Wohnraumkampagne für Studierende und Auszubildende
"Dach gesucht": Vermieter sind gefragt

Karlsruhe. Mit der Wohnraumkampagne "Dach gesucht" machen das Karlsruher Wissenschaftsbüro und das Studierendenwerk zum Start des Wintersemesters auf den Wohnraumbedarf junger Studierender und Auszubildender aufmerksam.

Rund 40.000 Studenten zählt die Fächerstadt an den insgesamt neun Hochschulen und zum Wintersemester suchen die Erstsemester auf dem ohnehin schon knappen Wohnungsmarkt eine Wohnung, eine WG oder ein Zimmer. Aktuell sind die Karlsruher Wohnheime noch nicht voll belegt, doch die insgesamt 4.400 Plätze werden erfahrungsgemäß nicht ausreichen. Auch die Privatzimmervermittlung des Studentenwerks, die pro Jahr zusätzlich etwa 3.000 Zimmer vermittelt, kommt zu Stoßzeiten schnell an ihre Grenzen. Wie sich die Situation zum Semesterstart entwickelt ist auch wegen der Corona-Pandemie nicht abzusehen.

Vermieter gesucht
Um potenzielle Vermieter zu erreichen und für die Problematik zu sensibilisieren, werden im Rahmen der diesjährigen Wohnraumkampagne 7.000 "Dach gesucht"-Taschen und Informationsplakate an über 30 teilnehmenden Karlsruher Apotheken verteilt.

Im Zentrum der Kampagne steht die kostenlose Zimmervermittlungs-Hotline 6 90 91 92 des Studierendenwerkes. An diese Telefonnummer können sich potenzielle Vermieter wenden, die freien Wohnraum zur Verfügung stellen möchten. Neben Wohnungen können etwa leerstehende Kinderzimmer oder ungenutzte Arbeits- oder Gästezimmer angemeldet werden. Das ist natürlich auch online auf www.dachgesucht.de möglich.

Seit 2012 macht die Wohnraumkampagne mit auffallenden und ausgefallenen Aktionen im öffentlichen Raum auf die studentische Wohnraumsituation aufmerksam und animiert Wohnungsbesitzer, ungenutzten Wohnraum an Studierende und junge Menschen in Ausbildung zu vermieten. Dabei muss es gar nicht unbedingt immer die Wohnung für die nächsten fünf Jahre sein. Auch ein Zimmer für einen Übergangszeitraum oder auch nur für eine Nacht helfen den Studierenden und Auszubildenden oft weiter.

www.dachgesucht.de

Autor:

Jürgen Therm aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
6 Bilder

Der beste Ort für Ihren Rücken!
Bei Rückenschmerzen gleich auf die „CERAGEM“ Liege!

Lassen Sie sich 6 Monate lang kostenfrei auf der „CERAGEM“ Liege therapieren, um sich selbst zu überzeugen! Was ist eine „CERAGEM“ Liege? Es ist ein vollautomatisches Therapiegerät, das mit Konturenscannung der Wirbelsäule die Schulmedizin mit asiatischen Therapiemethoden auf innovative Weise kombiniert. Durch die Kombination von Rollenmassage mit Jadesteinen, Akupressur, Chiropraktik, Moxibustion und Infrarotbehandlung werden die Meridiane (Energiebahnen) stimuliert, eingeklemmte Nerven...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen