Irish Folk-Trio „Iontach“ im Wirtshaus Konfetti in Neustadt
Abwechslungsreiche Mischung

Irish Folk-Trio „Iontach“. Foto: PS

Neustadt. Am Samstag, 17. November, um 20.30 Uhr gastiert im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Kulturvereins Wespennest das Irish Folk-Trio „Iontach“
im Wirtshaus Konfetti in der Friedrichstraße 36
„Iontach“ ist irisch und heißt „wunderbar / hervorragend“ und bisweilen auch „eigenartig/merkwürdig“. Pressestimmen Und Folkfans beschreiben die konzertante Musik der irisch-britisch-deutschen Formation jedoch eindeutig im erstgenannten Sinne. Die im Jahre 2003 gegründete Band besteht aus den drei Musikern Siobhán Kennedy (IRL), Nick Wiseman-Ellis (GB) und Jens Kommnick (D), die in dieser Zusammensetzung seit 2016 gemeinsam musizieren. Die abwechslungsreiche Mischung aus sensiblem, mehrstimmigem Harmoniegesang einerseits und feinen Arrangements schwungvoller Tanzmusik und lyrischer Melodien andererseits macht die Gruppe zu einer Ausnahmeerscheinung. Zudem gehört das Trio durch den großen Umfang ihres eingesetzten Instrumentariums (Flöten, Geigen, Akkordeon, Concertina, Gitarre, Bouzouki, Cello, Piano) und durch ihre sympathische und humorvolle Bühnenpräsentation zu den beliebtesten Formationen der Irisch-Traditionellen Musikszene. Im Jahr 2011 nahm Iontach eine gemeinsame – und gefeierte - CD mit der legendären deutschen Folk-Kabarett-Gruppe „Liederjan“ auf, auf der irische und deutsche Folkloreeinflüsse zu einer originellen Einheit zusammenfließen. 2016 erschien ihr viertes Album „A new Journey“, das abermals Fans und Kritiker begeisterte.
Eintritt 17 Euro, Reservierung und Vorverkauf nur im Wespennestbüro (Friedrichstraße 36, 1. Stock, Telefon 06321 35007). infos unter www.kulturverein-wespennest.de und iontach.de. hs

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen