Feuerwehr und Rettungskräfte mit Großaufgebot auf dem Alten Messplatz in Mannheim
Wieder Brand in Müllschacht der Neckar-Hochhäuser

Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungskräften auf dem alten Messplatz in Mannheim.
2Bilder
  • Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungskräften auf dem alten Messplatz in Mannheim.
  • Foto: Roland Kohls
  • hochgeladen von Roland Kohls

Mannheim. Erneut brennt es in einem Müllschacht der Hochhäuser an der Neckarbebauung. Feuerwehr und Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot vor Ort und haben sich auf dem Alten Messplatz aufgestellt. Über 100 Bewohner wurden evakuiert. Es gab drei Personen, die vom Rettungsdienst behandelt werden mussten, da sie Rauch eingeatmet hatten, einer wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gefahren.
Am heutigen Sontagmorgen kam es gegen 5 Uhr morgens zu einere Verpuffung im Müllschacht in einem der Hochhäuser der Neckruferbebauung, die auf zwei Etagen Wände zerstört hat. Die Feuerwehr ist mit rund 100 Kräften im Einsatz. Im Sommer hatte bereits ein Müllschacht in den Hochhäusern am Neckarufer gebrannt.
Wie die Polizei jetzt mitteilt war zeitweise die Kurpfalzbrücke gesperrt. Die Löscharbeiten sind mittlerweile abgeschlossen und die Kriminalpolizei ermittelt die Brandursache. Voraussichtlich können die bewohner die in der nahen Alten feuerwache versorgt werden, nach den Ermittlungen wieder in ihre Wohnungen zurück. rk

Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungskräften auf dem alten Messplatz in Mannheim.
Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungskräften auf dem alten Messplatz in Mannheim.
Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen