4. Kinder-Kunst-Tag Baden-Württemberg am 14. Mai 2019
Kita-Kinder entdecken Kultureinrichtungen

5Bilder

Am 4. Kinder-Kunst-Tag laden 46 Kulturbetriebe in Baden-Württemberg insgesamt 1.500 Kita-Kinder zu kostenfreien Mitmach-Aktionen und spannenden Vorführungen ein. Ab 1. April können sich Kita-Gruppen dafür online anmelden unter: www.element-i-bildungsstiftung.de. Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann ist Schirmherrin der Veranstaltung.

Stuttgart, 13.03.2019 – Der jährliche Kinder-Kunst-Tag eröffnet Kindern inspirierende Einblicke in Kunst- und Kultureinrichtungen. Workshops regen sie an, ihre eigene Kreativität zu entdecken. Und: Die Mädchen und Jungen erleben ganz neue Lernorte und unbekannte Arbeitswelten.

Angebote an zehn Standorten
Im vierten Jahr seines Bestehens zieht der Aktionstag, den die element-i Bildungsstiftung organisiert, erneut größere Kreise: 46 Kultureinrichtungen an zehn Standorten in Baden-Württemberg machen mit. Dabei sind Bühnen, Orchester, Museen, Bibliotheken sowie Kunst- und Musikschulen aus Esslingen, Filderstadt, Friedrichshafen, Göppingen, Heilbronn, Karlsruhe, Mannheim, Sindelfingen, Stuttgart und Schwaigern.

Attraktive Workshops
Am 14. Mai begrüßen sie Kita-Gruppen in ihren Räumen und haben sich dafür etwas Besonderes ausgedacht: Die Stuttgarter Junge Oper im Nord (JOiN) überrascht zum Beispiel mit einem Sitzkissenkonzert. „Bist du noch bei Sinnen?“, fragt die Kunsthalle Göppingen und lädt zu einer ungewöhnlichen Kunstentdeckungsreise ein. Das Schulmuseum in Friedrichhafen entführt seine jungen Besucherinnen und Besucher in eine mittelalterliche Schreibstube. Im ZKM Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe erproben die Kinder das Zeichnen mit Licht.

Ab 1. April anmelden
Insgesamt stehen 1.500 Plätze für Mädchen und Jungen zwischen vier und sechs Jahren zur Verfügung. Ab 1. April 2019 können sich Kita-Gruppen unter www.element-i-bildungsstiftung.de/kinder-kunst-tag für die Teilnahme anmelden. Auf der Website erfahren sie auch, welche Angebote es in ihrer Stadt genau gibt.

Dr. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, ist Schirmherrin des landesweiten Aktionstags. Die Stiftung Bildung und Soziales der Sparda Bank Baden-Württemberg unterstützt den Kinder-Kunst-Tag.

Spenden willkommen
Denise Meyer von der veranstaltenden element-i Bildungsstiftung freut sich über das zunehmende Interesse an der Aktion: „2017 startete der Kinder-Kunst-Tag mit Plätzen für 450 Kinder. Jetzt sind es mehr als dreimal so viele.“ Es machen jedoch zumeist eher größere Organisationen mit. „Viele kleine Bühnen, Museen und Schulen können sich eine Teilnahme finanziell nicht leisten. Oft geht es um 100 oder 200 Euro, die fehlen, um die Material- oder Personalkosten zu decken“, berichtet die Projektkoordinatorin. Die element-i Bildungsstiftung rief daher einen Förderfonds ins Leben und freut sich über Spenden unter http://bit.ly/kinder-kunst-tag-fonds.

Die element-i-Bildungsstiftung
Die 2011 gegründete element-i Bildungsstiftung ruft Bildungsprojekte für Kinder ins Leben, setzt sich für Kinderrechte ein und fördert Innovationen im Bildungssektor. Neben dem Kinder-Kunst-Tag organisiert sie zum Beispiel den Tüftler- und Forscherinnentag Baden-Württemberg, bei dem Kita-Kinder regionale Unternehmen aus Handwerk und Technik kennenlernen. Mit dem bundesweit ausgelobten Kita-Innovationspreis KitaStar unterstützt die Stiftung die Weiterentwicklung der Kita-Pädagogik. Dem Stiftungsgedanken liegt das element-i Leitbild zugrunde. Der Name element-i steht für die elementare Bedeutung, die Individualität, Interesse und Interaktion für die Bildungsprozesse von Kindern (und Erwachsenen) haben.

Weitere Informationen
www.element-i-bildungsstiftung.de

Übersicht Kultureinrichtungen Kinder-Kunst-Tag 2019

Esslingen
• Städtische Museen Esslingen a.N. J.F. Schreiber Museum
• Filderstadt
• Jugendkunstschule Filderstadt

Friedrichshafen
• Kiesel im k42
• Schulmuseum Friedrichshafen am Bodensee
• Zeppelin Museum Friedrichshafen GmbH

Göppingen
• Kunsthalle Göppingen

Heilbronn
• Städtische Museen Heilbronn – Museum im Deutschhof

Karlsruhe
• Badisches KONServatorium
• Badisches Landesmuseum Karlsuhe
• Badisches Staatstheater
• JUNGES STAATSTHEATER
• Freie Kulturschule e.V. Verein zur Förderung von Kunst - Kultur und Therapie
• Jugendmusikschule Karlsruhe-Neureut
• Kinemathek Karlsruhe e.V.
• marotte-Figurentheater
• Musikkita INTAKT gGmbH
• Pädagogische Hochschule Karlsruhe
• Stadt Karlsruhe, Kulturamt Stadtbibliothek - Jugendbibliothek im PrinzMaxPalais
• Städtische Galerie
• ZKM – Zentrum für Kunst und Medien

Mannheim
• MalDuMal – Malschule für Kinder und Erwachsene in Mannheim
• Stadtbibliothek Mannheim
• Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Sindelfingen
• Galerie Stadt Sindelfingen
• SCHAUWERK Sindelfingen
• Stadtbibliothek Sindelfingen
• Webereimuseum im Haus der Handweberei

Stuttgart
• Die Staatstheater Stuttgart
• Feuerbacher Kinderwerkstatt für Handwerk, Kunst und Fantasie e. V.
• Friedrichsbau Varieté Theater gGmbH
• Hobbyhimmel
• JOiN - Junge Oper im NORD
• JugendKunstSchule Kinderwerkstatt e.V.
• kubi-S
• Kultur am Kelterberg e.V.
• Kulturzentrum Merlin
• Landesmuseum Württemberg
• Linden-Museum Stuttgart
• Staatsgalerie Stuttgart
• StadtPalais – Museum für Stuttgart
• Das Stuttgarter Ballett
• Stuttgarter Hymnus-Chorknaben
• SWR Symphonieorchester
• Theater am Faden Marionettenbühne
• VHS Treffpunkt Kinder
• Stuttgarter Musikschule
• Stadtbibliothek am Mailänder Platz

Schwaigern
• Musikverein Stadtkapelle Schwaigern e.V.

Autor:

Denise Meyer aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Veloreop - Aus Liebe zum Rad

i:SY - Premiumhändler Velorep in Durlach
Kompakte Pedelecs für alle Fahrer

Velorep. Wer ein Pedelec sucht, auf dem man sich sicher fühlt und mit dem man Spaß und Freude hat, ist bei dem Fahrradexperten Velorep in Durlach genau richtig. Denn seit acht Jahren vertreibt Velorep als Premiumhändler das Kompaktrad i:SY exklusiv in Durlach. Das i:SY Prinzip ist einfach, sicher und genial. Denn auf dem Pedelec mit dem One Size Rahmen fühlen sich alle Fahrer von 1,50 bis 1,90 Meter wohl. Es ist klein und wendig, leicht zu transportieren und man fühlt sich dank des niedrigen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ein der Tipp der Experten für Ernährungsberatung in Mannheim: Um das Immunsystem zu stärken, ist eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung ein wichtiger Schlüssel. Das ist nicht nur gesund, sondern auch lecker!
2 Bilder

Ernährungsberatung in Mannheim
Immunsystem durch gesunde Ernährung stärken

Mannheim. Auch wenn der Winter in unseren Breitengraden nicht mehr so kalt und extrem ist, ist das Immunsystem bei kühlerer Witterung besonders gefordert. Dafür sorgen vor allem der ständige Wechsel von warm zu kalt und die trockene Heizungsluft. Um das Immunsystem zu stärken, ist die richtige Ernährung ein wichtiger Schlüssel. Die Ernährungsberaterin Carolin Kettenring weiß da guten Rat. „Tanken Sie Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E – Sie schützen uns vor Infekten, vor allem bei Stress“,...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Online-Kurse, Webinare zum Kennenlernen bietet die vhs Karlsruhe

Digitale Schnupperangebote der vhs Karlsruhe
Gemeinsam statt einsam

Karlsruhe. Online-Kurse oder Webinare zu den Themen Kunstcafé, Yoga, Qigong, Streetdance, Gedächtnistraining, Speedreading, Wildpflanzen erkennen, Rhetorik oder Sprachen bietet die Volkshochschule (vhs) Karlsruhe ab sofort zum Ausprobieren. Diese Online-Kurse richten sich an Menschen, die unsicher sind, ob ein Webinar das Richtige ist, oder an digitale Neueinsteiger. Deshalb bietet die vhs Karlsruhe dazu auch gleich eine "Erste Hilfe online" . Von Samstag, 20. Februar, bis Samstag, 6. März, hat...

Wirtschaft & Handel
Aktuelle Angebote und Aktionen aus Prospekten entdecken: Das ist jetzt auch digital möglich.

Online-Prospekte mit Angeboten aus der Pfalz und Baden
Einkauf flexibel planen

Pfalz/Baden. Sie möchten sich online über aktuelle Angebote von Produkten, Lebensmitteln und Dienstleistungen in Ihrer Region informieren? Sie stöbern gerne in Prospekten vom Supermarkt, Discounter, Möbelhaus, Baumarkt, Gartenmarkt, der Drogerie, der Zoohandlung oder dem Bekleidungsgeschäft und möchten kein Schnäppchen mehr verpassen - und das ganz bequem mit dem Tablet oder dem Smartphone auch von unterwegs, im Zug oder in der Mittagspause? Entdecken Sie die neusten, lokalen Wochenangebote...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen