Ort der Begegnung: Bis Sonntag, 9. Februar, gibt’s in der Südstadt täglich Angebote
Füreinander da sein: „Vesperkirche Karlsruhe“

Die "Vesperkirche" in Karlsruhe: ein Ort der Begegnung
  • Die "Vesperkirche" in Karlsruhe: ein Ort der Begegnung
  • Foto: jowapress.de
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Gemeinschaft, gutes Essen, Kreatives, Beratung und das Miteinander: Darum geht’s bis Sonntag, 9. Februar, bei der „Karlsruher Vesperkirche“. Dazu wurden „Bänke raus- und Tische und Stühle reingetragen“, so Clemens Kieser, Ältester der Johannis-Paulus-Gemeinde: „Es soll ja ein gastliches Haus sein.“

Zum bereits siebten Mal hat die „Vesperkirche“ (rund 400 Helfer) am Werderplatz täglich von 11 bis 16 Uhr ihre Türen geöffnet. Der Treffpunkt in der Karlsruher Südstadt ist aber mehr als ein Ort zum Essen, Trinken und für Sozialberatung, das zeigt sich auch daran, dass von Jahr zu Jahr immer mehr Angebote für die Gäste dazugekommen sind: ob soziale Beratung, Workshops, Kreatives oder Tierarzt-Sprechstunden. Täglich gibt’s Programm während der Vesperkirchentage.

„Es geht vor allen Dingen um ein gutes Miteinander“, wie Pfarrerin Lara Pflaumbaum bei der Eröffnung betonte. Doch im Gegensatz zu den Vorjahren war beim Eröffnungsgottesdienst noch jede Menge Platz in der Kirche!

Vier Wochen lang gibt’s nun Angebote, vier Wochen lang ein Programm: Eine große Aufgabe, die auch durch Diakonie, Bürger und Geschäftsinhaber getragen wird. „Ein wichtiges Angebot“, so Dekan Thomas Schalla: „Es bietet die Möglichkeit, dass alle an einen Tisch kommen.“ Die „Vesperkirche“ sei ein „starkes Signal, das von Kirche und Stadtgesellschaft zusammen ausgeht“, so Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup. Dazu ist es durchaus ein „Rundum-Angebot“, das seit Jahren nachgefragt wird – und die Organisatoren mitunter auch einmal an Kapazitätsgrenzen bringt.

Die „Vesperkirche“ ist in diesen Tagen ein Ort des Miteinanders, ein Ort der Begegnung, bei dem es auch um Momente des Zuhörens geht, um menschliche Wärme – um das „Füreinander da sein“, um Nächstenliebe. jow

Infos: vesperkirche-karlsruhe.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.