Corona-Pandemie
Sporteln in der Familie findet 2021 nicht statt

Symbolfoto.

Ludwigshafen. Die dreitägige Veranstaltung Sporteln in der Familie wird 2021 nicht stattfinden. „Sporteln in der Familie ist eine Erfolgsgeschichte. Jedes Jahr machen so viele begeisterte Kinder gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern mit. Daher bedaure ich sehr, dass wir die beliebte Reihe im kommenden Jahr nicht anbieten können“, sagt Oberbürgermeisterin und Sportdezernentin Jutta Steinruck. Die Sicherheit und Gesundheit der Besucher*innen gingen jedoch vor. Im Hinblick auf die anhaltende Coronavirus-Pandemie sei eine vorsorgliche Absage die vernünftigste Lösung. „Ein Hygienekonzept für die Veranstaltungen wäre kaum umsetzbar und würde auch den Charakter der Veranstaltungen verfälschen, bei denen die Kinder normalerweise unbeschwert toben können. Zudem müssen wir auch an die Gesundheit der rund 70 ehrenamtlichen Helfer*innen pro Termin denken“, ergänzt die OB.

Kooperation mit Sportvereinen

Sporteln in der Familie ist eine Kooperation des Bereichs Sport der Stadtverwaltung mit Sportvereinen aus Ludwigshafen. Sie organisierten Sporteln seit 2006 einmal jährlich mit drei Veranstaltungen, in der Regel im Februar und März. Zwei der Veranstaltungen finden dabei in der Sporthalle der Integrierten Gesamtschule Ernst Bloch Oggersheim statt und eine Veranstaltung im Hallenbad Süd. Jedes Jahr überlegen sich die Organisatoren ein Motto, das dann die Grundlage für die einzelnen Bewegungsstationen bildet. An diesen Stationen können die Kinder, unterstützt von ihren Eltern oder Großeltern, ihr Geschick unter Beweis stellen und sich gleichzeitig körperlich betätigen.

BG Klinik unterstützt

Finanziell unterstützt wird Sporteln in der Familie jedes Jahr von der BG Klinik Ludwigshafen. „Auch die BG Klinik bedauert sehr, dass Sporteln in der Familie 2021 nicht stattfinden kann. Trotz aller ,Corona-Kreativität’ lässt sich diese Veranstaltung, die von der persönlichen Begegnung lebt, nicht realisieren. Wir ermuntern trotzdem alle Eltern gemeinsam mit ihren Kindern auch in der kalten Jahreszeit zu körperlicher Aktivität, am besten im Freien. Mit der richtigen Kleidung ist dies die beste Prävention vor Erkrankungen und Verletzungen“, sagen die Geschäftsführerin der BG Klinik, Susanne Dieffenbach, und der ärztliche Direktor Prof. Paul Grützner.

OB Steinruck betont, dass Sporteln in der Familie wieder angeboten werde, sobald dies wieder möglich sei: „An dem Konzept wollen wir in jedem Fall festhalten.“ Susanne Dieffenbach von der BG Klinik hat bereits signalisiert, dass die BG Klinik dann wieder als Sponsor mit dabei ist. ps/bas

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Historischer Bahnhof von Beckingen
2 Bilder

Beckingen: Urlaub in bewegter Landschaft
Wandern, Radfahren, Reiten

Beckingen. Bei einem Besuch des historischen Kupferbergwerks Düppenweiler, taucht man ab in die Welt unter Tage und erlebt die Licht- und Toninstallation „Mystallica“. Über Tage locken Attraktionen wie die neue Kupferhütte mit Pochwerk, Schmelzhütte und Maschinenanlagen, die auch außerhalb der Öffnungszeiten frei zugänglich sind. Die Gemeinde Beckingen bietet verschiedene Premium-Wanderwege, wie dem „Litermont-Sagenweg“, der am Historischen Kupferbergwerk Düppenweiler startet, der Traumschleife...

Ausgehen & Genießen
Das neue "Wald/e/mar - das Magazin für draußen"
2 Bilder

Outdoor, Abenteuer, Urlaub
Wer ist Waldemar?

Magazin Waldemar. Waldemar ist ein nordeuropäischer Vorname, der etwas aus der Mode gekommen ist. Gemeint ist hier allerdings kein Mensch sondern „WALD/E/MAR – das Magazin für draußen“, in dem es um Outdoor, Abenteuer und Urlaub geht. Das neue Magazin wird in den nächsten Tagen an über 500 Auslagestellen in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, im Saarland und in ganz Deutschland ausgeliefert. Und Waldemar erlebt man auch online unter www.wochenblatt-reporter.de/waldemar oder als E-Paper. Auch in...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Sonnenaufgang bei Reichenbach-Steegen

Pfälzer Musikantenweg erinnert an altes Wandergewerbe
Auf den Spuren der Geschichte

Weilerbach. Die Wandermusikanten, bekannt als „Die Mackenbacher“, waren in der ganzen Welt bekannt. Viele Menschen aus dem Pfälzer Bergland zogen hinaus in die Ferne, um ihr Geld als Wandermusikanten zu verdienen, da sie sonst keine Erwerbsmöglichkeiten hatten und die Bauernhöfe meist zu klein waren. Auf allen Kontinenten musizierten sie als Straßenmusikanten, in großen Orchestern oder in bekannten Zirkusunternehmen. Das verdiente Geld reichte, um die Familien zu ernähren, die teils Jahre auf...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das mit Sonnenkraft betriebene Ausflugsschiff "Neckarsonne" auf dem Neckar in Heidelberg

Solarschiff „Neckarsonne“ in Heidelberg
Kraft der Sonne

Heidelberg. Das ist die Attraktion in Heidelberg: Mit dem Solarschiff „Neckarsonne“ fahren die Gäste lautlos und abgasfrei auf dem Neckar und erleben die Schönheit der Stadt von einer neuen Seite. Die 77 Solarmodule speisen eine Batterie, so dass bei Sonnenschein, Regen und während der Dämmerung gefahren werden kann. Während der 50-minütigen Rundfahrt auf dem Neckar vor der Stadt Heidelberg erhalten die Fahrgäste Infos über das Solarschiff, die Schifffahrt auf dem Neckar und die...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen