Reise-Tipp / 101 überraschende Geschichten und Einblicke / Verlosung
Ein Gardaseebuch, das Lust auf eine Reise macht

Reise-Tipp. Seeverliebte, Wiederholungs-Reisende und Geheimtipp-Sucher: Das neue „Gardaseebuch“ von Monika Kellermann aus dem „Bruckmann Verlag“ malt in 101 Farben ein buntes Bild von „Deutschlands südlichstem See“.

Das Buch gibt Tipps, verrät dazu, was Solferino mit dem Roten Kreuz verbindet, weshalb Trimelone rein gar nichts mit den Früchten zu tun hat und warum die Eiszeit auf dem Monte Baldo ein Fremdwort ist. Reisende dürfen sich freuen über diesen „A-bis-Z-Reiseführer“ mit 101 kleinen Geschichten und vielen praktischen Tipps, wie man sie eben nur von einem Insider erfahren kann. Hintergrund: Die Journalistin Kellermann, Autorin von über 80 Genussbüchern, lebt am Gardasee, gibt mit diesem Buch viele praktische Hinweise für eine Reise. Fazit: Das ist der perfekte Schmöker für den Logenplatz am Lago. rj

Erhältlich im Buchhandel, www.bruckmann.de

Gardasee

Mitmachen und gewinnen.Das „Wochenblatt“ verlost 6 Bücher, Mail mit dem Stichwort „Gardasee“ bis 12. Oktober an gewinnen@suewe.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.