20. Straßenfest steigt vom 12. bis 14. Juli
Grußwort

Achim Weinbrecht foto: pr

Liebe Neureuterinnen und Neureuter, liebe Gäste aus nah und fern,

seit die Neureuter Ortsdurchfahrt durch die neue B 36 im Tiefgestade entlastet wurde, feiern die Neureuter das Straßenfest entlang der Neureuter Hauptstraße – dabei sind Innenhöfe prächtig geschmückt, Stände bieten Erlesenes aus Küche und Keller an. Das ganze Wochenende über gibt es rund um die Festmeile ein buntes Unterhaltungsprogramm, viel Spaß sowie ein vielseitiges kulinarisches Angebot. Die örtlichen Vereine und Organisationen veranstalten so zusammen mit der Ortsverwaltung alle zwei Jahre einen Treffpunkt für unsere Bürgerinnen und Bürger sowie zahlreiche Gäste aus nah und fern.
Den freiwilligen Helferinnen und Helfern sei an dieser Stelle, auch im Namen des Ortschaftsrates, recht herzlich für ihr Engagement gedankt.

Ohne ihren Einfallsreichtum und ihren Arbeitseinsatz wäre unser Straßenfest nicht das, was es ist: ein Fest von Bürgern für Bürger – eine Veranstaltung bei der es sich gemütlich zusammensitzen lässt.
Die Palette der Aktivitäten - auch auf den Bühnen - zeigt sich abwechslungsreich und vielfältig. Möge das 20. Straßenfest bei schönem Wetter harmonisch verlaufen und allen Besuchern viele vergnügte Stunden bereiten.

Ihr
Achim Weinbrecht,
Ortsvorsteher

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen