Mannschaftsmeisterschaften des Turngau Sickingen
Starke Teamleistung der Turnerinnen des TV Morlautern

Jahrgang 2004 und jünger: Meistertitel und Platz 4 für die Turnerinnen des TV Morlautern
3Bilder
  • Jahrgang 2004 und jünger: Meistertitel und Platz 4 für die Turnerinnen des TV Morlautern
  • Foto: Janne Utzig
  • hochgeladen von Leo Schermer

Am Samstag den 08.09.18 fanden in Kusel die diesjährigen Mannschaftswettkämpfe statt.
Der TV Morlautern war mit zwei Mannschaften bei den Gaubestenkämpfen und zwei Mannschaften bei den Gaumeisterschaften vertreten und konnte sich dabei zwei Meistertitel und einen Gaubestentitel sowie einen sehr guten 4. Platz sichern.

Im Jahrgansoffenen Wettkampf der Meisterschaften schafften es Lisa Jung, Alyna Görlitz, Kim Mitteregger, Laura Oliveira und Cara Wirtz ihren Meistertitel zu verteidigen und haben sich somit für die Pfalzmeisterschaften am 22. & 23.09. in Landau qualifiziert.
Im Jahrgang 2006 und jünger taten es Katharina Lill, Elisabeth Gödde, Isabell Marquardt und Julia Leppert ihren Vereinskolleginnen gleich und holten sich ebenfalls den Meistertitel und die Qualifikation für die Pfalz.
Bei den Bestenkämpfen starteten zwei Mannschaften vom TVM im Jahrgang 2004 und jünger. Wegen des fehlenden Wettkampfs 2006 und jünger mussten die teilweise 4 Jahre jüngeren Turnerinnen Hanna Schröer, Philine Seelos, Helena Steffen und Milena Meisner im selben Wettkampf antreten und verpassten nach starken Leistungen nur knapp das Treppchen und landeten auf dem 4. Platz. Flora Kock, Wiebke Bay, Marlen Kurth, Emelie Rother, Emma Mosinski und Sonja Wunschel schafften es im selben Wettkampf sich den 1. Platz zu erkämpfen und haben sich somit für die Landesbestenkämpfe ebenfalls in Landau qualifiziert.
Bericht und Bilder: Janne Utzig

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen