Karlsruher „Lions“ gewinnen Spiel gegen Ulm deutlich mit 96:63
Gegen Köln jetzt in den Playoffs

Richie Williams punktet
5Bilder
  • Richie Williams punktet
  • Foto: wow.pics.ka
  • hochgeladen von Jo Wagner

„Jetzt genießen wir alle gemeinsam den Moment“, so Coach Michael Mai nach dem nie gefährdeten 96:63-Heimsieg im letzten regulären Saisonspiel gegen „Orange Academy“ aus Ulm: „Heute waren wir engagierter als zuletzt, und zwar das gesamte Spiel über.“ Trotz der Ausfälle von Roland Nyama und Jeramie Woods setzten sich die Hausherren im 2. Viertel deutlich ab und führten zur Halbzeit bereits mit 48:34 gegen das junge Teamaus Ulm, das
nun den bitteren Gang in die Pro B antreten muss. In der Offensive gelangen den „Lions“ in der Folge – sehr zur Freude der Zuschauer in der Europahalle – spektakuläre Aktionen, und die Verteidigung ließ an diesem Abend lediglich 17 Prozent Trefferquote bei den Dreierversuchen der Gäste zu. Neben dem starken Orlando Parker, der 24 Punkte erzielte, trugen sich Bradshaw (18), Pluskota (17), Williams (15) und Reischel (13) zweistellig in die Scorerliste ein. Die reguläre Runde beenden die „PSK Lions“ auf dem fünften Platz – eine herausragende Leistung des Aufsteigers aus Karlsruhe in der „stärksten 2. Liga Europas“, so Mai.

Jetzt gegen Köln
Gegner in den Playoffs sind jetzt die „Rhein Stars Köln“, das erste Spiel der Serie „Best of Five“ findet am Samstag (19 Uhr) in der „Lanxess-Arena“ in Köln statt. Bereits am Montag, 9. April, „Lions“ gewinnen Spiel gegen Ulm deutlich mit 96:63 kommt es um 19.30 Uhr in der Europahalle zum zweiten Aufeinandertreffen mit dem vom 123-fachen Nationalspieler Dennis Wucherer trainierten Team, gegen das die „Lions“ in der regulären Runde zweimal den Kürzeren zogen. „Es wird definitiv eine Schlacht gegen Köln“, erwartet Coach Mai eine harte Auseinandersetzung gegen eine aggressiv verteidigende Kölner Mannschaft, die jedoch in der Offensive durchaus Schwächen aufweist – und sicher nicht unschlagbar ist: „Wir sind auf jeden Fall zuversichtlich.“ Nach der tollen Aufstiegssaison hat sein Team aber auch allen Grund dazu. Was jetzt noch kommt, ist schlicht Zugabe – und in den Playoffs ist sowieso alles möglich. (wow)

Infos: www.psk-lions.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen