Ludwigshafener VHS bietet Vortrag
Schicksalsschlag Unfall!

Bürgerhof. Einen Vortrag zum Thema "Schicksalsschlag Unfall! Beginnt die Reha schon am Unfallort?" hält am Donnerstag, 27. September 2018, um 18.30 Uhr Dr. Aidan Hogan von der BG Klinik (Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik) an der Volkshochschule Ludwigshafen (VHS). Jeder Mensch kann auf Grund eines schweren Unfalls aus dem alltäglichen Leben gerissen werden. Der Weg zurück zur Normalität ist lang, beschwerlich und durch viele Hindernisse geprägt. Im Vordergrund des Vortrags stehen vor allem das Wiedererlangen der sogenannten ADLs (Aktivitäten des täglichen Lebens) und die Bewältigung psychischer und sozialer Traumafolgen. Dr. Aidan Michael Hogan ist Referent des Ärztlichen Direktors und Leiter und Koordinator der Forschungsgruppe Klinische Bewegungsanalytik an der BG Klinik Ludwigshafen. Er bezieht Stellung zur Notwendigkeit einer ganzheitlichen Behandlung aus einer Hand nach einem schweren Unfall (Polytrauma). Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen zum Vortrag gibt es an der VHS Ludwigshafen, bei Juliane Krohn, Telefon 0621 504-2017. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen