Gesetzentwurf für mehr Ladesäulen
Ladeinfrastruktur für E-Autos bald Pflicht

Die Bundesregierung hat ein Gesetz auf den Weg gebracht, das den Bau von Ladesäulen für Elektroautos verpflichtet.
  • Die Bundesregierung hat ein Gesetz auf den Weg gebracht, das den Bau von Ladesäulen für Elektroautos verpflichtet.
  • Foto: Markus Distelrath/Pixabay
  • hochgeladen von Laura Braunbach

Elektromobilität. Mindestens sieben Millionen Elektrofahrzeuge sollen bis 2030 in Deutschland zugelassen sein. Eine ausreichende Anzahl an Ladesäulen ist zur Erreichung dieses Ziels notwendig. Deshalb hat die Bundesregierung ein Gesetz entworfen, das neue Regeln für Gebäude mit größeren Parkplätzen mit sich bringt, um mehr Menschen zum Kauf eines Elektroautos zu bewegen.

Gesetzesentwurf für mehr Ladestationen

Bei einer größeren Renovierung oder einem Neubau von Gebäuden mit mehr als zehn Parkplätzen ist in zukünftig bei Wohngebäuden jeder Stellplatz und bei Nichtwohngebäuden (zum Beispiel Gewerbe) jeder fünfte Stellplatz mit Schutzrohren für Elektrokabel auszustatten. So soll gewährleistet sein, dass Ladestationen schnell errichtet werden können, sobald diese erforderlich werden. Zusätzlich muss auf entsprechenden Parkplätzen von Nichtwohngebäuden mindestens ein Ladepunkt errichtet werden. Nach dem 1. Januar 2025 muss außerdem jedes Nichtwohngebäude mit mehr als 20 Stellplätzen mit mindestens einem Ladepunkt ausgestattet sein.

Ziel des Gesetzentwurfs

Das Gesetz will das Laden von Elektrofahrzeugen auf Wohn- und Nichtwohngebäuden mit größeren Parkplätzen zu Hause, am Arbeitsplatz oder bei der Erledigung alltäglicher Besorgungen verbessern. Mit einer verbesserten Ladeinfrastruktur erhofft sich die Regierung, die Nutzung von Elektroautos zu erleichtern und somit zu fördern. Mit dem nun beschlossenen "Entwurf eines Gesetzes zum Aufbau einer gebäudeintegrierten Lade- und Leitungsinfrastruktur für die Elektromobilität" setzt die Bundesregierung Vorgaben der EU-Gebäuderichtlinie 2018/844 in nationales Recht um.

Ausnahmen von der Regelung

Gebäude, die kleinen und mittleren Unternehmen gehören und überwiegend von ihnen selbst genutzt werden, sind Ausnahmen von diesem Gesetzesentwurf. Auch Bestandsgebäude können von einer Ausnahme Gebrauch machen, sofern die Kosten für die Lade- und Leitungsinfrastruktur sieben Prozent der Gesamtkosten einer größeren Renovierung überschreiten.

Warum ist die Ladeinfrastruktur so wichtig?

Laut Bundesregierung können Elektrofahrzeuge einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die CO2-Bilanz des Verkehrssektors zu verbessern. Sieben bis zehn Millionen Elektrofahrzeuge sollen bis 2030 in Deutschland zugelassen sein. So lautet das Ziel des Klimaschutzprogramms der Bundesregierung. Als Hindernis für den flächendeckenden Einsatz von Elektrofahrzeugen gilt unter anderem das Fehlen einer ausreichenden Ladeinfrastruktur. laub/ps

Um den Kauf von Elektroautos zu fördern, hat die Bundesregierung erst kürzlich die Kaufprämie bis 2025 verlängert und auf bis zu 6000 Euro erhöht. Im folgenden Beitrag gibt es Informationen zu den Bedingungen für den Umweltbonus:

Umweltbonus bei Kauf bis 2025
Autor:

Laura Braunbach aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & Handel
Minijob in Ludwigshafen hält Dieter Rußer fit

Minijob in Ludwigshafen, der Freude macht: Dieter Rußer trägt seit 25 Jahren Wochenblätter aus

Ludwigshafen am Rhein. Minijob Ludwigshafen: Er ist viel unterwegs, trifft viele Menschen und bekommt auch noch Geld dafür. Dieter Rußer trägt seit gut 25 Jahren das Wochenblatt aus. Gut zehn Kilometer ist er für den Minijob in dem Ludwigshafener Ortsteil Rheingönheim unterwegs, wo er in drei Gebieten rund 850 Leserinnen und Leser mit der Zeitung versorgt. Statt Geld für einen Sportverein auszugeben, bekommt er Geld dafür, dass er sich bewegt. Jetzt bewerben für aktuelle Stellenangebote für...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.