Grafik-Retro der Pfalzgalerie Kaiserslautern/Finissage am 3.11.2019
Finissage der "All the Best" -Ausstellung der Grafischen Collection des MPK am Sonntag, 3.11., 10 Uhr ff.

Eines der bekanntesten und typischen George-Grosz-Blätter aus der Weimarer Phase, beißende Sozialkritik
"Die Zeitungsausträger", Radierung s/w

FotoArchiv Merkel+Merkel
  • Eines der bekanntesten und typischen George-Grosz-Blätter aus der Weimarer Phase, beißende Sozialkritik
    "Die Zeitungsausträger", Radierung s/w

    FotoArchiv Merkel+Merkel
  • hochgeladen von Wolfgang Merkel

Noch bis einschließlich Sonntag haben die südwestdeutschen Kunstfreunde Gelegenheit einer der besten, wohl die beste Grafik-Ausstellung in Bezug auf Grafik des 20.Jahrhunderts, im Südwesten zu besichtigen, zu bestaunen, zu bewundern. Dr.Heinz Höfchens Abschlussveranstaltung, sein abschließendes Statement in puncto Grafische Sammlung MPK, fällt überragend aus.
Mit Herz und Hirn und subtiler Ironie hat er diese Grafik Art Show arranngiert und ein Knaller jagt den anderen in dieser mitreißenden Ausstellung, die keine Wünsche übrig lässt. Alleine der Picasso-Raum, die Ausstellung in der Ausstellung, ist das kommen mehr als wert.

Fr-So 10:00 bis 17:00
So Finissage ab 10 Uhr, Vorstellung des Nachfolgers von Dr.Heinz Höfchen

Text/Foto: Wolfgang Merkel/Merkel+Merkel

Autor:

Wolfgang Merkel aus Haßloch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.