Karlsruhe - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Wir sehen den Apfel und wir wissen, es handelt sich um eine Darstellung von Adam und Eva - ohne die Symbolkraft des dargestellten Objektes wären hier nur zwei nackte Menschen zu sehen.


"Der Sündenfall"
Lucas Cranach d. Ä.
Kunsthistorisches Museum Wien

Der Apfel als Symbol in der Kulturgeschichte
Warum fällt der Apfel eigentlich nicht weit vom Stamm?

Apfelland. Zeichen der Liebe, der Verführung, der Macht, assoziiert mit Gesundheit, Fruchtbarkeit und Schönheit – es gibt wohl kein anderes Obst, das so symbolträchtig ist wie der Apfel. Macht, Schönheit, Verführung - der Apfel hat viele GesichterDas Urteil des Paris in der griechischen Antike, der einen goldene Apfel an die schönste Sterbliche vergeben sollte und damit den umgangssprachlichen „Zankapfel“ kreierte ist nur der Anfang einer bewegten und kuriosen Rezeptionsgeschichte. Auch die...

 foto: Deutscher Brauer-Bund
2 Bilder

Beliebte Treffpunkte in der Region – besonders an warmen Tagen
Gutes Wetter: Biergartensaison ist eröffnet

Region. Pünktlich mit den ersten warmen Tagen füllten Entspannungssuchende und Durstige die Biergärten der Region, eröffneten so die Biergartensaison. Spätestens beim Betreten eines Biergartens nimmt man neben den Speisen auch den süßlich-karamelligen Malzgeruch des Bieres wahr. Schon seit gut 200 Jahren ziehen dabei kühles Bier und Baumschatten in den Biergarten. Bereits im 19. Jahrhundert, als es noch keine Kühlmöglichkeiten für Lebensmittel gab und Kunsteis völlig undenkbar war, wurde...

Baden, Plantschen, Paddeln - in den meisten Badeseen in Baden-Württemberg wegen der guten Wasserqualität kein Problem.

Neue Badegewässerkarte 2019 des Landes Baden-Württemberg
Die meisten Seen sind einwandfrei

Badeseen. Beste Aussichten fürs Wochenende: Die Regenwolken werden sich verziehen, und der Sommer klopft an mit Sonnenschein und Temperaturen von weit mehr als 20 Grad – Zeit für einen Ausflug an einen der vielen herrlichen Badeseen im Land. Pünktlich zum Start der Badesaison hat das Ministerium für Soziales und Integration die aktuelle Badegewässerkarte vorgestellt. Und die über 300 Badestellen im Land bieten fast ausnahmslos eine gute bis sehr gute Wasserqualität. Das teilte jetzt...

 foto: PS

„Petite Fleur“ in Bad Herrenalb – 1. und 2. Juni, jeweils 10 bis 18 Uhr
Gartenträume im „Petite Fleur“-Gartenmarkt

Inspiration. Es gibt ein altes Sprichwort das sagt „Zuerst hatte ich einen Garten, dann hatte der Garten mich“, dieses Sprichwort gilt wahrscheinlich für jeden Gartenbesitzer. Der Gartenmarkt „Petite Fleur“ im Kurpark ist das erste Großereignis in der Siebentäler Stadt nach der Gartenschau, das Garten- und Pflanzenfreunden vielfältige Ideen und Inspirationen bietet und von einem hochkarätigen und bunten Unterhaltungsprogramm begleitet wird. Die Stadt Bad Herrenalb und Kornelia Schirmer haben...

Terrassenfüße schützen die Unterkonstruktion vor Witterungseinflüssen foto: berner

Ratschläge für Handwerker rund um Unterkonstruktion und Baumaterial
Ab ins Grüne: Mit Tipps zur Traum-Terrasse

Outdoor. Was gibt es schöneres, als die ersten Sonnenstrahlen auf der heimischen Terrasse zu genießen? Ganz besonders angenehm sitzt es sich dabei natürlich auf einer selbstgebauten Veranda. Ob Untergrund entsprechend vorbereiten, Terrassenfüße, Terrassengleiter oder Terrassenbauleisten für die Luftzirkulation, Abstandshalter oder entsprechende Wahl der Schrauben. Nicht zu vergessen ist auch der Dichtanschluss ans Mauerwerk: Hier sollten Heimwerker stets Fugenabdichtungen mit Silikon, Premium...

Wir haben wieder eine neue Funktion.
3 Bilder

So funktionieren "Folgen" und "Mein Feed"
Neue Funktion auf unserem Portal

Mit unserem neuen Feature „Folgen“ verpassen registrierte Wochenblatt-Reporter ab sofort nichts mehr auf unserem Portal www.wochenblatt-reporter.de. Künftig können Leser einzelnen Ausgaben und Autoren folgen. Wenn Sie in Kusel wohnen, können sie ganz einfach Kusel abonnieren. Interessiert Sie auch Speyer? Dann abonnieren Sie einfach Speyer dazu. Genauso funktioniert es mit Leserreportern. Sie können einander gegenseitig folgen.  Unsere neue Funktion „Folgen“ ermöglicht es, Nachrichten aus...

Das Fahrrad eignet sich bestens für kurze Strecken und längere Ausflüge.

Am 3. Juni ist Tag des Fahrrads 2019
Umwelt schonen mit dem Fahrrad

Von Laura Braunbach Fahrrad. Das Fahrrad ist das gesündeste Fortbewegungsmittel: es stärkt die Muskulatur, man kommt an die frische Luft, ob mit der Familie durch Stadt, Park oder Wald. So mancher fährt das Rad das ganze Jahr bei Wind und Wetter, andere holen den Drahtesel erst anlässlich warmer Temperaturen aus dem Keller. Klar ist jedoch, Fahrradfahren schont die Umwelt. Deshalb wird das Vehikel am Montag, 3. Juni, mit dem europäischen Tag des Fahrrades präsentiert. Seit 1998 wird der...

COLLOQUIUM FUNDAMENTALE
Mobile maschinelle Wahrnehmung für Automatische Automobile. Wenn Autos besser fahren als wir Menschen ...

Donnerstag, 06. Juli 2019, 18:30-20:00 Uhr NTI-Hörsaal, Geb. 30.10, Engesserstraße 5, KIT Campus Süd Individuelle Mobilität ist für uns Menschen ein hohes Gut. Sie bildet die Basis des Wohlstands und trägt direkt zur Lebensqualität bei. Auf der Kehrseite fordert sie unter anderem einen hohen Preis in Form von Verkehrsunfällen mit zahlreichen Verletzten und Getöteten. In dieser Situation eröffnen jüngste Entwicklungen im Automobilbereich attraktive Chancen. So entstehen derzeit in...

Bewegung hilft bei Kampf gegen Krebs / "OnkoWalking"
Der Krankheit davonlaufen

Tipps. Sport bei Krebs gewinnt in zunehmenden Maße Bedeutung bei der Bewältigung und Heilung einer Krebserkrankung. Mittlerweile besteht weitgehend Einigkeit unter Ärzten und Therapeuten, dass jeder Patient durch sportliche Betätigung aktiv seinen Krankheitsverlauf beeinflussen kann. Dabei ist jede Art von Sport, die im Rahmen der Krebserkrankung ausgeübt werden kann von Vorteil. Ganz besondere Vorteile bietet jedoch „OnkoWalking“. Dies ist eine sanfte, aber dennoch äußerst wirksame und...

Infos am Aktionstag, 6. Juni
Ferienjobs und Steuern

Finanzamt/Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz. Ob für den Ferienjob Lohnsteuer anfällt und wie diese vom Finanzamt wieder erstattet werden kann und ob der Ferienjob sich sogar auf das Kindergeld der Eltern auswirkt − auf diese und viele weitere Fragen gibt die Info-Hotline der Finanzämter Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden im Rahmen einer Telefonaktion Antworten. Der Aktionstag findet am Donnerstag, 6. Juni, von 8 bis 17 Uhr statt. Unter der Rufnummer 0261 20179279 stehen...

 Foto: NicoLeHe / pixelio.de

Jährliche Zahl der Krebserkrankten steigt / Vielfältige Hilfe - auch aus Weingarten
Erkrankung ins Blickfeld rücken

Hintergrund. Jedes Jahr erkranken 470.000 Menschen in Deutschland neu an Krebs, 218.000 Menschen sterben jährlich daran. Experten schätzen, dass die Zahl der Krebserkrankungen bis zum Jahr 2050 um 30 Prozent zunehmen wird. Der Grund: Die Menschen werden immer älter und Krebs ist eine Erkrankung, von der insbesondere ältere Menschen betroffen sind. Krebs ist zu einem großen Teil auf eine defekte Fehlerkorrektur der Erbsubstanz zurückzuführen: Je älter der Mensch wird, desto unzuverlässiger...

Europa- und Kommunalwahl am Sonntag / Wählen gehen
Bürger haben in Karlsruhe die Wahl

Wahl. In Europa wird gewählt. Von Donnerstag bis Sonntag, 23. bis 26. Mai, sind in der gesamten Europäischen Union (EU) rund 380 Millionen wahlberechtigte Bürger dazu aufgerufen, die 705 Abgeordneten des Europäischen Parlaments zu wählen. In Deutschland wählen 64,8 Millionen Wähler am Sonntag, 26. Mai, die 96 Abgeordneten aus Deutschland. Am gleichen Tag werden auch die Abgeordneten der Gemeinderäte und Kreistage in Baden-Württemberg gewählt. Die Kommunalwahl betrifft viele Themen im...

Ein traditioneller Bollerwagen zum Vatertag.

Umfrage: Am 30. Mai wird Christi Himmelfahrt und Vatertag gefeiert
Männer mit Bollerwagen unterwegs

Brauchtum. Am Donnerstag, 30. Mai, ist Christi Himmelfahrt und gleichzeitig wird auch der Vatertag in Deutschland gefeiert. Je nach Herkunft wird er auch Herren- oder Männertag genannt. Christi Himmelfahrt ist immer 39 Tage nach Ostern, daher ist der Vatertag nicht an ein festes Datum, jedoch immer an einen Donnerstag, gebunden. Gefeiert wird aus religiöser Sicht die Rückkehr Jesu Christi in den Himmel zu seinem Vater. Daher entwickelte sich Ende des 19. Jahrhunderts dieser Tag gleichzeitig zum...

 Foto: pixabay

Der „Förderverein blut.eV“ stellt sich in Weingarten vor
Wichtige Förderung

Unterstützer. Zweck des „Fördervereins blut.eV“ ist die ideelle und finanzielle Förderung des Vereins „blut.eV“, (Bürger für Leukämie- und Tumorerkrankte), der sich seit 1995 aktiv für Menschen, die an Leukämie oder einer Tumorerkrankung leiden, einsetzt. Im Laufe der Vereinstätigkeit konnten über 102.000 neue Stammzellspender gewonnen, und daraus seit 2001 über 750 lebensrettende Stammzelltransplantationen ermöglicht werden. „blut.eV“ ist enger Partner des Städtischen Klinikums Karlsruhe,...

Karles Woche - das "Wochenblatt" kommentiert
Mit Recht Karlsruhe!

Es ist beachtlich, wie stark sich Karlsruhe in den kommenden vier Tagen national positionieren kann. Zu verdanken ist dies der Tatsache, dass man – zunächst unabhängig von Berlin – ein Verfassungsfest geplant hatte, selbstbewusst am Standort des Bundesverfassungsgerichts und der „ARD-Rechtsredaktion“. Dass am Ende dann Bund und Land den Feierlichkeiten am Karlsruher Schloss durch die Besuche des Bundespräsidenten, des Bundestagspräsidenten, des Ministerpräsidenten und des Justizministers die...

 Foto: 2019 Disney/Egmont Ehapa

„Adel und Alltag“ / Verlosung
Prinz Harry und erste royale Worte in Entenhausen

Verlosung. Endlich ist es soweit: Das Britische Königshaus ist um einen Thronfolger reicher. Weltweit haben Royal-Fans sehnsüchtig auf diesen Moment gewartet und auch in Entenhausen ist der königliche Nachwuchs das top Nachrichten-Thema: Mit entenstarken Exklusiveinblicken ins Königshaus präsentiert Walt Disneys Lustiges Taschenbuch im fünften Band der adeligen Comicreihe das Neueste von Hofe. Und nicht nur das: Während lautes Babygeschrei den Palast des Vereinigten Königreichs dominiert,...

Rund 100.000 Menschen engagieren sich laut Bundesministerium jedes Jahr in einem Freiwilligendienst.

Experten-Chat am 15. Mai
Alles rund um Freiwilligendienste

Ratgeber. Gutes tun, Erfahrungen sammeln – diese Möglichkeit bieten Freiwilligendienste. Von FSJ und FÖJ über den Bundesfreiwilligendienst bis hin zum Europäischen Freiwilligendienst: Die Angebote sind vielfältig und bei jungen Menschen beliebt. Wer mit dem Gedanken spielt, einen Freiwilligendienst zu absolvieren, sollte vorher einiges klären: Wie finde ich eine geeignete Einsatzstelle? Wie finanziere ich das Vorhaben? Welche Besonderheiten gelten bei Engagements im Ausland? Antworten zu diesen...

Entspanntes Zusammensein mit Freunden an einem lauen Abend: Die warme Jahreszeit kann man am besten im Biergarten genießen.  Foto: djd/Brauerei C. & A. Veltins

Biergartenfans freuen sich auf schöne Stunden an gemütlichen Plätzen
Genussvolles Vergnügen unter freiem Himmel

Entspannung. Dachterrassen, Außensitze, Biergärten unter Bäumen und Schatten spendende Innenhöfe - an alle diesen Orten tummeln sich die Menschen, um den Sommer zu genießen. Im Sommer 2018 konnten Biergartenfans besonders viele Stunden an den oft lauschigen und gemütlichen Plätzen verbringen, denn schon im April gab es hochsommerliche Temperaturen, die bis weit in den Oktober hinein anhielten. Hoffnungen für diesen Sommer gibt es genug, doch niemand weiß, ob sich dies wiederholt und das Jahr...

Stress, viel Arbeit und Hektik  Foto: Nomad_Soul/Fotolia.com

Mehrheit der berufstätigen Bundesbürger tut einiges dafür
Entspannung ist wichtig

Gesund. Entspannung und Erholung, gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und Bewegung, kein Alkohol und Nikotin: Die Mehrheit der berufstätigen Bundesbürger tut einiges dafür, um auch im Job gesund und fit zu sein, wie aus einer Umfrage der „Apotheken Umschau“ hervorgeht. 81,2 Prozent achten nach eigenen Angaben sehr darauf, am Feierabend abzuschalten und ihre Gedanken nicht um die Arbeit kreisen zu lassen. 72,9 Prozent planen ihre Urlaube so, dass sie immer genug Zeiten für Erholung und...

Bei dem Thema „Klein, aber oho!“ werden beispielsweise Knallerbsen plötzlich ganz groß.

Countdown zum „Tag der kleinen Forscher“ läuft
Klein, aber oho!

Region. Wer früh forscht, stellt Fragen, denkt selbstbestimmt, handelt verantwortungsvoll – und ist damit fit für die Zukunft. Darum gibt es den „Tag der kleinen Forscher“. Am Freitag, 28. Mai, sind alle Kitas, Horte und Grundschulen in Deutschland eingeladen, Neues zu entdecken und auszuprobieren. Der Mitmachtag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ steht diesmal unter dem Motto „Klein, aber oho!“. Der „Tag der kleinen Forscher“ ist ein bundesweiter Mitmachtag für gute frühe Bildung in den...

Umarme Deinen Tiger
Vortrag von Dr. Edmond Richter: Umarme deinen Tiger, Umgang mit Agressionen

Dr. rer. nat. Richter hat 20 Jahre Management-Erfahrung, eine Ausbildung in Gestalt- und körperzentrierter Therapie (Hakomi). Umarme Deinen Tiger - Aggression als Lebensenergie. Dieser Titel beschreibt treffend den Umgang mit positiver Aggression. Seit 1998 gibt es dazu eine Weiterbildung im Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie. Sie wurde von Donata Oerke und Dr. Edmond Richter etabliert und beständig weiterentwickelt. Anfang April 2019 startet diese erneut erweitert...

Im ADAC Caravan-Training wird der sichere Umgang mit dem Gespann geübt.
2 Bilder

Am 19. Mai: ADAC Caravan-Tag in Heidelberg mit kostenloser Wiegeaktion
Sicher fahren, richtig beladen

Heidelberg. Zur Vorbereitung auf die Reise mit Wohnwagen oder Wohnmobil veranstaltet der ADAC Nordbaden am Sonntag, 19. Mai, von 9 bis 14 Uhr einen Caravan- Aktionstag auf der Trainingsanlage in Heidelberg-Neurott. In 30-minütigen Workshops (Beginn immer zur vollen Stunde) erfahren Wohnwagen- und Wohnmobilfahrer, auf was man beim Beladen achten sollte, welche Verkehrsbestimmungen im Ausland gelten oder welche Hilfsmittel die Reise mit dem Wohnwagen erleichtern. Bei der kostenlosen...

Hommage aus der Feder eines deutschen Comic-Künstlers / Verlosung
„Lucky Luke“ reitet wieder – aber anders

Tipps. Mit „Lucky Luke sattelt um“ erscheint in diesen Tagen die außergewöhnliche Hommage des Berliner Autors und Zeichners Mawil an den „Lonesome Comic-Cowboy“. Der 42-jährige Künstler lässt „Lucky Luke“ vom Pferde- in den Fahrradsattel umsteigen. Auf dem ihm vollkommen fremden Drahtesel geht’s für den legendären Westernhelden in einer rasanten Reise quer über den nordamerikanischen Kontinent. Zum ersten Mal in der über 70-jährigen Karriere „Lucky Lukes“ erscheint mit „Lucky Luke sattelt...

Das Mobilitätstraining von KVV und VBK vermittelt den Teilnehmern Sicherheit bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel

Mobilitätstraining von KVV und VBK am 25. Mai in Karlsruhe
Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste können hier Einstiegssituationen üben

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) bietet in Kooperation mit den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) am Samstag, 25. Mai, von 10 Uhr bis 12 Uhr im VBK-Betriebshof in der Karlsruher Gerwigstraße 65 erneut ein Mobilitätstraining an. Hierbei können die Teilnehmer in aller Ruhe die unterschiedlichen Einstiegssituationen in den Fahrzeugen üben. Zudem erhalten sie vom Fahrpersonal wichtige Informationen und Tipps über die in den Bussen und Bahnen zur Verfügung stehenden Hilfsmittel und können diese...

Beiträge zu Ratgeber aus