Uraufführung einer verrückt-verrockten musikalischen Komödie von Michael Postweiler
Erste Uraufführung in der neuen SANDKORN-Spielzeit: Ludwig fun! am 11.Oktober

2Bilder

In der neuen Spielzeit 2018/2019 wird dem Publikum ein ganz besonderer Leckerbissen im SANDKORN geboten! Es geht zur Sache in „Ludwig fun!“: komödiantisch und vor allem musikalisch. Von Rock/Pop über Jazz, Ballade, Wienerlied, Rap und Beethoven-Klassik wird einiges geboten in dieser spritzigen Geschichte um einen Mann, sein Klavier und die neue Nachbarin, die sein Leben völlig durcheinander bringt.

Von morgens bis abends ertönen Beethoven-Kompositionen, doch Elli will Ludwig überzeugen, seinen bisherigen Musikstil zu verändern und mit Hilfe eines komplett neuen Sounds zusammen mit ihr die Musikszene Wiens zu erobern.
Es kommt zunächst zu heftigen Auseinandersetzungen, ein erster gemeinsamer Auf-tritt wird zum Reinfall, und Ludwig will die Sache beenden. Erst als Elli ihm klarmacht, dass er mit dieser neuen Musik das Herz seiner Unsterblichen Geliebten erobern könn-te, schwenkt er um. All dies ist schon aufregend und spannend genug. Doch die dicke Überraschung kommt erst noch!
DAS SANDKORN bringt diesen furiosen Augen- und Ohrenschmaus als Uraufführung auf die Bühne.
Roll over Beethoven – bis der Arzt kommt!

In der Inszenierung von David Merz spielen Horst Maria Merz als Ludwig und Dorothée Kahler als Elli.
Die Premiere am Donnerstag, 11.10.2018 um 20:15 Uhr in der SANDKORN-Fabrik ist bereits AUSVERKAUFT!
Weitere Termine im Oktober:
Freitag, 12.10./Samstag 13.10./Mittwoch 17.10./Donnerstag 18.10./Freitag 19.10./Samstag 20.10./Mittwoch 24.10./Donnerstag 25.10./Freitag 26.10./ Samstag 27.10., jeweils um 20:15 Uhr
Sonntag 14.10. um 19 Uhr

DAS SANDKORN – Theater & Mehr
Kaiserallee 11
76133 Karlsruhe
Tel. 0721 83 152 970
www.das-sandkorn.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen