Impfungen gegen Coronavirus in Mannheim begonnen
„Mobile Impfteams“ im Einsatz

Impfstart in Mannheim.
2Bilder

Mannheim. Am Sonntag, 27. Dezember, haben in Mannheim mit den „Mobilen Impfteams“ die Impfungen gegen das Coronavirus begonnen. Als Erstes wurde Christa Maibaum, eine Bewohnerin und Heimbeiratsvorsitzende des Theodor- Fliedner- Haus geimpft. Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz war zum Start der Impfteams auf dem Maimarkt ebenfalls vor Ort. Er zeigte sich sehr erfreut, dass es nun endlich losgehe. Dr. Peter Kurz: „Wir alle hoffen, dass die Pandemie mit den Impfungen enden wird. Dafür und für den Schutz der besonders zu schützenden Gruppen zählt jeder Tag. Ich bin deshalb sehr froh, dass es gelungen ist, in Mannheim mit einem eigenen Impfzentrum in der Größe eines zentralen Impfzentrums bereits heute und damit so früh wie möglich beginnen zu können.
Ich danke dem Leitungsteam und den engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Feuerwehr und allen Bereichen der Stadtverwaltung sowie den Rettungsdiensten für den enormen Einsatz.“

Erster Bürgermeister Specht sagte:„Sowohl die bauliche Errichtung des Impfzentrums, als auch die Installation sämtlicher notwendiger, insbesondere medizinischer Kräfte innerhalb kürzester Zeit war ein enormer Kraftakt. Eigens für das Impfzentrum haben wir innerhalb unserer Berufsfeuerwehr eine Besondere Aufbauorganisation mit eigener Organisationsverfügung installiert, die nun gemeinsam von einer medizinischen und einer Leitung der Feuerwehr ausgeführt wird. In Mannheim sind heute Morgen knapp 1000 Impfdosen eingetroffen. Damit werden wir uns zunächst auf die Bewohner von Alten- und Pflegeeinrichtungen konzentrieren. In den nächsten Tagen erwarten wir weitere Lieferungen.
Sobald dafür ausreichend Impfstoff zur Verfügung steht, können im Impfzentrum über 1500 Impfungen pro Tag vorgenommen werden.

Ab 4. Januar beginnen die Impfungen im SIZ Mannheim auf dem Maimarktsgelände. Hier sind in der ersten Phase nur Personen über 80 Jahre sowie Beschäftigte in der Altenpflege, ausgewählten Bereichen der Krankenhäuser und bei den Rettungsdiensten zur Impfung zugelassen. Die Berechtigung wird vor Ort überprüft, teilt die Stadt mit. ps 

Impfstart in Mannheim.
Der erste Impfling in Mannheim.
Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
"Bäcker mit Leib und Seele": Bernard Coric arbeitet seit 27 Jahren bei der Bäckerei Görtz in Ludwigshafen.
8 Bilder

Regionales Unternehmen mit starkem Team
Wir bei Görtz

Ludwigshafen. Wir, das Team des familiengeführten Unternehmens Bäcker Görtz, versorgen täglich Kunden über unsere Bäckerei-Filialen mit leckeren Brötchen, Brot, Kuchen und weiteren Backwaren. Wir sind die Bäckerei in Ihrer Nähe und bieten als regionaler Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg viele unterschiedliche Jobs und Ausbildungsplätze an. Erfolgreich sind wir natürlich nur gemeinsam mit unserem starken Team und deshalb möchten wir Ihnen - stellvertretend für unsere vielen...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen