Ehrennadel für ehrenamtliche Richter
Hohe Auszeichnung

Justizminister Herbert Mertin überreichte die Ehrennadel des Landes an fünf langjährige ehrenamtliche Richterinnen und Richter der Arbeitsgerichtsbarkeit.
  • Justizminister Herbert Mertin überreichte die Ehrennadel des Landes an fünf langjährige ehrenamtliche Richterinnen und Richter der Arbeitsgerichtsbarkeit.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Jessica Bader

Rheinland-Pfalz. Justizminister Herbert Mertin überreichte am Montag, 14. September, in Ludwigshafen gemeinsam mit dem Direktor des dortigen Arbeitsgerichts, Michael Fleck, im Rahmen einer Feierstunde die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz an insgesamt fünf langjährige ehrenamtliche Richterinnen und Richter der Arbeitsgerichtsbarkeit. Die ausgezeichneten Personen haben sich kontinuierlich mindestens zwölf Jahre lang für das Gemeinwesen in der Justiz als ehrenamtliche Richterin oder Richter engagiert. Die Ehrennadel wurde ihnen jüngst durch Ministerpräsidentin Malu Dreyer als Zeichen des Dankes und der Anerkennung verliehen.

Der Minister dankte den Geehrten für ihre ehrenamtliche Tätigkeit ausdrücklich. „Ihre persönliche Berufs- und Lebenserfahrung als ehrenamtliche Richterinnen und Richter bereichert die Entscheidungsfindung unserer Arbeitsgerichte ungemein. Sie tragen dazu bei, dass diese die besonderen Gegebenheiten in den Betrieben und Unternehmen im Land im Blick behalten“, so der Minister. „Ihr Engagement ist auch Ausdruck und zugleich Grundlage eines lebendigen Gemeinwesens und gelebter Demokratie. Mitwirken und Mitentscheiden im Kleinen wie im Großen durch möglichst viele – das macht unsere Demokratie aus“, so Mertin abschließend.

Die geehrten Personen sind:
Tanja Engl aus Birkenheide, Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz; Steffen Herrmann aus Heßheim, Arbeitsgericht Ludwigshafen; Thomas Käufer aus Worms, Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz; Davut Kocsoy aus Lambrecht, Arbeitsgericht Ludwigshafen; Detlev Wessel aus Grünstadt, Arbeitsgericht Ludwigshafen. ps

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wo entspringt der Fluss Nahe? In Nohfelden im Saarland, im Ortsteil Selbach, findet man die Quelle.
8 Bilder

Quelle liegt in Selbach im Saarland
Wo entspringt die Nahe?

Naheland. 125,1 Kilometer: So lang fließt die Nahe bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Bingen. Diese Stelle am Rhein ist ein bekanntes Ziel für Ausflügler. Doch wo entspringt die Nahe? In Selbach im Saarland, einem Ortsteil von Nohfelden, wo aus einem kleinen Felsen die ersten Tropfen des Flusses fließen. Ein Ausflug dorthin lohnt sich, denn an der Quelle gibt es viel zu erleben. An der Nahequelle verbirgt sich ein Erlebnispark für die ganze Familie. Im Wildfreigehege direkt an der...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen