt präsentiert am 1. September wieder das beliebte Open-Air-Festival „Rock am Speyerbach“ auf dem Gelände des Kindergartens Regenbogen.  Foto: ps
  • Die Lebenshilfe Neustadt präsentiert am 1. September wieder das beliebte Open-Air-Festival „Rock am Speyerbach“ auf dem Gelände des Kindergartens Regenbogen. Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Lachen-Speyerdorf. Rock am Speyerbach geht in die 16. Runde. Zum Ausklang eines heißen Sommers findet das diesjährige Open-Air-Festival der Lebenshilfe Neustadt am Samstag, 1. September statt, wie immer auf dem Gelände an der Kindertagesstätte Regenbogen in Lachen-Speyerdorf.

Ab 16 Uhr geht es los mit der beliebten Hitparade. Wieder präsentieren mehrere Sängerinnen und Sänger ihre Lieblingslieder und bewerben sich so um die Siegerpokale.
Anschließend werden vier Bands die Naturbühne bespielen. Sie sind alle noch nicht so häufig in der Region aufgetreten, aber genau das macht es so spannend.
Als Opener steht ab 17 Uhr die integrative Band „Dickes Blech“ der Lebenshilfe Karlsruhe auf der Bühne. Die Band hat seit 2006 schon zahlreiche Auftritte auch bei größeren Events absolviert. Sie werden eigene Lieder
Um 18.30 Uhr werden die drei jungen Männer von „Reduziert“ die Bühne rocken. Neben Klassikern aus Rock und Punk werden Sie auch einige eigene Songs präsentieren.
Neu formiert hat sich S.C.R.A.B. Im Repertoire der gestandenen Musiker finden sich die Klassiker aus Rock und Metal, die aber nicht allzu häufig gespielt werden. Ab 20 Uhr werden sie die Bühne übernehmen.
Zum Abschluss ab 22 Uhr lassen „The Blue Healers“ es noch mal richtig krachen.
Die vier Vollblut-Musiker aus dem Raum Frankenthal stehen für erdige Blues- und Rock- orientierte Gitarrenmusik der siebziger bis neunziger Jahre.
Das Catering wird auch in diesem Jahr wieder in bewährter Weise von den Feucht-Fröhlichen Neustadtern übernommen, backfrische Quarkbällchen und Sektbar gibt es natürlich auch.
Los geht es um 16 Uhr. Wer pünktlich zu Beginn da ist hat f reien Eintritt, ab 17 Uhr beträgt der Eintritt acht Euro. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Weitere Informationen gibt es auch auf Facebook (RockamSpeyerbach). ps/cd

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen