Stadtjugendausschuss e. V. - 24hLauf für Kinderrechte
Von der Nordweststadt nach Mühlburg: Neuer Austragungsort für den „24hLauf für Kinderrechte“:

Der „24hLauf für Kinderrechte“ wird ab diesem Jahr an einem neuen Ort stattfinden. Austragungsstätte ist das Sportgelände der Turnerschaft Mühlburg 1861 am Mühlburger Bahnhof 12. Termin der Veranstaltung ist der 6. Juli, ab 16 Uhr und 7. Juli, bis 16 Uhr. Hintergrund des Wechsels sind beginnende Sanierungsarbeiten auf dem bisherigen Gelände der SG Siemens in der Nordweststadt. Sie machen eine Austragung dort nicht mehr möglich. „Wir bedanken uns bei der SG für die jahrelange Unterstützung und gute Zusammenarbeit“, so Projektleiterin Britta Küchler.

Mehrere Vereine hatten in der Folge angeboten, den 24hLauf auszutragen. „Nach langem Abwägen haben wir uns für die Turnerschaft entscheiden, da sich Stadion und Gelände für den Lauf und das Rahmenprogramm sehr gut eignen“, betont Projektleiter Matthias Dehm. In unmittelbarer Nähe befindet sich zudem ein Stadtbahnanschluss. Da die Linie S 5 in der Nacht von Samstag auf Sonntag durchgehend fährt, ist eine Anbindung des Laufs an den öffentlichen Nahverkehr auch in den Nachtstunden gewährleistet. Einziger Nachteil: das Gelände verfügt über keine Flutlichtanlage. „Diese Herausforderung gab es aber bei allen anderen Plätzen auch“, macht Matthias Dehm klar. Derzeit wird nach Beleuchtungsmöglichkeiten gesucht. Weitere Infos zum Lauf unter www.24hlauf-karlsruhe.de.

Autor:

Marcus Dischinger aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
6 Bilder

Der beste Ort für Ihren Rücken!
Bei Rückenschmerzen gleich auf die „CERAGEM“ Liege!

Lassen Sie sich 6 Monate lang kostenfrei auf der „CERAGEM“ Liege therapieren, um sich selbst zu überzeugen! Was ist eine „CERAGEM“ Liege? Es ist ein vollautomatisches Therapiegerät, das mit Konturenscannung der Wirbelsäule die Schulmedizin mit asiatischen Therapiemethoden auf innovative Weise kombiniert. Durch die Kombination von Rollenmassage mit Jadesteinen, Akupressur, Chiropraktik, Moxibustion und Infrarotbehandlung werden die Meridiane (Energiebahnen) stimuliert, eingeklemmte Nerven...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen