Zeugen gesucht!
Unbekannter schlägt 21-Jährigem ins Gesicht und flüchtet

Der Schläger sei nach der Tat in Richtung Planken/Friedrichsring davongerannt, die Fahndung ergebnislos geblieben, informierte die Polizei.
  • Der Schläger sei nach der Tat in Richtung Planken/Friedrichsring davongerannt, die Fahndung ergebnislos geblieben, informierte die Polizei.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Ein 21-jähriger Mann wurde am frühen Freitag, 22. Februar, gegen 2.45 Uhr, in einer Diskothek im Quadrat Q5 aus bislang unbekannten Gründen von einem Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen und hierbei verletzt, berichtet die Polizei. Das Opfer musste von Rettungssanitätern versorgt werden und kam im Anschluss in ein Krankenhaus. Der Schläger sei nach der Tat in Richtung Planken/Friedrichsring davongerannt, die Fahndung ergebnislos geblieben. Laut Pressemeldung wurde der Unbekannte wie folgt beschrieben: circa 22 Jahre alt, etwa 180 cm groß, sportliche Figur, Vollbart, bekleidet mit weiß-rotem T-Shirt. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter Telefon 0621 1258-0 zu melden. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.