Stadtverwaltung Ludwigshafen informiert
Verkehr in Höhe Zollhoftunnel behindert

Ludwigshafen. Wie bereits berichtet, gibt es am Rheinufer im Rahmen des Projektes „Drei Städte – drei Plätze“ einen neuen Geh- und Radweg, einen Spielplatz und neue Fußgängerquerungen. Wegen der Bauarbeiten wird am Dienstag, 15. Januar 2019, die Ampelanlage Kaiser-Wilhelm-Straße/Rheinuferstraße ab acht Uhr abgeschaltet. Zudem wird der Zollhoftunnel in Fahrtrichtung Süden ab neun Uhr für circa drei Stunden gesperrt. Der Verkehr wird über die Zollhofstraße, Lichtenbergerstraße zur Rheinuferstraße geführt. Im Anschluss an die Tunnelsperrung wird an der Ecke Lichtenbergerstraße zur Rheinuferstraße entlang des neu gebauten Geh- und Radweges die Ampelanlage ausgeschaltet und neue Ampelmasten in Betrieb genommen. Die Straße bleibt dort einspurig befahrbar. Auch die Ampel an der Kaiser-Wilhelm-Straße/Zollhofstraße wird komplett außer Betrieb genommen. Die Arbeiten sollen um circa 15 Uhr abgeschlossen sein. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen