Rutsche in der Stadt kam bestens an
Gelungene Aktion der "City Initiative Karlsruhe"

Karlsruhes OB Dr. Frank Mentrup und City-Manager Frank Theurer (l.) beim Wettrutschen foto: CIK
  • Karlsruhes OB Dr. Frank Mentrup und City-Manager Frank Theurer (l.) beim Wettrutschen foto: CIK
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Karlsruhe. Was für ein Trubel auf dem Karlsruher Kronenplatz: Die große Rutsche konnte vergangene Woche an zwei Tagen kostenfrei genutzt werden – und zog viele Besucher an.
Mit am Start waren dabei auch Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und City-Manager Frank Theurer, die den Spaß mitmachten. „Eine tolle Aktion der City Initiative Karlsruhe (CIK) zur Belebung des Kronenplatzes. Ein großer Spaß für Groß und Klein“, so das Stadtoberhaupt. Auch CIK-Geschäftsführer Frank Theurer war begeistert. „Klasse, dass der OB bei dieser Marketingmaßnahme für die Stadt spontan zugesagt hat. Danke an mein Team, das auf hervorragende Weise dieses Event vorbereitet und begleitet hat.“

Eine Wiederholung der Rutschenaktion im nächsten Jahr ist aufgrund der großen und durchweg positiven Resonanz deshalb nicht ausgeschlossen. cik

Info: www.cityinitiative-karlsru he.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.