Eisiges Vergnügen vor dem Karlsruher Schloss bis 2. Februar
"Stadtwerke Eiszeit" geht in Karlsruhe weiter

Karlsruhe. Die Weihnachtsmärkte sind zu, doch das Karlsruher Wintervergnügen geht auch über die Feiertage und den Jahreswechsel hinaus weiter: Bis zum 2. Februar öffnet die "Stadtwerke Eiszeit" täglich ihre Pforten. Noch sechs weitere Wochen lädt die größte Open-Air-Eisbahn Süddeutschlands zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen ein, und auch das kulinarische Angebot im Winterdorf an der Eisbahn mit der Stube bleibt bis zum Ende der Eislaufsaison bestehen.

Beliebtes Sport- und Freizeitangebot
Damit bleibt die "Stadtwerke Eiszeit" auch in den jetzt beginnenden Weihnachtsferien und im traditionell veranstaltungsärmeren Januar ein beliebtes Sport- und Freizeitangebot unter freiem Himmel für Jung und Alt. Das große Rahmenprogramm der "Stadtwerke Eiszeit" hält auch in den kommenden sechs Wochen noch einige Highlights bereit: Zum Jahreswechsel ist die Eisbahn erstmals bis nach Mitternacht geöffnet: An Silvester ist Eislaufen durchgängig von 10 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts möglich. Ab
22:30 Uhr sorgt DJ Thomas Brockmann mit Hits für einen guten Rutsch ins neue Jahr. Das Winterdorf versorgt die Feiernden mit Leckereien, Getränken zum Anstoßen für jeden Geschmack und lädt zum gemeinsamen böllerfreien Feiern ein. Auch im neuen Jahr laden die Motto-Beat-Nights zur Party auf dem Eis ein: Am 9. Januar steigt die erste „Pride On Ice“ unter der Regenbogenflagge für Toleranz und Gleichberechtigung, bei der „Jukebox“ am 16. Januar erfüllen die DJs die Musikwünsche des Publikums, und am 30. Januar wird die EISZEIT mit den aktuellen Après-Ski-Hits zur Party-Piste.

Ein Höhepunkt im Kalender ist das alljährliche Karlsruher Eisstockturnier. Am 23. Januar kämpfen die Teams zum achten Mal mit Geschick, Präzision und Teamgeist um den Sieg: Den drei besten Mannschaften winken tolle Sachpreise und natürlich die einzigartigen gläsernen Pokale. Teilnehmen können alle, die Spaß am Sport auf dem Eis haben und sich als Team zu je vier Personen anmelden – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. In der Startgebühr von 50 Euro pro Team sind neben der Ausrüstung auch der Eintritt für die Eisbahn, eine Einführung sowie ein Glühwein pro Person enthalten.  

Viele Besucher
In den ersten vier Wochen seit Saisoneröffnung konnte die "Stadtwerke Eiszeit" bereits 26.860 Besucher (Stand: 22.12.) begrüßen. Insbesondere Kinder und Jugendliche nutzen die Eislaufbahn in ihrer Freizeit: Sie machten rund 65% der Eisläufer aus. Auch das Angebot für Schulklassen und Kindergartengruppen am Vormittag ist stark nachgefragt: Bisher waren 3.349 Schul- und Kindergartenkinder auf der Eisbahn. Der läuferstärkste Tag war der erste Samstag der Saison (30. November), als 2.047 Menschen aufs Eis gingen.

Gut genutzt werden auch die fünf Eisstockbahnen: Im Dezember sind sie nach 16 Uhr fast komplett ausgebucht. Im Januar sind vormittags wie auch nachmittags noch ausreichend Bahnen frei, das kann sich aber erfahrungsgemäß schnell ändern. Wer noch Eisstockschießen und für das Eisstockturnier trainieren will, sollte sich in jedem Fall beeilen. Anhaltend beliebt und bis auf einzelnen Restplätze ausgebucht sind bereits die Eislaufkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.Zum Saison-Finale lädt die "Stadtwerke Eiszeit" am 2. Februar 2020 von 17 bis 20 Uhr zur großen Abtauparty ein, bevor es bis Ende November in die eisfreie Zeit geht.

 www.stadtwerke-eiszeit.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Digitale Buchhaltung
Digitalkanzlei Golz: Enorme Ressourcenersparnis durch digitale Buchhaltung

„Wir begleiten Sie in die Digitalisierung! Und während andere noch Ihre Buchhaltung bearbeiten, nutzen wir schon die Zeit, Sie auf der Basis Ihrer Live-Daten zeitgemäß und qualifiziert zu beraten“: Mit DATEV Unternehmen Online, kurz DUO, bietet die Kanzlei Golz seit 2015 eine voll-digitale Lösung für die Geschäftsbuchhaltung: Der Papierkram entfällt, der Kunde spart viel Zeit. „Auf der Datengrundlage in Echtzeit konzentrieren wir uns auf die individuelle Beratung für unsere Kunden“, sagen...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen