Mitmachen:
Spannende Projektarbeit an der Musikakademie der Stadt Kaiserslautern

Eine Musical-AG? Aus Alltagsgegenständen Instrumente bauen? Mit Tablets eine Band gründen? Zu Musik malen oder an einer musikpädagogische Freizeit teilnehmen? All das findet gerade an der Musikakademie der Stadt Kaiserslautern statt.

Schon längst haben zahlreiche anerkannte Studien die positiven Effekte des Musizierens sowohl für die persönliche als auch die gesellschaftliche Entwicklung belegt. Insbesondere Kindern und Jugendlichen bietet das kreative gemeinsame Erleben und Erlernen echte Perspektiven. Ein wichtiges Anliegen der Musikakademie: hier sollen möglichst alle partizipieren können. Daher ist die Teilnahme an den zahlreichen Projekte in der kulturellen Bildung auch grundsätzlich kostenlos. Der Weg ist das Ziel! Die Erfahrungen aus dem letzten Jahr haben ganz deutlich gezeigt, welch Motivation und positive Energie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Projektarbeit erfahren – weit über die erlernten musikalischen Kompetenzen hinaus.

Weitere Fördergelder ermöglichen es nun der Musikakademie, diese Projekte nicht nur fortzuführen, sondern zahlreiche neue Angebote zu starten. Das ist nicht nur für die Kinder und Jugendlichen eine tolle Chance, sondern auch ein weiterer Aufschwung für die hiesige Kulturszene und den Standort Kaiserslautern. Denn sowohl Profis als auch Kreativen aus anderen Sparten, Studenten und Ehrenamtler haben die Möglichkeit, sich in die Projekte mit einzubringen – leitend oder einfach nur unterstützend, je nach Kompetenz und persönlicher Affinität. Das Zusammentreffen dieser Teams und neue Kooperationen birgt Potenzial weit über die eigentliche Projektarbeit hinaus.

Weitere Infos und Kontaktmöglichkeiten unter www.kaiserslautern.de/musikakademie

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen